Pop & Songwriter

Tele “Wir brauchen nichts”

Tele “Wir brauchen nichts” – Universal ?Ich habe lange gebraucht, um zu verstehen / daß immer nur Zeichen und nie Wunder geschehen? ? diese lakonische Einsicht im Refrain der ersten Tele-Single ?Falschrum? sprach im Herbst 2004 einer ganzen Reihe Rundfunkredakteuren aus der Seele und das Stück wird bis heute im Radio gespielt. Ein untrügliches Zeichen dafür, daß der Band damit eine Visitenkarte geglückt ist, die sie als Komponisten von Popsongs mit Langzeitwirkung empfiehlt. Neben den Radioresonanzen gab es für Francesco Wilking (Gesang & Texte), Martin Brombacher und Tobias Rodäbel (beide Gitarre), Patrick Reising (Keyboards), Stefan Wittich (Schlagzeug) und Jörg Holdinghausen (Bass, seit 2005 fest dabei) noch einige weitere Signale, auf […]

Christina Bjordal “Brighter Days”

Christina Bjordal “Brighter Days” – Universal Als Christina Bjordal 19 Jahre alt war, arbeitete sie noch an Bord des größten norwegischen Öltankers und sang in der Küche im Duett mit dem Chefkoch. Seitdem sind sieben Jahre vergangen und statt in der Bordküche vor kleinem Publikum zu singen, tritt sie nun auf großen Jazzfestivals in Norwegen auf oder auch schon einmal in London oder Edinburgh. An ihren allerersten öffentlichen Auftritt erinnert sich die Blondine noch immer mit Schrecken. Da war sie 14 Jahre alt und Mitglied des lokalen Gospelchors. In der vollbesetzten Kirche sollte sie eines Tages als Solistin auftreten. Schon beim Gang zum Mikrophon bekam sie allerdings weiche Knie, und […]

Falco “Hoch wie nie”

Falco “Hoch wie nie” – Sony/BMG Falco wurde als Johann Hölzel am 19.2.1957 in Wien Margareten geboren. Nach der Trennung seiner Eltern wächst er unter Obhut seiner Mutter und Großmutter auf. Mit 16 Jahren verlässt Falco die Schule, schlägt sich mit verschiedenen Gelegenheitsjobs durchs Leben, um dann, während des Präsenzdienstes, die Bassgitarre als sein Instrument zu entdecken. Ein halbes Jahr auf dem Wiener Musikkonservatorium bestätigt Falco darin, Profimusiker zu werden. Er spielt in verschiedenen Bandprojekten (seine allererste Band heißt “Umspannwerk”) und versucht sich rund ein Jahr in der Musikszene Westberlins. Wir schreiben die späten 70er Jahre. Die Musikszene befindet sich im Umbruch. Die Punkexplosion schwappt von England nach Europa, jeder, […]

Sophie Zelmani “Memory Loves You”

Sophie Zelmani “Memory Loves You” – Sony/BMG Drei Jahre ist es nun her, dass die schwedische Sängerin und Songwriterin Sophie Zelmani ein Studioalbum veröffentlichte. "Love Affair" erschien im Januar 04 und konnte sofort die Wertschätzung zahlreicher Musikkritiker auf sich vereinen. Jetzt veröffentlicht Sophie Zelmani nun ihr insgesamt sechstes Album mit dem Titel "Memory Loves You", das wieder von ihrem langjährigen musikalischen Partner Lars Halapi produziert wurde. Im Rahmen ihrer Konzerttour (3 Konzerte im April) wird sie schon bald ihre Schweizer Fans verzücken. Mehr über die Künstlerin erfährt man in einem Interview, das vor gut einem Jahr geführt wurde, aber an Aktualität nichts eingebüßt hat.Es war eine Unterhaltung zwischen Lars Sundh […]

Polarkreis 18

Polarkreis 18 – Motor Als gut geübter Pop-Hörer ? und das sind wir zweifellos ? kennt man seine Pappenheimer doch ganz genau. Man errät die Frisuren schon, wenn man nur den Songtitel gehört hat. Man kann am Single-Hit sämtliche Idole einer neuen Band abzählen, und spätestens bei der B-Seite weiß man, ob das Video schwarzweiß oder bunt sein wird. Das wäre hier jetzt der Test, und an dem dürfen leider bloß die Leute teilnehmen, die die neue Band Polarkreis 18 aus Dresden noch nicht live gesehen haben: Wie sehen die wohl aus, wenn allein die Musik als Maßstab zählt? Da nehmen wir mal all unsere Fantasie zusammen: Auf ihrem ersten, […]

