Klassik

Christoph Israel „Ein Weihnachtsmärchen 2“

Christoph Israel  „Ein Weihnachtsmärchen 2“

Auf „Ein Wintermärchen 2“ präsentiert der Berliner Arrangeur, Komponist, Pianist und Produzent Christoph Israel zwölf internationale Festtagsklassiker, wie man sie noch nie zuvor gehört hat. Stimmliche Unterstützung bekommt er dabei von internationalen Superstars wie Ute Lemper, Nadine Sierra, Kandace Springs, Max Raabe, Carolin Niemczyk (Glasperlenspiel), Michael Schulte, Götz Alsmann und Theo Bleckmann. „Die größte Herausforderung war diesmal, eine internationale Mischung weltberühmter Weihnachtslieder zu finden und sie auf eine neue, ungehörte und teils auch für den Hörer überraschende Art zu interpretieren“, so Christoph Israel über die Arbeit am zweiten Teil der erfolgreichen „Ein Wintermärchen“-Serie. Mit acht reinen Instrumentalfassungen und acht Gesangsversionen demonstriert er auf diesem Album, welche unendlichen Möglichkeiten die Neuinterpretation […]

Alexandre Tharaud „Versailles“

Alexandre Tharaud „Versailles“

Das Klavier im Glanz des französischen Barock: Alexandre Tharaud spielt königliche Musik aus Versailles. „Die Musik beginnt mit entwaffnender Einfachheit … Es ist, als wäre man alleine im Schloss Versailles, als würde man nach und nach die Türen öffnen und diese riesigen, beeindruckenden Räume betreten …“. So beschreibt der Pianist Alexandre Tharaud die Musik seines neuen Albums, dessen Werke im prunkvollsten aller Barockschlösser erklangen: In Versailles unter der Herrschaft der französischen Könige. Etliche der Werke aus den Federn gleich mehrerer Generationen größter Barock-Komponisten sind noch nie auf dem modernen Flügel eingespielt worden. Tharaud, mit einer riesigen Diskografie in allen Epochen der Klaviermusik zu Hause, wagt hier einerseits ein spannendes Klavier-Experiment, […]

Andrea Bocelli „Sì Forever“ (The Diamond Edition)

Andrea Bocelli „Sì Forever“ (The Diamond Edition)

Nach weltweit mehr als einer Million Verkäufen seines Albums „Sì“ meldet sich der Operntenor und Golden-Globe-Gewinner Andrea Bocelli mit einer erweiterten Special Edition zurück. Sie erschien am 8. November 2019 bei Decca/Sugar und enthält neue Stücke, die mit bekannten Popkünstlern und berühmten Freunden des Sängers aufgenommen wurden. Das erste der neu eingespielten Duette erschien am 3. Oktober 2019 und präsentiert die mit Brit Award und Grammy-Nominierung ausgezeichnete britische Sängerin und Songschreiberin Ellie Goulding. Über die Zusammenarbeit bei dem emotionalen Stück „Return to love“ sagt Bocelli: »Ellie Goulding ist die perfekte Sängerin für diesen Song. Sie hat eine wunderschöne Stimme, die mir auf Anhieb gefiel.« Von Bocellis Einladung, gemeinsam zu singen, […]

Johannes Reichert / Holger Stamm „Melencolia“

Johannes Reichert / Holger Stamm „Melencolia“

„Melencolia“ ist für den Countertenor Johannes Reichert und den Rockgitarristen Holger Stamm im Laufe ihrer Studio-Arbeit zur Herzensangelegenheit geworden. Beide mit so manchem Wasser gewaschene Musiker trafen sich, weil sie etwas über ihre eigenen Grenzen hinweg zusammen machen wollten. Ein paar Lieder des Renaissancekomponisten John Dowland dienten als Ausgangspunkt, mit der Zeit gesellten sich Songs von Paul Mc Cartney/John Lennon, King Crimson, und instrumentale Bearbeitungen von Songs von Stevie Wonder etc. dazu. Mehr und mehr entstand ein roter Faden, sowohl klanglich als auch thematisch. Die Auswahl der Songs könnte man auch als das Zusammentreffen von Popmusik verschiedener Jahrhunderte bezeichnen, denn die Lieder erfüllten zu ihrer Zeit ähnliche Rollen. Umso mehr, […]

Lang Lang „Piano Book“

Lang Lang „Piano Book“

Einer der größten internationalen Klassikstars, Lang Lang, kehrt zurück mit seinem brandneuen Soloalbum »Piano Book«. Es ist eine äußerst persönliche Sammlung von Stücken; es sind Werke, die ihn dazu anregten, überhaupt Klavier zu spielen und die ihn auf seinen Weg zur Weltkarriere führten. »Piano Book«, sein erstes Studioalbum seit drei Jahren, markiert Lang Langs Rückkehr zur Universal Music Group und zu Deutsche Grammophon – dem Label, bei dem er 2003 erstmals einen Vertrag unterzeichnete. Lang Lang sagt: »Ich möchte alle Musikliebhaber auf eine Reise mitnehmen – durch die Welt meiner Lieblingsstücke für Klavier. Und ich möchte Klavierschüler inspirieren, sie ermutigen zum täglichen konzentrierten Spiel, ein Verständnis schaffen für das, was diese Stücke […]

