CD-aktuell

Jo Stöckholzer „Musik“

Jo Stöckholzer „Musik“

Jo Stöckholzer hat vor Kurzem noch spontan auf dem Reeperbahn Festival gespielt. Nun erscheint sein neues Album „Musik“. Jo ist ein deutschsprachiger Liedermacher mit einem Hauch Elektrizität, der sich seit 2012 als Multiinstrumentalist und Loopkünstler auf die Bühne begibt. Mit einer Symbiose aus modernen, abwechslungsreichen Klängen und einer metaphernreichen Wortwahl zieht er sein Publikum von Mal zu Mal aufs Neue in seinen Bann. Seine Texte erzählen vom Leben, dem Tod und tiefgründigen Gedanken mit Sinn. Nach zahlreichen nationalen und internationalen Solo-Konzerten, die ihn u.a. auch nach Russland geführt habe, sowie nach einer Vielzahl von Supportauftritten für Bands und Künstler, wie Joris, Garish, Dear Reader, Julian le Play und Clara Luiza […]

Kevin Breit „Johnny Goldtooth & The Chevy Casanovas“

Kevin Breit „Johnny Goldtooth & The Chevy Casanovas“

Der gefragte kanadische Studiomusiker, Gitarrist und Singer/Songwriter Kevin Breit veröffentlicht ein neues Instrumental-Album via Stony Plain Records. Kevin Breit war bereits als Studio- und Live-Gitarrist für Norah Jones, K.D. Lang, Hugh Laurie, Cassandra Wilson, Taj Mahal und viele andere tätig. Der auch für sein einzigartiges Talent, exquisite Songtexte und exzentrische Auftritte bekannte Gitarrist gilt als demütiges musikalisches Juwel Kanadas. Aufgrund seiner spielerischen Kreativität wurde er bereits mit vielen Awards ausgezeichnet, darunter der Maple Blues Award, der National Jazz Award, zwei Juno Awards sowie insgesamt 10 Grammy Awards für Alben an denen er beteiligt war. Mit seinem brandneuen, elf Songs umfassenden Instrumentalbum „Johnny Goldtooth & The Chevy Casanovas“ erweckt er den […]

Katie Melua „In Winter (Special-Edition)“

Katie Melua „In Winter (Special-Edition)“

Ende 2016 veröffentlichte Katie Melua mit dem Gori Women’s Choir das inzwischen mit Silber ausgezeichnete Album „In Winter“. Die CD sowie die darauffolgenden Liveshows wurden weltweit gleichermaßen von Kritikern und Fans gefeiert. Knapp ein Jahr später erscheint nun eine Special Edition des Albums mit 17 zusätzlichen Live Songs. Gemeinsam mit dem georgischen Frauenchor performte Katie Melua im Berliner Admiralspalast nicht nur das komplette „In Winter“-Album, sondern auch neu arrangierte Versionen ihrer Hits wie „Closest Thing To Crazy“, „Nine Million Bycicles“ und „I Cried For You“. „Ich hoffe, dass ihr die Songs so hört und erlebt, als wärt ihr wirklich bei uns in Berlin gewesen. Für die Special Edition habe ich […]

Walk The Moon „What If Nothing“

Walk The Moon „What If Nothing“

Mit der Single „Shut Up And Dance“ gelang dem US-Vierer aus Cincinatti, Ohio 2014 der weltweite Durchbruch. In Deutschland wie auch acht anderen Ländern erreichte der Track die Top Ten und erreichte hierzulande Goldstatus und lief massiv im Radio. Das dazugehörige Album erreichte sogar die Pole Position der US Billboard Alternative Charts. Bis dato stehen sechs Millionen Downloads, 850 Millionen Streams und zwei Billboard Music Awards zu Buche. Vor dem ganz großen Durchbruch hatten Sänger und Keyboarder Nicholas Petricca, Gitarrist Eli Maiman, Bassist Kevin Ray und Drummer Sean Waugaman bereits zwei Top 20 Alternative Hits gelandet: „Anna Sun“ und „Tightrope“, beide von ihrem selbst betitelten Debütalbum, das 2012 erschien. Seit […]

Samantha Fish „Belle Of The West“

Samantha Fish „Belle Of The West“

Man soll immer über die eigenen Tellerrand hinausschauen, sagt Samantha Fish im Bezug auf ihr neues, grenzüberschreitendes Album Belle of the West. Als Künstlerin wachse ich nur, wenn ich mir neuen Herausforderungen stelle. Samantha Fish will allerdings keine Energie daran verschwenden, die bisherigen Erfolgsformeln zu wiederholen, sondern sie folgt immer der Stimme ihres Herzens. So auch auf ihrem fünften Studioalbum Belle of the West, mit dem sie sich selbst übertroffen hat. Der Langspieler mit elf tiefgründigen, äußerst persönlichen Titeln legt den Schwerpunkt erstmals auf ihre beachtlichen Fähigkeiten an der Akustikgitarre sowie auf ihr bodenständiges, emotional packendes Songwriting. „Ich betrachte dieses Album als einen logischen nächsten Schritt, erklärt Fish. Die Geschichten […]

