Metal, Punk & Co

Narnia „From Darkness To Light“

Narnia „From Darkness To Light“

„From darkness to light“ ist das achte Studioalbum von Narnia und es ist die logische Fortsetzung zu ihrem Comeback-Album aus dem Jahr 2016. Die Gitarren nehmen immer noch viel Platz ein, aber auch für analoge Synthesizer wurde Platz gemacht. Mit der leidenschaftlichen Stimme des charismatischen Sängers Christian Liljegren, dem Keyboarder Martin Härenstam, dem neuen Bassisten Jonatan Samuelsson und den musikalischen Virtuosen CJ Grimmark (Gitarre) und Andreas „Habo“ Johansson (Schlagzeug) bringt Narnia ihre majestätische Musik direkt ins Herz des Hörers. Tracks 1 A crack in the sky 2 You are the air that i breathe 3 Has the river run dry 4 The armor of god 5 Manifest 6 The war […]

Swain „Negative Space“

Swain „Negative Space“

Wer voranschreiten will, muss reflektieren können. Auf ihrer neuen Platte nehmen sich die ehemaligen Hardcore-Punks Swain diese Prämisse zu Herzen und verwandeln den kompromisslos aggressiven Sound ihrer Anfangstage in ein introvertiertes Gefühlswerk aus mysteriös tänzelnden Harmonien und mannigfaltigen Klangfarben. Diesen Stilwandel vollführt die Band dabei nicht in totaler Negation ihrer Vergangenheit, sondern schafft im Gegenteil eine Platte, die klar durch ihre schmerzvolle Vorgeschichte bedingt ist. Die Einflüsse? Die sphärischen Momente von Radiohead – untersetzt mit dem sperrigen Charme von Sebadoh – das alles vorgetragen mit einer chamäleonhaftigen Wandelbarkeit, wie sie zuletzt Title Fight anzubieten hatten. „Negative Space“ ist die Hoffnung nach einer langen Periode des Selbsthasses und ein dringend notwendiger […]

Marathonmann „Die Angst sitzt neben Dir“

Marathonmann „Die Angst sitzt neben Dir“

Auf dem neuen Album haben Marathonmann sich ihre Emotionalität und die unverfälschte Energie des Punk bewahrt, was besonders die erste Single Schachmatt unter Beweis stellt. Da Punk für die Band 2019 aber nicht mehr den alleinigen Fixpunkt darstellt, präsentiert sich Die Angst sitzt neben dir vor allem vielseitig. Während Nie Genug angriffslustig aber auch eingängig ist, zeigen Stücke wie Die Bahn und Tausende Augen die ruhigere und verletzlichere Seite der Band. Flashback vereint schließlich alle Qualitäten und dürfte ebenso alle Fans einen. Der Titel drückt aus, dass wir von Anbeginn unseres Lebens Ängste haben. Sie verändern sich zwar im Laufe der Zeit, trotzdem sind sie immer an unserer Seite. Michi […]

Mirrorplain „Lost in Paradise“

Mirrorplain „Lost in Paradise“

Auf ihrem zweiten Album „Lost In Paradise“ liefern Mirrorplain elf brandneue Rocksongs ab, die im Vergleich zum Vorgänger „Path of Salvation“ aus dem Jahr 2017 noch mal eine ordentliche Schippe drauf legen können – und das in allen Bereichen. Nach wie vor beeindruckt die musikalische Bandbreite zwischen Rock, Alternative und Metal, die sich auf den neuen Songs aber fokussierter und mehr auf den Punkt gebracht zeigt. Die Band bewahrt sich ihre Spielfreude, geht aber deutlich direkter und im Dienste der Kompositionen zu Werke, deren Klang nicht zuletzt durch die überaus treibend-transparente Produktion von Hilton Theissen („Dark Millenium“) veredelt wird. Dabei kann auch Sänger Christian Döring alles in die Waagschale werfen, […]

Things That Need To Be Fixed „Neverest“

Things That Need To Be Fixed  „Neverest“

In den fünf Köpfen der Mitglieder von Things That Need To Be Fixed aus München ist der Pop-Punk-Vibe eigentlich tief verankert. Dennoch definiert sich ihr Sound durch verschiedenste Einflüsse aus Punkrock, Metalcore und Rap zu einer ambitionierten Form des Pop-Punk, auch bekannt als Easycore. Hierbei sind die typisch fetzigen, gut gelaunten Riffs des Pop-Punk zwar ein Grundbaustein; wuchtige Breakdowns, Scream-Gesang oder auch gerappte Parts diversifizieren jedoch das Genre. So überzeugen Things, wie sie sich kurz nennen, mit einem abwechslungsreichen und in jedem Song überraschenden Sound. Die Band lebt von ihrem Ideenreichtum und der harmonischen Bereitschaft jedes einzelnen, sich auf die anderen einzulassen. Diese von Motivation nur so strotzende Stimmung spiegelt […]

