CD-aktuell

Exmortus „Legions of the Undead“

Exmortus „Legions of the Undead“

Nach einer fünfjährigen Tournee, auf der sie vor Zehntausenden von Fans auf der ganzen Welt ihren harten Sound präsentierten, halten die neoklassischen Shredder Exmortus mit ‚Legions of the Undead‘ das Pedal fest in der Hand, eine neue EP mit Horrorthema, die neben zwei neuen Eigenkompositionen auch Covern Versionen von Danny Elfmans ‚Beetlejuice‘ und Bernard Hermanns ikonischem ‚Psycho Theme‘ enthält, sowie eine mitreißende Interpretation von Modest Mussorgskys ‚Night On Bald Mountain‘ aus dem 19. Jahrhundert. An dieser Stelle ist es fast einfacher, Bands aufzulisten, mit denen Exmortus nicht die Bühne geteilt hat, als die, mit denen sie zusammen aufgetreten sind, aber eine so beeindruckende Tournee verdient es, gefeiert zu werden: Amon […]

Jo Goes Hunting „Front Row“

Jo Goes Hunting „Front Row“

Jo Goes Hunting aus den Niederlanden präsentieren auf dem neuen Album „Front Row“ einen avantgardistischen Mix aus R’n’B, Einflüssen experimenteller Musik und Indie-Pop. Gleich die erste Single „Drowned in the Crowd“ setzte mit schleifenden Synthesizern, pulsierenden Beats sowie Holzbläsern und Chören unerwartete Klangrichtungen frei. Es wurde klar, dass sich diese Band für ihr neues Album einiges vorgenommen hat und die vorgetrampelten Pfade des Elektro- und Indiepop weitläufig zu umfahren versucht. Von Genregrenzen lassen sich Jo Goes Hunting auf „Front Row“ also nicht aufhalten! So auch zu bestaunen auf der starken Single „Computa“, auf der sie erstmals und extrem abgeklärt mit dem Rap flirten. Der Song „Carefull“ erinnert an die melancholischen […]

Various „If You’re Going To The City: A Tribute To Mose Allison“

Various „If You’re Going To The City: A Tribute To Mose Allison“

Eine Hommage an die Jazz/Blues-Legende Mose Allison! Elvis Costello, Iggy Pop, Fiona Apple, Taj Mahal, Ben Harper, Bonnie Raitt, Jackson Brown und weitere Stars interpretieren eine Auswahl seiner Songs für das Charity-Projekt „Sweet Relief Musicians Fund“. Inkl der Dokumentation „Ever since I stole the blues“ auf Bonus-DVD! Auf „If you’re going to the city: A tribute to Mose Allison“ zeigen populäre Musiker zahlreicher Genres wie Elvis Costello, Taj Mahal, Iggy Pop, Fiona Apple, Ben Harper, Bonnie Raitt sowie Jackson Brown und Frank Black mit ihren persönlichen Interpretationen populärer Mose Allison-Songs ihre Verehrung für den 2016 verstorbenen, amerikanischen Jazz- und Bluespianisten, Sänger und Songwriter. Mit seiner einzigartigen Modern Jazz-Mischung beeinflusste dieser […]

Don Ender „Southwards“

Don Ender „Southwards“

Auf dem Weg nach Süden: Don Ender interpretiert amerikanische Rootsmusik in ihren verschiedensten Schattierungen und drückt Ihr sein eigenes Brandzeichen auf: Von Blues über Americana bis zum Southern-Rock spiegeln die zehn Originalsongs die Leidenschaft und Facetten des Mannheimer Gitarristen, Sängers und Songwriters wider. Im Geiste Gregg Allmans, Lightnin´Hopkins oder Warren Haynes reichen die musikalischen Facetten von „Southwards“ von schweren, erdigen Midtempo Shuffles über treibende Bluesrocker, bis zu bluesigen akustischen Pretiosen, bei denen man noch das Knarren der Backporch in den Swamps von Louisiana zu hören glaubt. „Mit dem erfahrenen Gitarristen, Komponisten und Sänger Timo Gross habe ich genau den richtigen Produzenten und kongenialen Partner gefunden. Wir sprechen die gleiche Sprache. […]

Andreas Gabalier „Best of Volks-Rock’n’Roller – Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München“

Andreas Gabalier „Best of Volks-Rock’n’Roller – Das Jubiläumskonzert live aus dem Olympiastadion in München“

