Klassik

Anna Netrebko „Russian Album“

Anna Netrebko „Russian Album“ – Deutsche Grammophon Nach sensationellen Debüts als unbekannte junge Sängerin gehört Anna Netrebko heute zu den begehrtesten internationalen Opernstars. Ihr herrlicher Sopran funkelt in Werken von Mozart, Verdi, Gounod, Donizetti und Puccini. Wo sie zu hören ist, füllen sich Opernhäuser und Konzertsäle bis auf den letzten Platz. Ihre spektakulären Auftritte werden zum Höhepunkt hochkarätiger Ereignisse. In diesem Sommer beispielsweise ist sie beim Galakonzert der Fußball-WM in Berlin zu erleben. Zurzeit bereitet sie sich auf eine Aufnahme der Mimì (La Bohème) im April 2007 vor. Dem Repertoire ihres Heimatlandes aber hat sie sich bisher in ihren Aufnahmen nicht ausdrücklich gewidmet, obwohl sie eine Schule bester russischer Gesangstradition […]

Lang Lang „Dragon Songs“

Lang Lang „Dragon Song“ – Deutsche Grammophon Dragon Songs, ein abendfüllender, während Lang Langs großer Konzertreise durch China aufgenommener Dokumentarfilm soll im Herbst auf DVD erscheinen. Zudem wird die Musik von Dragon Songs als Soundtrack-Album auf CD veröffentlicht. Hörer in aller Welt wollte er auf eine Reise durch »sein« China mitnehmen. Dragon Songs ist ein bahnbrechender Versuch. Für den ersten Teil des Projekts filmte ein Kamerateam Lang Lang auf seiner Tournee und begleitete ihn, wenn er Menschen und Orte besuchte, die ihm am Herzen liegen. Die entstandene DVD-Dokumentation zeigt uns das heutige Reich der Mitte aus der Sicht eines seiner größten internationalen Stars. Für den zweiten Teil, die CD Dragon […]

Sting „Songs from the Labyrinth“

Sting „Songs from the Labyrinth“ – Deutsche Grammophon Popstars unter sich.Sting und John Dowland trennen 400 Jahre. Trotzdem sind der Bassist mit der markanten Stimme und der Lautenvirtuose des 17. Jahrhunderts verwandte Seelen. Die Parallelen sind frappierend: Grandiose Songs, beseelte Balladen, unsterblich bereits zu Lebzeiten. Jetzt setzt eine Legende der anderen ein Denkmal. Stings neues Album ?Songs from the Labyrinth? ist nicht nur der Soundtrack zu Dowlands Leben ? sondern auch das Aufeinandertreffen zweier wahrer Popstars. Der Brite als solcher pflegt seine Leidenschaften. Sting macht da keine Ausnahme. Ganz im Gegenteil. Er liebt das Elisabethanische Zeitalter ? die Ära von Shakespeare und John Dowland. Für Sting ist der Mann, der […]

Vladimír Godár „Mater“

Vladimír Godár „Mater“ – ECM Vladimír Godárs rund einstündige Kantate ?Mater? setzt sich aus sechs in sich eigenständigen Werken zusammen, wobei das eröffnende ?Maykomashmalon? zum Abschluss wiederholt wird. Die Besetzungsstärken reichen vom Trio für Stimme, Viola und Cello bis hin zum Tutti von Soli, Chor und Streichorchester. Ein durchgehendes Klangcharakteristikum ist die Verwendung historischer Streichinstrumente in tiefer Stimmung, wobei auch typische Barockinstrumente wie Chitarrone und Cembalo zu hören sind. Alle Stücke ? sie entstanden zwischen 1997 und 2005 ? widmen sich Aspekten des menschlichen Lebenskreislaufs. Lateinische und slowakische Textvorlagen, Jiddisches und Christliches, sakrale und weltliche Gesänge verbinden sich unter dem überkonfessionellen Thema ?Frau? respektive ?Mutter?: als Beschützende, Tröstende, Trauernde und […]

1 20 21 22