Franz von Chossy Trio „Life Theater“

Franz von Chossy Trio „Life Theater“

Nachdem er fünf Jahre lang mit seinem Quintett gearbeitet hat, welches als eine der „faszinierendsten und unterhaltsamsten Bands der Niederlande“ gefeiert wurde. (Jazzenzo, 2013), kehrt der preisgekrönte Pianist und Komponist Franz von Chossy zu seinem Klaviertrio zurück, mit dem er seine ersten beiden CDs veröffentlichte und 2006 die Dutch Jazz Competition in den Kategorien „Best Band“ und „Bester Solist“ gewann. Auf diesem neuen Trio-Album „Life Theater“ gelingt es ihm auf clevere Weise, die musikalischen Möglichkeiten des Quintetts in die Trio-Form zu überführen. Mehr als einmal denkt man, man hört ein Quartett, ein Quintett, vielleicht sogar ein Sextett. Es gibt nur wenige Komponisten, die so geschickt mit Klängen spielen und die […]

Fazil Say „Troy Sonata – Plays Say“

Fazil Say „Troy Sonata – Plays Say“

Ein türkisches Heldenepos für Klavier: Fazıl Say und seine Troja-Sonate. Der Name Troja steht für einen der größten Mythen der Menschheitsgeschichte. Der Schauplatz inspirierte den legendären antiken Dichter Homer zu einem der gewaltigsten Epen. Die Geschichte vom trojanischen Krieg strahlt bis in die Neuzeit, etwa mit opulenten Hollywood-Blockbustern. Der türkische Pianist und Komponist Fazıl Say hat sie nun zum Thema eines umfangreichen Klavierwerkes gemacht. Seine Troy Sonata erklang erstmals im August 2018 im türkischen Çanakkale auf dem dortigen Troia Festival, etwa 30 Kilometer von der in der Türkei liegenden antiken Stätte entfernt. Kurz darauf entstand die Einspielung, die nun zusammen mit der Komposition The Moving Mansion und zwei Werken aus […]

Anna Maria Kaufmann „Rock Goes Kaufmann“

Anna Maria Kaufmann „Rock Goes Kaufmann“

Rund um den Globus als Musical- und Opern-Ikone gefeiert, schlägt die Sopranistin Anna Maria Kaufmann (u.a. „Das Phantom der Oper“) nun erstmals eine Brücke zwischen Rock und Klassik – auf ihrem brandneuen Album „Rock goes Kaufmann“, das am 22. Februar 2019 erscheint! Seit rund drei Jahrzehnten eine der größten und gefragtesten Vokalistinnen in den Bereichen Musical, Operette, Klassik und Pop, stehen die Zeichen für Anna Maria Kaufmann in diesem Jahr ganz klar auf Rock: „Rock goes Kaufmann“ lautet das Motto für ihr brandneues Album, das wenige Tage vor dem Startschuss der diesjährigen „Rock meets Classic“-Jubiläumsausgabe erscheint, für die sich die kanadisch-deutsche Superstar-Sopranistin als Special Guest erstmals die Bühne mit etlichen […]

Yuliya Lonskaya „Spirit Of Romance“

Yuliya Lonskaya „Spirit Of Romance“

Neues Soloalbum der talentierten klassischen Gitarristin Yuliya Lonskaya aus Weißrussland. ´Spirit Of Romance´ besteht aus acht Originalkompositionen von Chopin, Mertz, Albeniz, Tarrega und Mangore und erscheint auf DMG. Nach unterschiedlichen Kollaborationen mit anderen Musikern, zuletzt mit Lulo Reinhadrt, Leo Brouwer oder Dimitri Illarionov, veröffentlicht die weißrussische Gitarristin Yuliya Lonskaya nun endlich wieder ein Soloalbum. Die studierte Musikerin kann bereits auf ein reiches Konzertleben zurück blicken. Mit dem russischen Symphonie- Orchester ´Novaya Rossiya´ (unter Leitung von Yuri Bashmet), Symphonie-Orchester ´Russische Philarmonie´, Wladimir Gouverneur Symphonie-Orchester, Akademisches Kammerorchester ´Musica Viva´ hatte sie unzählige Auftritte weltweit. Neben diesen tollen Konzerterlebnissen gewann Lonskaya auch viele renomierte internationale Preise, wie den ´Ivor Mairants Guitar Award´ oder […]

Víkingur Ólafsson „Johann Sebastian Bach“

Víkingur Ólafsson „Johann Sebastian Bach“

Víkingur Ólafsson veröffentlicht sein zweites Album für Deutsche Grammophon: Bach – eine forschende Annäherung an den Meister des Kontrapunkts, den zum einen Sinnlichkeit des Klangs, zum anderen kompromisslose Objektivität charakterisieren. Nach seiner erfolgreichen Aufnahme von Klavierwerken von Philip Glass hat der isländische Pianist Víkingur Ólafsson jetzt ein zweites Konzeptalbum für Deutsche Grammophon eingespielt. Das Album, das im September 2018 erscheint und den schlichten Titel Bach trägt, enthält neben Originalwerken von Bach inspirierte Transkriptionen von Komponisten wie Rachmaninow, Busoni und Ólafsson selbst. Der für seine innovativen musikalischen Projekte bekannte Pianist bietet den Zuhörern hier eine sehr persönliche Sicht von Bachs komplexer Klaviermusik in all ihrer reichen Vielfalt. In der Saison 2018/19 […]

1 2 3 22