Ayo “Joyful”

Ayo “Joyful” – Polydor Der familiäre Hintergrund eines Musikers oder einer Musikerin kann sicherlich oftmals vernachlässigt und als wenig aufschlussreich abgetan werden ? und doch ist derjenige von Ayo. alles andere als gewöhnlich. Hier die Fakten: Sie kam am 14. September 1980 in der Nähe von Köln zur Welt. Die verschiedenen kulturellen Einflüsse, die ihr als Kind eines nigerianischen Vaters, der in den siebziger Jahren zum Studieren nach Deutschland gekommen war, und einer rumänischen Mutter, die ihre Kindheit in einem kleinen Dorf verlebt hatte, bereits in die Wiege gelegt worden waren, sollten dafür sorgen, dass sie schon frühzeitig eine Fürsprecherin von Vielfalt wurde und Puristen bzw. jegliche Art von Cliquen […]

2raumwohnung “36 Grad”

2raumwohnung “36 Grad” – Labels 2raumwohnung sind gekommen, die Schönheit zu preisen ? die des Alltäglichen, des Gewöhnlichen, des Banalen. Und dies tun sie mit ihrer aktuellen Single `besser geht´s nicht` die ab dem 12. Februar erhältlich sein wird! Vorher erscheint jetzt aber schon das neue Album. Heute, da man Popmusik mit einem Instrumentarium misst, welches dem des Leistungssports nicht unähnlich ist, mag es sonderbar anmuten, dass die erste Single-Auskopplung ?besser gehts nicht?, die zugleich auch die erste Zusammenarbeit mit Peter Plate und Ulf Sommer von Rosenstolz darstellt, während eines fiebrigen Aufenthalts in Barcelona entstand, wo man vornehmlich am Pool auf dem Hoteldach lag. Das Ergebnis klingt, als wollten ELO, […]

Eleni Mandell “Miracle of five”

Eleni Mandell “Miracle of five” – V2 Von ihrem ersten Album an, das 1999 von Jon Brion produzierte ?Wishbone?, bis zu ihrem fünften, ?Afternoon? in 2004, fühlt die Sängerin/Songwriterin Eleni Mandell aus L. A. die Liebe von den Kritikern und ihren Mitmusikern. Von dem Eröffnungssong, dem gehauchten und intimen ?Moonglow, Lamp Low?, zur abschließenden Ballade ?Miss Me?, behält das nuancierte Album seine Stimmung und subtile Momente, und kreiert somit seine eigene Welt. Dies ist ohne Frage das kohärenteste Album der jungen Artistin, und ihr eloquentestes, optimistischstes und schönstes noch dazu. ?Miracle Of Five? stellt sie in ein neues Licht, auf einem neuen Musiklevel. Ihr Album zu hören ist wie wenn […]

Virginia Jetzt! “Land unter”

Virginia Jetzt! “Land unter” – Universal Virginia Jetzt! – Berliner laut Wohnsitz, Brandenburger laut Herkunft, die letzten Romantiker laut Klischee. Jahrelang haben sie selbst fleißig an diesem Bild gebaut ? und dabei einige der schönsten und direktesten Liebeslieder der letzten zehn Jahre produziert, immer wieder garniert mit Kleinoden über die poetischen Seiten des Alltags: Von guten Eltern waren sie zu uns gekommen, schon bei der zweiten Single fand man sie dreifach schön, entschied sich danach, einen ganzen Sommer mit der Band zu verbringen, um sie am Ende ins ganz normale Leben mit einzuschließen. Vom Gitarrenpop der frühen Tage, den irgendjemand tatsächlich und ziemlich windschief als Berliner Schule bezeichnet hat, sind […]

Bliss “Spirit of man”

Bliss “Spirit of man” – Zounds Music Die englische Band BLISS wurde 1986 gegründet und feierte ihren größten Erfolg mit der Single ?I Hear You Call? und dem Debütalbum ?Loveprayer?. Kaum eine andere Sängerin ihrer Zeit konnte ebenso stark Liebe und Hoffnung in ihrem Gesang vermitteln, wie es BLISS-Sängerin Rachel Morrison tat. BLISS waren als Vorgruppe von Prestigekünstlern wie Chris Isaak, Paul Simon oder Van Morrison und bald danach auch mit erster eigener Tour zu sehen und wurden von namhaften Produzenten wie Rupert Hine produziert. Trotzdem löste sich die Band nach nur zwei bei EMI erschienen Longplayern auf. Fortan veröffentlichte Rachel Morrison als Solokünstlerin weitere Alben, u.a. den Soundtrack zum […]