Es gibt viele Faktoren die dazu führten, dass Andreas Gabalier eine derart steile Karriere hingelegt hat, die er dieses Jahr mit der Veröffentlichung seiner großen Best-Of-Rückschau gebührend gefeiert hat. Aber Glück ist keiner davon. Vielmehr ist sie das Ergebnis guter Songs, unbändigem Fleiß, und schier grenzenloser Belastbarkeit. Sein Jubiläumsjahr führte ihn und seine Band auf große Stadiontour die ihren absoluten Höhepunkt im von ihm als „Epizentrum des Volks-Rock’n’Roll“ getauften Olympiastadion in München am 15. Juni fand. Seine Konzerte in München sind innerhalb kürzester Zeit Tradition geworden, und inzwischen ein fester Bestandteil des städtischen Event-Kalenders, 72.000 Fans legten wie jedes Jahr den Straßenverkehr in der Landeshauptstadt lahm, im vierten Jahr in […]

The End A.D. „Badlands“

The End A.D. „Badlands“

Nach dem Release der ersten neuen Single mit Video zum Song „Why Won’t You Die“ und einer weiteren anstehenden Single & Video, die Anfang Oktober erschien, veröffentlicht die Band nun das brandneue Album „Badlands“ über Fastball Music. Auf diesem Album drücken The End A.D. mächtig auf die Tube und brechen ihre eigenen sowie Genre-Grenzen mit überaus kraftvollem, dreckigen, aber ebenso frischem Punk-Metal auf. Das grandiose Artwork aus der Hand von des Künstlers Daemorph Art rundet das Gesamtpaket perfekt ab. Gigs für das Frühjahr 2020 sind in Planung. Tracks 1. Addiction 2. Why Won’t You Die (Album Edit) 3. Be Here Now 4. Junkie Logic 5. Bitch Magnet 6. Enemy Action […]

Dana „True“

Dana „True“

Die stimmgewaltige Bielerin überzeugt mit ihrer kompromisslosen Präsenz und Spielfreunde. Nach der Veröffentlichung ihres Debüts tourte sie während drei Jahre durch die gesamte Schweiz, Deutschland und England und bespielte über 150 Lokale und Festivals. Seit kurzem gint´s von Dana neue Töne: ihre zweite EP „True“ ist erschienen. Geistreich, intim und mitreissend musikalisch zeigt sie uns mit diesem neuen Werk, wozu sie 1 Jahr London und 21 Jahre Leben inspiriert haben. Dana hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur schöne Musik zu komponieren, sondern mit ihren Texten wachzurütteln, auh heiklere Themen anzusprechen und zu Veränderung aufzurufen. Bildreich, berührend und auf einzigartige Weise erzählt ihre zweite EP vom Überleben und Überwinden […]

Mimi Schell „Heliodor“

Mimi Schell „Heliodor“

Heliodor, griechisch für “Geschenk der Sonne”, ein zitronenfarbener Edelstein Mimi Schells Musik klingt nach einer Fahrt im Cabrio, bei der die Abendsonne die Haut streichelt bevor die aufziehende Nacht kribbelnde Gänsehaut beschert. Sie lässt einen an Glühwürmchen, Minzbonbons und donnernde Sommergewitter denken. Das Album hört man zum verliebt sein, vor dem Ausgehen, bei einem Road Trip, von dem man möchte, dass er niemals endet. Jeder Song elektrisiert wie ein Bad im Mondsee, kitzelt das Herz wie die Aufregung vor dem ersten Date, macht Sehnsucht wie der letzte Kuss vor der Haustür. Mimis mitreißende, kraftvolle Stimme schafft leichtfüßig den Sprung zwischen herausfordernder Präsenz und weicher, verspielter Sinnlichkeit. Doch bei all der […]

MehrAlsWir „Midlife drive“

MehrAlsWir „Midlife drive“

Matthias Ehrig (Gitarre) und Andreas Uhlmann (Posaune) sind „Mehr Als Wir“ und der Name ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn, Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen der beiden Leipziger durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt. Und so darf man sich beim Hören verwundert die Ohren reiben, dass hinter diesem vollen Bandsound nur zwei Musiker stecken. Als ehemalige kreative Partner und Masterminds von Bands wie Interloop, Red5, Ulman und Cinnamon haben sich die beiden erfahrenen Instrumentalisten mit „Mehr Als Wir“ erneut zusammengefunden, um ihre musikalische Synergie doppelt auszuspielen. Die ausgereiften und eingängigen Songs spielen mit Einflüssen aus Jazz, Pop und Folk. Ein Soundtrack für das Leben in all seinen […]

Folkshilfe „Sing“

Folkshilfe „Sing“

Sing mit! folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits »Mir laungts« und »Hey Du« ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. 2019 waren sie Co-Headliner am Donauinselfest und heizten am Nova Rock ein. Mit dem neuen Album (»Sing«) werden sie wieder von Südtirol bis nach Hamburg Konzerte spielen. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft den unverkennbaren Sound von folkshilfe.  Ihr fetter Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, […]