Klassik

David Aaron Carpenter “Motherland”

David Aaron Carpenter “Motherland”

Ein Appartement nahe des Columbus Square in Manhattan. Die westliche Ecke des Central Park liegt nur ein paar Schritte entfernt.Wenige Blocks weiter markieren die Carnegie Hall, die Avery Fisher Hall und das Lincoln Center eins der kulturellen Zentren New Yorks. Wer hier wohnt, zählt entweder zur wohlhabenden Bohème oder zu den Finanzjongleuren des Big Apple. David Aaron Carpenter, einer der bedeutendsten Bratschisten der Gegenwart, ist Künstler, Sammler hochwertiger Streichinstrumente und Kunsthändler. In dieser Reihenfolge – darauf legt er Wert. Sein Sinn für Qualität und Wertigkeit manifestiert sich unmittelbar auch im Interieur seines Central Park West-„Condo“. Hier ist alles „posh“, das Mobiliar und die Kunstwerke. Dennoch weist Carpenters Zuhause keinerlei Bling-Bling-Anmutung […]

Daniel Hope “Journey to Mozart”

Daniel Hope “Journey to Mozart”

Den Ritterschlag bekam er von einem wahren Genie des 20. Jahrhunderts. Yehudi Menuhin erkannte die einzigartige Begabung Daniel Hopes bereits in dessen Jugendjahren. Menuhin wäre stolz auf ihn gewesen, hätte er Hopes Sturm an die Spitze der internationalen Geigenelite noch erleben dürfen. Hope ist, wie Yehudi Menuhin, ein Publikumsliebling. Er hat sich nicht nur als begnadeter Geiger, sondern auch als passionierter Unterhalter bewährt, und als solcher versteht er es, Programme zu entwickeln. Hope hat ein dramaturgisches Gespür. Seine Aufnahmen wie auch seine Recitals folgen stets einer inneren Logik. Das steigert die Lust auf sein neues Album „Journey To Mozart“, dessen Veröffentlichung für den 9. Februar 2018 angekündigt ist. Auf dem […]

Riopy

Riopy

Eine Symphonie von Emotionen: Das erste Album des Pianisten und Komponisten Riopy. „Ein einziger Akkord kann eine Symphonie von Emotionen wecken“, sagt der Pianist und Komponist Riopy. Als Tastenträumer und Virtuose, als Weiterentwickler der populären neo-klassischen Stilistik eines Satie oder Einaudi lädt er seine Zuhörer in Klangräume ein, die für ihn hörbar gemachte Seelenbekenntnisse sind. Nun hat er sechzehn seiner Tracks zu einem Album verbunden – einer klingenden Landschaft, die Riopys Emotionen, Erfahrungen, Hoffnungen, aber auch Ängste widerspiegelt. Riopy: „Es ist die Welt – gesehen durch meine Augen, oder besser durch mein Klavier hindurch.“ Seit er mit zehn Jahren ein altes Klavier entdeckte und damit seinen musikalischen Gedanken nachhing, schien […]

Gautier Capucon “Intuition” (Deluxe-Edition mit DVD)

Gautier Capucon “Intuition” (Deluxe-Edition mit DVD)

Mit Massenet und Fauré in Traum-welten schwelgen, mit Elgar das Cello zum Lächeln bringen, mit Popper Elfen jagen und mit Scott Joplins Ragtime-Rhythmen in andere Welten tanzen … Nach gefeierten Alben mit großen Konzerten und Kammermusik entdeckt Gautier Capuçon nun mit Intuition die Welt der scheinbar kleinen Stücke, die für ihn jedoch eine große Welt darstellt, mit der er musikalisch seine Autobiographie erzählt – dies übrigens auch auf einer deutschlandweiten Frühjahrs-Tournee im März und April 2018. Gautier Capuçon, der nicht nur wegen seiner immensen Musikalität, sondern auch wegen seines sympathischen Charismas geschätzt und geliebt wird, verbindet mit jeder dieser Piècen seines neuen Albums eine ganz persönliche Erinnerung, und jede einzelne […]

Beethoven Hörakademie: 9 Symphonien

Beethoven Hörakademie: 9 Symphonien

Das „kleinste Sinfonieorchester der Welt“ zeigt seine wahre Größe: Die taschenphilharmonie schafft mit Präzision und Präsenz jedes einzelnen Musikers ein unvergessliches Erlebnis. Diese spannungsvollen und musikalisch ausgezeichneten Produktionen von Beethovens 9 Symphonien lassen den Zuhörer in die Welt der Klassik eintauchen und verzaubern sie. Ein musikalischer Hochgenuss mit voller Hingabe zum Musizieren. Mit den „Hörakademien“, ein Kultformat in Münchens Musikszene, bringt der Dirigent Peter Stangel den Hörern die Werke des großen Komponisten Beethoven auf überzeugende Art und Weise näher. Er erzählt vom Leben und historischen Hintergrund des Künstlers und der Zuhörer erfährt die Entstehung jedes Werkes auf eine ganz persönliche Art und Weise. Ein Hochgenuss für Klassikkenner und -anfänger! „In […]