Galactic Cowboys „Long Way Back To The Moon“

Galactic Cowboys „Long Way Back To The Moon“

Eine Sensation: Die legendären Progressive-Metaller Galactic Cowboys aus Houston, Texas kehren nach 17 Jahren mit einem brandneuen Studioalbum zurück! Die reformierten Galactic Cowboys bestehen aus allen Originalmitgliedern: Lead-Sänger Ben Huggins, Schlagzeuger/Sänger Alan Doss, Gitarrist/Sänger Dane Sonnier und Sänger/Bassist Monty Colvin. Die Galactic Cowboys war schon immer so etwas wie ein musikalisches Rätsel. Durch das Schaffen ihres eigenen musikalischen Genres, wurden sie von der Industrie schnell als eine der außergewöhnlichsten Bands der Welt anerkannt. Die Cowboys brachten in den 1990er Jahren eine Reihe von hochgelobten Alben auf den Markt. Abseits vom Grunge-Phänomen, konnten sich die Cowboys eine bemerkenswerte Fan-Base aufbauen. Sie gehörten zum Club musikalischer Misanthropen, zu denen z.B. auch Jellyfish, […]

Jane Lee Hooker „Spiritus“

Jane Lee Hooker „Spiritus“

Alle mal herhören! Die heißeste Punk-Blues-Formation, die New York City je hergegeben hat, ist wieder da. Wer Jane Lee Hooker bei ihrem ersten Siegeszug verpasst hat, der sollte die Ausnahmetruppe spätestens jetzt zur Kenntnis nehmen. Der Lebenslauf jeder dieser fünf Musikerinnen beeindruckt und spricht für ihre Erfahrung in Kultbands wie Nashville Pussy und Bad Wizard. Mit Spiritus macht Jane Lee Hooker nun eine Art Kehrtwende und legt den Schwerpunkt verstärkt auf eigenes Material. Spiritus besteht fast ausschließlich aus Songs, die wir gemeinsam geschrieben haben, erklären sie. Diesen Schritt zu gehen war für uns sehr spannend und hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Songwriting fällt uns eigentlich sehr leicht und […]

Various „Chalet Beats No.5“

Various „Chalet Beats No.5“

Maierl Alm&Chalets und Clubstar Records präsentieren stolz Chalet Beats No.5 , die Jubliäumsausgabe der Compilation Serie. Die „Maierl Alm&Chalets“ ist die Top Lifestyle Adresse in den Kitzbüheler Alpen. Durch die Lage oben auf dem Berg (1225 m) und direkt an der Skipiste bietet das Maierl als Ski Resort optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Skiurlaub mit Ski-In und Ski-Out im Top-Skigebiet Kitzbühel/ Kirchberg. Unter anderem erhielt Maierl das Zertifikat für Exzellenz 2016 von Tripadvisor. Die Jubiläumsausgabe der Compilation kommt erstmalig als Doppel CD (& digital Download) Compilation daher. CD 1 wurde von DJ Hoody zusammengestellt und gemixt. Er beginnt mit Claptone´s Klassiker Mashup von Ultra Nate´s Free und Roland Clark´s The […]

Mo Kenney „The Details“

Mo Kenney „The Details“

Bereits die beiden ersten Alben der überaus sympathischen, in Halifax (Nova Scotia/Kanada) lebenden Singer Songwriterin Mo Kenney, gehörten zu unseren internen Büro-Jahreshighlights. Darum sind wir hocherfreut auch ihr neues Album „The Details“ wieder betreuen zu dürfen. Auf „The Details“ folgt Mo Kenney ihrem ganz eigenen teils seltsamen, teils zerstörerischen, jedoch immer hoffnungsvollen Pfad durch die Drangsal und die Beschwerlichkeiten alkoholinduzierter Zusammenbrüche, Täler der Depression und zerbröckelnder Beziehungen. Auf allen 14 Tracks stellt sie sich unerschrocken ihrer eigenen Annihilation und einer möglichen Erlösung und lässt dabei nichts aus. „The Details“ ist Kenneys bislang persönlichstes und auch in sich geschlossenstes Album und kann dabei glatt als Konzeptalbum durchgehen. Mo Kenney kombiniert dabei […]

Jessica Wolff „Grounded“

Jessica Wolff „Grounded“

Jessica Wolf ist eine junge finnische Künstlerin, die sich nicht nur der Musik verschrieben hat, sondern auch Schauspielerin, Kampfsportlerin und Stuntfrau ist. Sie ist ein Adrenalin Junkie, sie kann aber genauso eine warmherzige Frau mit konkreten Zielen und Vorstellungen sein. All das hört man in ihrer Musik und sieht man auch in ihren Videoclips! Ihre gitarrenlastige Interpretation der Pop-Musik ist gewürzt mit Ohrwurm Melodien und provokanten Texten. Jessica hat bereits im Alter 12 Jahren angefangen klassische Musik zu singen. Zwei Jahre später entdeckte sie die Liebe zur Pop-Musik und fing an eigene Texte und Musik zu schreiben. Mit 21, nachdem sie zwei Jahre Theater studiert hatte, wollte sie endgültig nur […]