Dance & Electronic

Malonda “Mondin”

Malonda “Mondin”

Der künstlerische Werdegang der Achan Malonda ist eine Geschichte voller Geschichten. Sie gab die “Sarabi”, die Königin der Löwen im gleichnamigen Musical in Hamburg und verdiente sich die stillistischen Sporen bei unzähligen Auftritten ihrer Snwogirl-Wahlfamilie Chixx Clique. Sie lieh ihre Stimme den Houseproduzenten H.O.S.H. und Nicone auf diversen Tracks und doch blieb die Sehnsucht nach dem eigenen Klang der Nordstern ihres Schaffens. Seitdem reist Malonda von einem rechten Fleck für Herzen zum nächsten und erhitzt die Bühnen dieser lauwarmen Welt mit treibenden Beats und dunkel elektronischem Chanson. Auf dem Parkett der Absurdität tanzt sie Tango mit den Launen des Schicksals, denn Leichtsinn und Schwermut schmieden die Diva des Clubs. Tracks […]

Kery Fay “Lights & Shadows”

Kery Fay “Lights & Shadows”

Pulsierend, bewegend und hundert Prozent persönlich: Kery Fay, Sängerin und Songwriterin aus Hamburg, legt diesen Winter ihr erstes Solo-Album vor. Nach ihrer Debut-Single „Running“ (2014) und ihrer ersten EP „Otherside“ (2016) offenbart sie auf „Lights & Shadows“ ihre geballten Emotionen, echt und voller Tiefe – jeder Song von ihr selbst geschrieben und in ihrer ganz eigenen Interpretation von Elektro-Pop produziert. „Auch in meinem Leben gibt es natürlich Licht und Schatten, selbst wenn ich mir das als starker Mensch nicht immer anmerken lasse. In meinen Songs habe ich diese absoluten Höhepunkte und schmerzlichen Tiefpunkte verarbeitet. Ich zeige, was mich bewegt, und lasse meinen Gefühlen freien Lauf. Offen und ohne Angst. Jeder […]

Boozoo Bajou “Shimmer Vol. 2”

Boozoo Bajou “Shimmer Vol. 2”

Wer heutzutage eine Compilation zusammenstellt, diese dann auch noch veröffentlichen und im Idealfall gar verkaufen möchte, der muss eine wirklich gute Geschichte erzählen. Florian Seyberth und Peter Heider hatten schon immer eine interessante Story parat, seitdem ihr Debüt-Album “Satta” 2001 eine ganze Ära prägte. Eine Reihe von weiteren Alben und diversen Mixtapes auf renommierten Label wie Stereo Deluxe, !K7 oder der R&S-Tochter Apollo später hat das Komponisten- und Produzenten-Duo aus Nürnberg mit “Shimmer“ ein musikalisches Zuhause gefunden. 2017 erschien die erste Folge, jetzt legen Boozoo Bajou mit „Shimmer – A Selection By Boozoo Bajou Vol. 2“ einen zweiten faszinierenden Mix von 17 Tracks aus fünf Jahrzehnten populärer Musik vor. „Die […]

Kay Rush presents Unlimited XX

Kay Rush presents Unlimited XX

Soulstar Records präsentiert stolz die Doppel Compilation “Kay Rush presents Unlimited XX”. Kay Rush ist seit den Achtzigern ein Superstar in Italien. Heutzutage arbeitet sie hauptsächlich als Radio DJ beim berühmten Sender “Radio Monte Carlo Network”. Beide Disks der “Kay Rush” Doppel CD wurden von Kay Rush zusammengestellt. Auf CD 1 mixt sie Soulful & Deep House von Künstlern wie Chouco feat. Sir Pryce, Harley&Muscle, Scott Diaz, DJ Spen, Jose Burgos & Kenny Bobien, Kings of Tomorrow und vielen anderen. CD 2 hält die hohe Qualität. Kay Rush mixt Titel von Miguel Migs, Bobby & Steve feat. Byron Stingily, Nathan G, DjOji & Una, Rhemi und vielen anderen. Der neue […]

Sven Väth In The Mix “The Sound Of The 19th Season”

Sven Väth In The Mix “The Sound Of The 19th Season”

Bis heute repräsentiert Sven Väth die elektronische Musik wie kaum ein anderer DJ. In den Neunzigern war er Mentor und Schamane. Er führte uns in die Welt der elektronischen Musik ein. Nach dieser verrückten, extrovertierten Zeit schuf Väth in den 2000ern seinen familiären Cocoon als globale Plattform für seine Musik und die seiner Mitstreiter. Schon immer war Väth für die Szene der Baba , der Papa. Heute, in der 2010ern, ist er der Baba für eine neue Generation junger DJs, die von ihm lernen, dass es in der Musik nicht auf Nischendenken ankommt. Es ist nicht wichtig, ob eine Platte New Release Information angesagt ist. Es geht darum, ob du […]

Jean-Michel Jarre “Equinoxe Infinity”