Lia Pale “The Schumann Songbook”

Lia Pale “The Schumann Songbook”

Aus über dreihundert Liedern von Robert Schumann haben Lia und Mathias Rüegg einen eigenen Liedzyklus zusammengestellt, wobei bekannten Liedern wie der “Mondnacht”, „ Erstes Grün” oder „Ich grolle nicht” auch eher unbekannte wie „Herbstlied”, „Freund, mein Schirm, mein Schutz” oder „Es stürmet am Abendhimmel” gegenüberstehen. Nach Schuberts Winterreise, die unter dem Titel „A Winters Jeuney“ im April diesen Jahres erschienen ist, ist es das zweite Album, auf dem sich Pale/Rüegg mit der Adaption von romantischen Liedern beschäftigen. Im Gegensatz zu den Bearbeitungen des Liederzyklus der Winterreise, kommen hier in jeder Bearbeitung auch Teile der jeweiligen Originalversionen jedes Mal anders mit den englischsprachigen Bearbeitungen verwoben, vor. Neben der möglichst genauen Umsetzung […]

Die Priester “Möge die Straße”

Die Priester “Möge die Straße”

Mit ihrem vierten Album „Möge die Straße“ widmen sich die Priester erneut den wichtigsten Botschaften ihres Glaubens: Der Liebe, der Hoffnung und dem Erhalt von Gottes Schöpfung. Es war die Rückkehr von Pater Rhabanus Petri in sein Heimatkloster, und damit das Zusammentreffen der Urbesetzung, die das neue Album ermöglicht hat. Gemeinsam mit Pater Vianney Meister und dem Diözesanpriester Andreas Schätzle entstanden endlich neue Aufnahmen, die sofort den alten Funken entfachten, den die drei Glaubensmänner von der ersten Sekunde des gemeinsamen Musizierens an spürten. Der große Erfolg ihrer drei bisher veröffentlichten Alben und der Tourneen sind Beleg dafür, dass dieser Funke auch stets seinen Weg in die Herzen der Zuhörer fand. […]

Assaf Kacholi “Berlin-Tel Aviv”

Wanderer zwischen den Welten: Lieder aus dem europäischen und hebräischen Kulturkreis – der Adoro Tenor mit seinem Solodebüt. Seine Faszination für die deutsche Sprache entdeckte Assaf Kacholi während des Studiums in Tel Aviv durch das Singen der Lieder Schuberts und Schumanns. 2002 ging er nach Berlin, um dort die gesanglichen Fähigkeiten auszubauen. Jedoch ließ er die Verbindung nach Israel nie abreißen, wodurch der Flug zwischen den beiden Städten zu einem festen Bestandteil seines Lebens wurde: Ein Pendeln zwischen der Berliner Szene im Spannungsfeld einer klassischen deutschen Musikkultur des 20. Jahrhunderts und der Aufbruchsstimmung einer wilden Metropole sowie der Kultur seiner Heimatstadt Tel Aviv, die zwischen dem Einfluss eines modernen, vom […]

Benny Andersson “Piano”

Als Hauptsongwriter für ABBA war er für unzählige Nr. 1-Hits verantwortlich, durch die das Kultquartett in Rekordgeschwindigkeit zu einer der erfolgreichsten Formationen des 20. Jahrhunderts avancierte; ein globales Pop-Phänomen, das mit seinen Evergreens perfekt den Zeitgeist einer Ära einfing und bis heute ganze Hörer-Generationen rund um den Planeten begeistert. Nach fast einer halben Milliarde weltweit verkaufter Tonträger und unzähligen Gold- und Platin-Awards präsentiert sich der schwedische Musiker, Komponist und Produzent nun auf „Piano“ erstmalig von einer völlig anderen Seite. Schon in jungen Jahren brachte sich Benny Andersson selbst das Klavierspielen bei; die Ausgangsbasis sämtlicher großer Welthits aus der Feder des mittlerweile 70-jährigen Autodidakten, der mit seinem neuen Soloalbum nun wieder […]

Paul Potts “On Stage”

Paul Potts “On Stage”

Über 5 Millionen Zuschauer schalteten vor 10 Jahren zur allerersten Episode von Britain’s Got Talent ein, um mitzuerleben, wie der Handyverkäufer Paul Potts zum Mikrophon trat und mit seiner Interpretation von „Nessun Dorma“ Millionen berührte. Für den in Bristol geborenen Paul war Musik immer schon ein Ausgleich und Trost gewesen – ein Trost bei Mobbing, ein Trost in finanziell schwierigen Situationen, gesundheitlichen Rückschlägen und bei seinem Mangel an Selbstbewusstsein. Für Paul war dieser Auftritt DIE Chance seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Und als seine Stimme beim Singen immer lauter und selbstsicherer wurde, verliebte sich das ganze Vereinigte Königreich, die ganze Welt, in seine Geschichte und in sein unglaubliches […]

1 2 3 21