Pop & Songwriter

Seadrake “Isola”

Seadrake “Isola”

Seadrake ist die brandneue Elektropop “Supergroup” bestehend aus dem Sänger Hilton Theissen (Akanoid), dem Soundtüftler Matthias Thürk (ex-Minerve) und dem Bassisten/Keyboarder Rickard Gunnarsson (Lowe, Statemachine). Hilton, Rickard und Mathias trafen sich immer mal wieder auf ihren diversen Touren, spielten zusammen auf Festivals oder arbeitetenbei Remixen in unterschiedlicher Form zusammen. Ihr gemeinsamer Wunsch nach einer intensiveren Zusammenarbeit führte letztendlich zur Gründung von Seadrake. Schon der Sound der ersten beiden Promotion-Singles zeigte sehr deutlich das frische musikalische Potenzial dieser neuen Band und wurde von der aufhorchenden Presse als “dunkler treibender Synthiepop mit groovenden Basslinien und einer Prise Rock” beschrieben. Tracks 1. What You Do to Me 2. Get It on 3. On […]

Wintershome “Around You I Found You”

Wintershome “Around You I Found You”

Nur selten verirrt sich ein Act aus der kleinen Schweizer Alpenrepublik in die große, weite Welt. Mit Wintershome tritt nach Boy eine weitere Band an, die fraglos das Zeug zur internationalen Karriere hat. Ihr halbakustischer, handgemachter Folkpop, die erste Singleauskopplung “Up To You” und die anderen Songs des Debütalbums, orientieren sich musikalisch unter anderem am US-amerikanischen Westcoast-Sound der 1970er Jahre. Insbesondere die herrlich leicht und traumwandlerisch sicher intonierten Satzgesänge der drei Frauen- und drei Männerstimmen, erinnern an die harmonischen Satzgesänge vieler kalifornischen Bands in der Ära des Summer of Love , bei den Wallisern bekommt das Ganze aber einen ganz eigenen Dreh, weniger psychedelisch, eher dem zeitgemäßen Pop einer Zaz […]

X-O-Planet “Voyagers”

X-O-Planet “Voyagers”

Ein Jahr nach dem Debut -Passengers- präsentieren Manja Kaletka und Goderic Northstar die Fortsetzung ihrer Reise durch Raum und Zeit. Dabei bleiben sie ihrem Hauptthema Science Fiction und der vorherrschenden Stilrichtung Synth-Pop treu. Der Hörer erlebt sphärische Synth-Klänge und Gesänge von Rätseln, die uns das Universum aufgibt, sowie von Auswirkungen, die eine wissenschaftliche Weiterentwicklung unserer Spezies Mensch auf uns haben könnte. Wir erfahren nach dem epischen -Prelude 2019- in -Neutron Star-, wie ein Neutronenstern entsteht, in -Gravity Lost-, wie das Chaos regieren würde ohne die Existenz von Gravitation, und in -Mystery Of Gravity- werden wissenschaftliche Erkenntnisse kritisch hinterfragt. Der Titelsong -Voyagers- und das etwas härtere -Distructive Shadow- hingegen berichten einerseits […]

Alexander Knappe “Ohne Chaos keine Lieder”

Alexander Knappe “Ohne Chaos keine Lieder”

Jetzt ist es da. Das neue Album von Alexander Knappe. Und alles, das Taumeln, das Fallen, das Aufstehen, die Brüchigkeit des Glücks, steckt in ihm und macht Sinn. Keine Silbe darf man weglassen. Kein Herz bleibt kalt, wenn er anrührende Ballade singt, die vom Leben erzählt, dass man aushalten muss, ohne die Spitzen abzukappen. Denn der Punkt ist, alles zu leben. Alles Ungelöste im Herzen der Gegenwart anzuvertrauen, in die man Schritt für Schritt hineinlebt und sich auf die Menschen und Orte zu freuen, an die man heimkehren kann. „Mit all meinen Narben. Meinen Fehlern und Fragen. Nimmst du mich wie ich bin. Kleiner Gangster. Bolzplatzkind.“ So ist das am […]

Ciaran Lavery “Sweet Decay”

Ciaran Lavery “Sweet Decay”

Ciaran Lavery weiß, wo er und seine Inspirationen herkommen: Ich komme aus einem kleinen, irischen Dorf. In 30 Sekunden bist du durchgefahren, aber es steckt voller echter Typen. Wenn du dich wie ein Idiot verhältst, dann wird dir das jemand beibiegen. Diese Ehrlichkeit hört man, denke ich, auch in meinen Songs. So charakterisierte der Singer/Songwriter die Stücke seines Debütalbums Not Nearly Dark . Mit der Platte ging Lavery als ziemlich unbekannter Künstler ziemlich steil durch die Decke. Insgesamt weit über 70 Millionen Aufrufe bei Spotify für Tracks wie Shame , Little More Time oder American sprechen da eine deutlich Sprache. Dass der Nordire mehr kann, als nur eine Gitarre zu […]

