Klassik

Assaf Kacholi „Berlin-Tel Aviv“

Wanderer zwischen den Welten: Lieder aus dem europäischen und hebräischen Kulturkreis – der Adoro Tenor mit seinem Solodebüt. Seine Faszination für die deutsche Sprache entdeckte Assaf Kacholi während des Studiums in Tel Aviv durch das Singen der Lieder Schuberts und Schumanns. 2002 ging er nach Berlin, um dort die gesanglichen Fähigkeiten auszubauen. Jedoch ließ er die Verbindung nach Israel nie abreißen, wodurch der Flug zwischen den beiden Städten zu einem festen Bestandteil seines Lebens wurde: Ein Pendeln zwischen der Berliner Szene im Spannungsfeld einer klassischen deutschen Musikkultur des 20. Jahrhunderts und der Aufbruchsstimmung einer wilden Metropole sowie der Kultur seiner Heimatstadt Tel Aviv, die zwischen dem Einfluss eines modernen, vom […]

Benny Andersson „Piano“

Als Hauptsongwriter für ABBA war er für unzählige Nr. 1-Hits verantwortlich, durch die das Kultquartett in Rekordgeschwindigkeit zu einer der erfolgreichsten Formationen des 20. Jahrhunderts avancierte; ein globales Pop-Phänomen, das mit seinen Evergreens perfekt den Zeitgeist einer Ära einfing und bis heute ganze Hörer-Generationen rund um den Planeten begeistert. Nach fast einer halben Milliarde weltweit verkaufter Tonträger und unzähligen Gold- und Platin-Awards präsentiert sich der schwedische Musiker, Komponist und Produzent nun auf „Piano“ erstmalig von einer völlig anderen Seite. Schon in jungen Jahren brachte sich Benny Andersson selbst das Klavierspielen bei; die Ausgangsbasis sämtlicher großer Welthits aus der Feder des mittlerweile 70-jährigen Autodidakten, der mit seinem neuen Soloalbum nun wieder […]

Paul Potts „On Stage“

Paul Potts „On Stage“

Über 5 Millionen Zuschauer schalteten vor 10 Jahren zur allerersten Episode von Britain’s Got Talent ein, um mitzuerleben, wie der Handyverkäufer Paul Potts zum Mikrophon trat und mit seiner Interpretation von „Nessun Dorma“ Millionen berührte. Für den in Bristol geborenen Paul war Musik immer schon ein Ausgleich und Trost gewesen – ein Trost bei Mobbing, ein Trost in finanziell schwierigen Situationen, gesundheitlichen Rückschlägen und bei seinem Mangel an Selbstbewusstsein. Für Paul war dieser Auftritt DIE Chance seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Und als seine Stimme beim Singen immer lauter und selbstsicherer wurde, verliebte sich das ganze Vereinigte Königreich, die ganze Welt, in seine Geschichte und in sein unglaubliches […]

Mari Samuelsen „Nordic Noir“

Mari Samuelsen „Nordic Noir“

„Nordic Noir“ steht für dunkle skandinavische Drama- und Krimiserien. Wie die Musik zu dieses filmischen Genres klingt, kann man auf dem gleichnamigen Album hören, das Mari Samuelsen eingespielt hat. Im Duo mit ihrem Bruder Håkon Samuelsen ist die Geigerin längst bekannt dafür, neue Klangwelten zu erforschen und die Werke zeitgenössischer Komponisten zu interpretieren. Im Zusammenspiel mit Max Richter und dem „12 ensemble“ lotet sie regelmäßig das weite Spektrum der modernen Klassikszene aus. Mit „Nordic Noir“ gibt Mari Samuelsen nun bei Decca ihr Aufnahmedebüt als Solistin und widmet sich dafür geheimnisvollen, düsteren und melancholischen Kompositionen, die den Charakter skandinavischer Krimis transportieren und prägen, die sich im Laufe der letzten Jahr als […]

Karl Thesing „Agité“

Karl Thesing „Agité“

Die Aufnahmen für „Agité“ (dt.: aufgeregt) basieren auf der Kollaboration von Karl Thesing (Komposition, Piano), Sophie Moser (Violine, Piano) und Ella Rohwer (Cello). Diese kam 2016 über die Einspielung des Soundtracks für den Kinofilm „Vive la mort“ (Regie: Thomas Welte) zustande. Bei der ersten Vorführung waren sich die Beteiligten einig, dass die Filmmusik ein Grundstein für mehr sein könnte. Man setzte sich also zusammen und arbeitete ein musikalisches Konzept aus: Die geplanten Songs sollten vor allem intim, direkt und ehrlich sein. Außerdem sollten sich die Aufnahmesituation und die Studioatmosphäre in den Kompositionen widerspiegeln. „The goal is to give the listener the impression that he is right in the room of […]