Shoreline „Eat My Soul“

Shoreline „Eat My Soul“

Nach ausgedehnten Touren in ganz Europa, u.a. als Support für Hot Water Music oder Adam Angst melden sich Shoreline aus Münster mit ihrem ersten Album „Eat My Soul“ zurück. Die junge Band präsentiert einen facettenreichen Longplayer, der inhaltlich zwischenmenschliche Konflikte in besonderen Situationen thematisiert. Das Album entstand größtenteils auf Tour, so geht es um das Gefühl des Nicht-Zu-Hause-Seins, wenn Lebensereignisse wie der Tod eines Verwandten, Konflikte mit dem Partner oder Freunden aus einem Tourvan heraus erlebt werden. Die bereits erschienene Main-Single „Hana“ ist eine erfrischende midtempo Indiepunk-Hymne zwischen The Menzingners, Citizen und Title Fight und eine klischeebefreite Ode an den einen, wichtigsten Menschen in unseren Leben, der uns aufbaut wenn […]

Traumer „History“

Traumer „History“

Erstmalig in Erscheinung getreten ist die brasilianische Melodic Power Metal-Band 2014 mit dem Album »The Great Metal Storm«. Insbesondere in Japan konnte man mit diesem und dem folgenden Album »Avalon« Charterfolge feiern. »History«, ihr drittes Album, wurde im May 2018 in Japan von JVC Victor Entertainment veröffentlicht und erscheint nun weltweit bei Rock Of Angels Records. Das Album bestätigt noch einmal den Reifeprozess der Band in Sachen Sound, Mix und Mastering-Prozess. Die Songs kommen auf den Punkt, strotzen vor Power, Herzblut und melodischem Ohrwurmpotential. Tracks 1 Prelude to infinity 2 History 3 Lullaby 4 Guardians of time 5 The land of rising sun 6 Innocence 7 Lonely rain 8 Revolution […]

Mediokrist „Traumwelt“

Mediokrist „Traumwelt“

MEDIØKRIST ist deutschsprachiger Metalcore und steht sowohl musikalisch, als auch lyrisch für die Symbiose aus Anspruchsdenken und Zugänglichkeit, ohne dabei die Wurzeln des Genres zu vergessen. MEDIØKRIST bedeutet Durchschnittsmensch, was auch Hauptthema des Albums »Traumwelt« ist. Thematisch wird der Kampf der Selbstverwirklichung in der modernen Gesellschaft unter der Beeinflussung durch Medien und Umwelt behandelt. Ohne politische Aussagen zu machen, werden Probleme sowohl direkt, als auch ironisch angesprochen. Die musikalische Untermalung der Texte ist zum größten Teil des Genres Metalcore einzuordnen, wobei ebenfalls Elemente aus Hardcore, Punk, Pop und anderen Bereichen eingesetzt werden. Der gezielte Einsatz von Synthesizern verdichtet durch seinen 80s-Vibe, das Klangbild um eine spannungsvolle und dichte Atmosphäre zu […]

Red Dead Roadkill „Sweet Songs Of Anguish“

Red Dead Roadkill „Sweet Songs Of Anguish“

Dunkel, wütend, betörend und hungrig – aus der Asche einer schon vergessenen Band entspringt ein neuer Phönix. Geschmiedet wurden Songs from the heart – for the soul. Bodenstampfender, handgemachter Gitarrenrock mit femininem Gallionsdrachen aus Hamburgs Dunkelkammern macht künftig die Bühnen unsicher. In ihren Songs geht es um viele Themen, die jeden im Leben beschäftigen und darüber hinaus. Diese Themen werden in lyrische Bilder umgesetzt, oftmals von anderen Blickwinkeln beleuchtet und durch die Musik emotional verarbeitet. Es geht viel um den Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen in einer sich ständig verändernden und schneller werdenden Welt. Für die Band ist es wichtig, dem Hörer etwas mitzugeben und auch musikalisch offen […]

Pipes And Pints „The Second Chapter“

Pipes And Pints „The Second Chapter“

Pipes and Pints schlagen mit dem neuen Album “The Second Chapter” (VÖ: 31.05.) ein neues Kapitel auf. Das Album, das keine Angst vor Rock oder Country hat, bestätigt definitiv die neue Besetzung rund um den irischen Sänger Travis O’Neill. Aber eins bleibt natürlich, der schottische Dudelsack, der die Musik der Prager Band so besonders macht. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Album. Und sind stolz auf seine musikalische und klangliche Reife. Für mich persönlich ist es eine Katharsis in den letzten Jahren und ein Vorgeschmack auf eine neue Ära „, sagt Vojta Kalin, der Bandleader, über das Album. 2018 war bereits ein wirklich wildes und aufregendes Jahr. Mit der Veröffentlichung […]

1 2 3 106