Dance & Electronic

Sven Väth In The Mix: The Sound Of The 17th Season

Sven Väth In The Mix: The Sound Of The 17th Season

Sven Väth steht in der elektronischen Tanzmusik für keinen bestimmten Stil. Der DJ und Producer verkörpert Techno und House in allen Facetten. Väth hat die Musik von ihren ersten Momenten an miterlebt und Jahr für Jahr mitgeprägt. Für seine Fans auf der ganzen Welt ist er so mit keinem einzelnen Moment in deren Geschichte verbunden. Väth lebt Techno und House mit der Leidenschaft, mit der wir durch unser Leben leben. In diesem Sommer hat Väth die Party People zum siebzehnten Mal nach Ibiza eingeladen. Mit weichen, freundlichen Chords und Vogelgezwitscher von Harald Björk bittet er sie auf die Tanzfläche. Die neugierige Hookline ist offen für spielerische Schlenker und folgt doch […]

Chalet Beat No.4

Chalet Beat No.4

Maierl Alm&Chalets und Clubstar Records präsentieren stolz die »Chalet Beats No. 4« Compilation. Die »Maierl Alm&Chalets« ist die Top Lifestyle Adresse in den Kitzbüheler Alpen. Durch die Lage oben auf dem Berg (1225 m) und direkt an der Skipiste bietet das Maierl als Ski Resort optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Skiurlaub mit Ski-In und Ski-Out im Top-Skigebiet Kitzbühel/ Kirchberg. Nach einem aktiven Ski- oder Langlauftag können Sie in Ihrem Chalet im privaten Spabereich den Tag ausklingen lassen und entspannen. Zahlreiche Events, vor allem das bereits schon zur Legende gewordene »Café del Maierl«, finden auf der unvergleichlichen Panorama-Terrasse statt. Ganz nach dem Motto der Alm »Come in & Chill out« vermittelt […]

Mayday 25 Years – The History Of Rave

Mayday 25 Years – The History Of Rave

Mayday – ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Das erfolgreichste elektronische Indoor-Event feiert dieses Jahr das unglaubliche Jubiläum von 25 Jahren!! Selbstverständlich wurde dieses traditionelle Großereignis bereits am 30.04. in Dortmund mit den weltweit besten und einflussreichsten DJ’s ausgiebig und gebührend zelebriert! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint nun die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation „Mayday – 25 Years / The History Of Rave“. Ein Soundtrack der absoluten Rave-Klassiker – aufgeteilt auf 3 CDs! Mit dabei Pioniere der Szene wie Emmanuel Top, Cosmic Gate,Elektrochemie LK, RMB, Future Breeze, Zombie Nation, Faithless, Mass In Orbit, Moby, Yves Deruyter , Comander Tom, DJ […]

Cats & Breakkies „Organic Electro“

Cats & Breakkies „Organic Electro“

Lässt der Name zunächst nicht offenkundig auf die Musik schließen, so bekommt man schon bei seiner Aussprache einen anregenden Vorgeschmack: Cats & Breakkies. Angelehnt an die stilistischen Mittel des DJs durch Cuts und Breaks, bezieht er sich auf den Klang der Wörter Cuts = [k??] und Breaks = [bre?ks]. Doch es ist kein DJ, der da auflegt – es ist die Musik von fünf Instrumentalisten. Organic Electro, denn es wird nichts vorproduziert. Johannes Gottschick (keys), Benedikt Schnitzler (guitar), Bastian Kaletta (bass), Raphael Kaletta (drums) und Wanja Hüffell (sound) schaffen mit ihren Möglichkeiten ein einzigartiges, unerschöpfliches Klangspektrum. Ihre musikalischen Säulen sind Techno und House, umgeben von Klassik, Jazz und Weltmusik – […]

Various „The Tango Club Night 4“

Various „The Tango Club Night 4“

Die beiden Tonträger zeigen die gegenwärtigen Entwicklungen in den beiden Musikstilarten Electro-Tango und Tango-House auf. Electro-Tango wurde zum Millenium von der französischen Formation Gotan Project angestoßen, inzwischen neigt sich diese Epoche aber unüberhörbar ihrem Ende zu. Deshalb war es das Ziel dieses Samplers auf der A-Seite die attraktivsten und berühmtesten Electro-Tango-Titel zusammen zu stellen. Daher ist es dann auch kein Wunder, dass man dort gleich mehrere Tracks der federführenden Formationen findet, wie Fererico Aubele, Otros Aires oder Gotan Project. Und wenn man Electro-Tango wirklich umfassend präsentieren will, dann dürfen die innig geliebten Klassiker von Juan Carlos Caceres, Tanghetto oder Electro Dub Tango natürlich auch nicht fehlen. Auf der A-Seite von […]