Maria Callas „Live & Alive“

Maria Callas „Live & Alive“

Überblickt man das Vermächtnis der großen Maria Callas, dann sind es besonders ihre Live-Aufnahmen aus den größten Opern- und Konzerthäusern der Welt, in der sich ihre bühnen-sprengende Präsenz, ihr faszinierender Ausdrucksreichtum noch heute am unmittelbarsten erleben lassen. Nun erfuhr dieses rare Material eine klangliche Optimierung in modernstem 24-bit/96-kHz-Remastering. Das Doppelalbum Live & Alive präsentiert Momente aus Sternstunden der Bühnenkarriere der Callas, die einen entscheidenden Anteil an der Legende La Divina hatten und ihre atemberaubende Kunst unsterblich machten. Es sind die Jahre 1949 bis 1964, in der die Live-Mitschnitte entstanden und so die Callas-Karriere dokumentieren. Die einzelnen Opern sind Meilensteine ihres Weltruhms – Momente, von denen Zeitzeugen noch immer schwärmen. So […]

Benjamin Richter „Memory Lane“

Benjamin Richter „Memory Lane“

Erinnerungen an glückliche Abende mit Freunden, einsame Sonnenuntergänge oder das erste Date ziehen an einem vorbei, wenn man Richters reduzierten Arrangements populärer Popsongs und seinen märchenhaften eigenen Kompositionen lauscht. Richter verwandelt den furiosen Dancetrack „Faded“ von Alan Walker in eine einzige, große emotionale Steigerung: Eine einsame Melodie auf dem Piano geht nach und nach in einem Meer aus Streichern und subtiler Elektronik auf. „I See Fire“ von Ed Sheeran ist dagegen eine eindringliche, intime Klavierballade geworden. Richters eigene Kompositionen wie „Stillness“ oder „Wonders“ erinnern an verträumte Filmsoundtracks von Yann Tiersen oder Hans Zimmer. „Wonders“ lässt dabei mit einem 3/4 Walzer-Takt und einem spieluhrenartig klingenden Glockenspiel Kindheitserinnerungen aufleben. „Memory Lane“ ist […]

Avi Avital & Omer Avital „Avital Meets Avital“

Avi Avital & Omer Avital „Avital Meets Avital“

Mit dem klassischen Mandolinisten Avi Avital und dern.Jazz-Basslsten Omer Avital haben zwei international renommierte Ausnahmemusiker ihre kreativen Energien gebündelt, um sich zusammen auf die Suche nach ihren kulturellen Wurzeln zu begeben: Klassik trifft Jazz, Tradition trifft Moderne, Orient trifft Okzident. Auf „Avital meets Avital“ ist nun das faszinierende Ergebnis einer der wohl ungewöhnlichsten Zusammenkünfte innerhalb der klassischen Musik zu hören! Avi Avital und Omer Avital haben sich beide schon in jungen Jahren sowohl an den nordafrikanischen Traditionen ihrer Familien, andererseits auch am multikulturellen Schmelztiegel der israelischen Gesellschaft und nicht zuletzt ihrem Faible für westliche Musik orientiert. Heute zählt der israelische Mandolinist Avi Avital zu den versiertesten und bekanntesten Meistern seines […]

Lambert „Sweet Apocalypse“

Lambert „Sweet Apocalypse“

Seit dem Jahr 2000 leben wir in der Postapokalypse. Eine Apokalypse, die allerdings nie stattgefunden hat. Kein weltweiter Systemcrash, keine Außerirdischen, kein gigantischer Meteorit, kein Erlöschen unserer Sonne. Nicht einmal die alte Lieblingshose ist endgültig zerschlissen. Das heißt natürlich nicht, dass die Angst vor dem Weltuntergang deshalb verschwunden ist – ganz im Gegenteil: Die Angst der Menschen vor anderen Menschen und dem, was diese den lieben langen Tag so alles anstellen, ist riesengroß. Und bei Mutter Natur weiß man natürlich auch nie, was sie gerade im Schilde führt. Von der kosmischen Strahlung im Hintergrund einmal ganz abgesehen. Sich als Pianist explizit den großen Themen zu nähern ist natürlich immer etwas […]

2CELLOS „Score“

2CELLOS „Score“

Auf ihrem neuen Album „Score“ präsentieren sie bekannte Film-Melodien aus „Game of Thrones“, „Gladiator“, „Titanic“, „Frühstück bei Tiffany“ u.a. in ihrem mitreißenden Sound – erstmals mit großem Orchester. Ab Sommer 2017 werden 2CELLOS auf eine ausgedehnte Welttournee gehen. In Deutschland sind sie u.a. in Berlin (Mercedes-Benz-Arena) und in Köln (Lanxess-Arena) zu erleben. Seitdem 2CELLOS mit ihrer Version von Michael Jacksons „Smooth Criminal“ 2011 mit über 22 Millionen Views einen YouTube-Hit landeten, haben die beiden Cellisten Luka Šulić und Stjepan Hauser mit ihren drei Alben „2CELLOS“, „In2ition“ und „Celloverse“ weltweit große Erfolge gefeiert und für ausverkaufte Konzerte u.a. im New Yorker Madison Square Garden oder Berliner Tempodrom gesorgt. Auf ihrem neuen […]

1 2 3 20