Revolverheld “Zimmer mit Blick”

Revolverheld “Zimmer mit Blick”

Es ist der 26. November 2016 gegen 23:00 Uhr, als eine glückliche, verschwitzte und vom gerade Erlebten beseelte Band die Bühne der ausverkauften Barclaycard Arena in Hamburg verlässt. Was an diesem denkwürdigen Abend, dem Abschlusskonzert der Revolverheld „MTV Unplugged in drei Akten“ – Tour passierte, kann man getrost als den bisherigen Höhepunkt in der Karriere der vier Jungs aus Hamburg bezeichnen. Unglaubliche dreizehn Jahre ist es schon wieder her, dass Revolverheld ihr Debütalbum veröffentlichten – der Beginn einer Bandkarriere, wie man sie besonders in Deutschland nicht mehr oft findet. Seitdem wurden vier Studioalben veröffentlicht, alle gingen in die Top Ten. Insgesamt hatten sie beeindruckende fünfzehn Singles in den Charts – […]

Kadebostany “Monumental”

Kadebostany “Monumental”

Nach einer Reihe sensationeller Chart-Hits, zahlreicher Nachpressungen ihres vorherigen Albums und mehreren, triumphalen Tourneen kann es schwierig sein, ein neues Album aufzunehmen, weil die Formel des Vorgängers so erfolgreich war. Für den Songschreiber und Producer Guillaume de Kadebostany war die Route, die er einschlagen wollte, aber dennoch eindeutig: Er ließ die Ratschläge Ratschläge sein, er ignorierte die Regeln des Genres und die Erwartungen der Fans. Stattdessen schlug er mit bestimmten Schritt unberechenbare Haken, um so neue Trassen in unbekannte Territorien zu schlagen. So gelingt es Kadebostany wie keinem anderen Musiker zurzeit, radikales Experiment und Massenattraktivität zu verschmelzen. Die schweißtreibende Arbeit am ultimativen Pop-Album hat Kadebostany auf der Suche nach unkonventionellen […]

Lupid “Am Ende des Tages”

Lupid “Am Ende des Tages”

Drei Alben hatte Tobias Hundt bereits unter eigenem Namen aufgenommen, dann verließen zwei Gründungsmitglieder seine Gruppe. Es ist dieser Moment, wenn sich alles entscheidet: weitermachen, ja oder nein? Und wenn ja – wie? Tobias, Patrick und Markus kennen sich schon seit der Schulzeit aus Gießen. Tobias holte Patrick und Markus für sein Soloprojekt in die Liveband. Die Atmosphäre war also vertraut, als die drei dort ihre Köpfe zusammensteckten und über die Zukunft nachdachten. Es war schnell klar: Wir machen weiter – und setzen mit Namen alles auf eine Karte. Für diesen Schritt war Mut erforderlich; Tobias Hundt kündigte seinen Job, fokussierte sich ganz auf die Band Lupid. Für das Trio […]

Wolfgang Müller “Die sicherste Art zu reisen”

Wolfgang Müller “Die sicherste Art zu reisen”

Wolfgang Müller, das war der edle Selbstgebrannte, den der Plattenhändler unterm Tresen hervorgeholt hat, wenn der Kunde soweit war die Sinne geschärft, die Geschmacksnerven voll entwickelt und bereit für das Große im Kleinen, das Komplexe im Feinen, für die besonderen Lieder und Geschichten. Ein Geheimtipp. Eine Weile war Herr Müller weg, jetzt ist er wieder da mit seinem sechsten Album Die sicherste Art zu reisen . Hier bricht alles auf, die Musik, die Texte, der Gesang alles reist zu neuen Ufern. Vom Korsett des Liedermachers befreit, holt er sich die Welt ins Haus. Klaviere, Streicher, Querflöten, Saxophone, Orgeln, Chöre, und die Gitarre wird nicht mehr gezupft sondern sanft geschlagen. Das […]

Lisa Stansfield “Deeper”

Lisa Stansfield, die Power-Röhre aus Großbritannien, veröffentlichte ihr neues Album “Deeper”. Die Grammy-Nominierte und Preisträgerin der BRIT-Awards sagt: “Dieses Album aufzunehmen war ein wunderbares Abenteuer. Ich glaube wirklich, dass wir etwas ganz Besonderes erschaffen haben und bin stolz, es in die große, weite Welt zu entlassen.” Von Lisa und ihrem Songwriting-Partner Ian Devaney geschrieben, produziert von Ian & Mark “Snowboy” Cotgrove, mit Lisa in der Rolle des Executive Producers, ist “Deeper” das achte Studioalbum der Soul-Ikone. Lisa Stansfield und Ian Devaney haben auch auf “Deeper”, ebenso wie auf dem vorangegangenen Album “Seven” (2014), zurück zu ihrem Mojo gefunden. “Wir möchten uns nicht anpassen”, fasst Stansfield die stark individualisierte Mischung aus […]

1 2 3 157