Lost Frequencies „Less Is More“

Lost Frequencies „Less Is More“

Nach den weltweiten Erfolgen von „Are You With Me“, „Reality“  und „Beautiful Life“, sowie seiner aktuellen Single „What Is Love 2016“, präsentiert  Lost Frequencies alias Felix de Laet sein lang erwartetes Debütalbum „Less Is More“. Mit seinem Hit „Are You With Me“ gewann der sympathische Belgier in diesem Jahr zwei ECHOs in der Kategorie „Hit des Jahres“ und „Dance International“. Darüber hinaus wurde „Are You With Me“ mit über 66.000 Einsätzen zum meist gespielten Song im Deutschen Radio gekürt und zweifach mit Platin sowie dreifach mit Gold ausgezeichnet. Auch der Nachfolge-Hit „Reality“ landete auf Platz #1 der Charts und erlangte Gold- und Platinstatus. Tracks 1. Lost Frequencies feat. Axel Ehnström […]

Milk & Sugar „House Nation Ibiza 2016“

Milk & Sugar „House Nation Ibiza 2016“

Zum zweiten mal veröffentlichen Milk & Sugar eine Ibiza Edition ihrer beliebten House Nation Mix-Album-Serie, die zeitgleich mit den diesjährigen Closing Parties erscheinen wird. Nach dem großen Erfolg der letzten Kopplungen mit mehreren #1 Platzierungen in den deutschen iTunes Electronica Album Charts, präsentieren die beiden Deejays darauf erneut eine für sie typische Mischung aus fetten House Beats und deepen Tracks. Das Ergebnis ist ein wunderbarer Sampler, der besonders durch die zwei Milk & Sugar DJ Mixes, sowie viele bisher unveröffentlichte Tracks hervorsticht. House Nation Ibiza 2016 enthält neben Produktionen von u.a. Claptone, Dennis Ferrer, Robosonic, Purple Disco Machine oder Mat.Joe ausserdem einen neuen Oliver Dollar Remix von „My Lovin“, einer […]

Q-Base 2016

Der unangefochtene Meister der Hardstyle Festivals ist ganz oben auf jeder „Bucketlist“ aller Raver. Und das aus gutem Grund… Wahre Hardstyle-Fans erkennen ohne jeden Zweifel an, dass dies das ultimative Underground-Erlebnis ist. Gute Traditionen sollten bewahrt werden, und genau deshalb haben Q-Dance sowie Be Yourself Music eine krachende Q-BASE Compilation zusammengestellt, die alle härteren Stile verkörpert. Die erste Seite wird von Frequencerz gemischt, der die Zuhörer auf eine Reise zu Rawphoria mitnimmt. Ihre mit Spannung erwartete Hymne „Die Hards Only“ wird bereits heiß diskutiert und ist der perfekte Auftakt für mehr als vier Stunden von Q-BASE. Mix-CD Nr. 2 ist ein Special von WE R (dem Label von Brennan Heart), […]

Eau Rouge „Nocturnal Rapture“

Eau Rouge „Nocturnal Rapture“

Immer wenn es dunkel wird, zeigt uns die Stadt ihr wahres Gesicht. Beton-Ödnis wird zu schillernder Verheißung, dicke Luft zum Nektar der Freiheit, Gewissheit zu Ungewissheit. Mit ihrem ersten Longplayer ‚Nocturnal Rapture‘ vertonen die drei Indie-Dandys von Eau Rouge den Moment, an dem man wehmütig auf den Tag zurück und hoffnungsvoll in die Nacht hinein schaut, wenn sich alle (Klang-)Farben am Himmel abzeichnen – die Verheißung, aber auch den bodenlosen Taumel in Schwermut und Nostalgie, der uns allen in der Blauen Stunde bevorsteht. Ihr Debüt haben sie deswegen ‚Nocturnal Rapture‘ getauft. Nächtlicher Rausch, besser kann man ihren Sound und die Doppeldeutigkeit ihres Ansinnens nun wirklich nicht auf den Punkt bringen. […]

Diorama „Zero Soldier Army“

Diorama „Zero Soldier Army“

Diorama – die deutschen Dark Wave Künstler um Sänger, Songschreiber und Produzent Torben Wendt und seinen langjährigen Weggefährten und Co-Produzent Felix Marc – kehren mit „Zero Soldier Army“ an die musikalische Front zurück. Die Veröffentlichung des Nachfolgewerks des viel beachteten Longplayers Even The Devil Doesn’t Care (wochenlang in den Top 3 der Deutschen Alternative Charts) im CD und Download Format ist für den 09. September angekündigt. Eine Single-Auskopplung als Musikvideo wird vorab erscheinen. Vom explosiven Eröffnungstrack ZSA bis zum surrealen Ausklang Stay Undecided zelebrieren Diorama ihre charakteristische Mischung aus Dark Electro, Indie und Progressive Rock. „Die Songs sind in einer Zeit immer vertrackter werdender globaler Krisen bei gleichzeitigem Erstarken zunehmend fanatischer Nationalismen […]