Jean-Michel Jarre “Equinoxe Infinity”

Nach einem halben Jahrhundert an der Spitze der weltweiten elektronischen Musikszene hat Jean-Michel Jarre viele seiner einzigartigen Sounds in sein neues Studioalbum “Equinoxe Infinity” integriert. Jarre hat sie mit neuen elektronischen Dialogformaten und rhythmischen Mustern gemischt, um eine poetische Vision der Zukunft zu schaffen. Am 2. November hat der “Godfather of Electronic Music” mit “Robots Don’t Cry” bereits den dritten Track aus dem neuen Album verfügbar gemacht. Der Song klingt nach monumentaler elektronischer Ekstase, in der neue Wege der Klangbearbeitung auf den Puls der Vergangenheit treffen. Das Mellotron – eines der ältesten elektromechanischen Instrumente – verleiht ihm einen Hauch von futuristischer Nostalgie. Den Titel des Songs beschreibt Jarre so: “Ich […]

Mirexxx “Vault”

Mirexxx “Vault”

Das belgische Electro-Duo Mirexxx hat mit seiner EP Inside You vor einigen Monaten zum ersten Mal auf sich aufmerksam gemacht und veröffentlicht nun mit “Vault” seinen ersten Longplayer. Das Duo tritt mit den zehn Titeln des Albums zwangsläufig in die großen Fußstapfen bekannter belgischer Electro-Bands wie Klinik oder Front 242, die aber keinesfalls kopiert werden. Das Klangspektrum von “Vault” wird bestimmt von treibenden Sequenzer-Rhythmen, schwebenden Keyboard-Flächen und einem genre-typisch eingesetzten Drum-Computer sowie einzelnen Sprachsamples. Die Stimme von Sänger Stijn ist dabei wohltuend geringfügig verzerrt und geht im Gegensatz zu vielen extremen Electro-Industrial bzw. Harsh-Electro Bands nicht unhörbar im Soundgewitter unter. So besticht das Album durch einen transparenten sowie ebenso kraftvollen […]

!Distain “Farewell to the Past”

!Distain “Farewell to the Past”

Die mittlerweile zum Duo geschrumpfte, bayerische Synthpop-Institution !distain meldet sich 2018 mit ihrem neuen Album »Farewell To The Past« zurück. Es ist mittlerweile das achte der Bandgeschichte und wartet mit elf Tracks auf, von denen die Vorab-Singles »SynthPopBoy« sowie »Maid Of Freedom« bereits erfolgreich den Weg geebnet haben. Mit dem Albumtitel geben Alexander Braun und Manfred Thomaser ohne Umschweife einen Rahmen vor, in den man die präsentierten Lieder einbetten und sie dort zusätzlich mit den eigenen, individuellen Erfahrungen ergänzen kann. Neben den offensichtlichen Bezügen zur Vergangenheit gilt es dabei, auch die kleinen, versteckten bzw. nicht ganz so offensichtlichen Hinweise zu entdecken. Trotz der noch größeren Bandbreite hat man natürlich nicht […]

Milk & Sugar “Beach Sessions 2018”

Milk & Sugar “Beach Sessions 2018”

Die Tage sind länger, die Hosen und Röcke kürzer, die Temperaturen extrem angenehm. Es ist Sommer, und mit dem richtigen Soundtrack bleibt die schönste Zeit des Jahres noch lange in guter Erinnerung. Die neue „Beach Sessions“-Compilation von Milk & Sugar liefert alles, was es dafür braucht. Entspannt an den Strand oder enthusiastisch zur Pool Party? In zwei Mixen vereinen Milk & Sugar die vielfältigen Gefühle des Sommers zu musikalischen Mixperlen. Für eklektische Momente sorgen die Produktionen von Artists wie Purple Disco Machine, Miguel Campbell, Tube & Berger und Milk & Sugar selbst, die mit feinstem House eine Menge positive Emotionen freisetzen. Groovig gechillt gehen es unter anderem Afterlife, Acid Pauli, […]

Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection 2

Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection 2

Deutschlands #1 Dance-Marke präsentiert mit ‘‘The Ultimate House Collection II“ den zweiten Teil seiner musikalischen Zeitreise. Die Zusammenstellung umfasst weitere 69 House- und Club-Hymen aus den letzten Jahrzehnten, exklusiv abgemischt in drei DJ-Mixen. In über 3 ½ Stunden feiert die Compilation das ‘‘Nachtleben‘‘ in seiner besten Form! Hier jagt ein Peaktime-Hit und Floorfiller den nächsten und lässt nur Eines zu: Hände in die Luft und die Nacht durchtanzen! Diese Sammlung ist somit ein absolutes ‘‘Must Have‘‘ für alle Clubmusic-Liebhaber, egal ob Teenager oder ‘‘Generation Golf‘, und lässt garantiert niemanden still stehen. Tracks CD 1 01. Armand Van Helden feat. Duane Harden – You Don’t Know Me 02. Junior Jack – […]

1 2 3 44