Rock

Mark Wingfield “Tales From The Dreaming City”

Mark Wingfield “Tales From The Dreaming City”

Mit dem 2015er Album “Proof of Light” zeigte der vorwärts strebende britische E-Gitarrist Mark Wingfield, dass er den impressionistischen Spuren solch abenteuerlustiger Sechs-Saiten-Entdecker wie David Tom, Terje Rypdal, Adrian Belew, Steve Howe und Allan Holdsworth folgte. Diese atemraubende Veröffentlichung, seine siebte Gesamteinspielung und erste für MoonJune Records, erntete kritische Kritiken von der Musikpresse. “Wingfields Gitarrenspiel ist mysteriös, majestätisch und lodernd”, schrieb Guitar Player, während All About Jazz krähte, “Wingfield lässt seine Gitarre heulen, singen und um Gnade schreien inmitten flackernder Single Note Runs.” Improvijazzation Nation meinte, dass “Marks Gitarre wird dich in Orte führen, die du noch nie zuvor erforscht hast “, während Music That Matters ihn einfach einen” sechssaitigen […]

Lynyrd Skynyrd “Live In Atlantic City” [CD & Blu-ray]

Lynyrd Skynyrd “Live In Atlantic City” [CD & Blu-ray]

Es gibt kaum eine wahrhaftigere, amerikanischere Rockband als Lynyrd Skynyrd. Die ikonischen Rock & Roll Hall of Fame-Mitglieder sind eine der einflussreichsten Rock’n’Roll-Legenden unserer Zeit. Live In Atlantic City, die neue Live-Veröffentlichung der Band, zelebriert und ehrt mithilfe von drei großartigen Künstlern ihren bisherigen Erfolgsweg. Zusammen mit eben jenen unglaublich talentierten musikalischen Gästen, sorgten Lynyrd Skynyrd in der Decades Rock Arena in Atlantic City für einen unvergesslichen Abend. Mit dabei waren: Drei Doors Down, die mit ihrer ersten Single Kryptonite international berühmt wurden, Hank Williams Jr. (ja, der Sohn von Country-Sänger Hank Williams) und dem amerikanischen Singer/Songwriter Bo Brice, der in der 4. Staffel von American Idol hinter Country-Legende Carrie […]

Popa Chubby “Prime Cuts – The Very Best Of The Beast From The East”

Popa Chubby “Prime Cuts – The Very Best Of The Beast From The East”

Ted Horowitz, a.k.a. Popa Chubby, hatte definitive keinen einfachen Start. Als weißer Blues Künstler stieß der amerikanische Sänger, Songwriter und Gitarrist häufig auf Kritik. Doch Popa Chubby verfolgte seine Ziele, blieb sich selbst treu und schaffte es schließlich, mit seinem einzigartigen Stil und seiner Liebe zum Blues und Rock, einer der innovativsten Blues Rock Künstler zu werden, der heute auf viele erfolgreiche Studioalben zurückblickt. Nun ist das “Beast” zurück! … mit einem Album, welches das Beste aus 28 Jahren feinstem Blues Rock präsentiert: “Prime Cuts: The Very Best Of The Beast From The East”. “Ich habe diese Songs sorgfältig ausgewählt”, sagt Popa, “ und bin dabei durch den gesamten Katalog […]

Aaron Brooks “Homunculus”

Aaron Brooks “Homunculus”

Aaron Brooks, der Sänger und Songwriter der bejubelten amerikanischen Psychedelic-Rockband Simeon Soul Charger kehrt mit diesem Album aus einer zweijährigen Abstinenz von der Musikszene zurück. 2011 zog er mit seiner Band nach Deutschland und im Laufe der Jahre erspielten sie sich eine große Fanbase in ganz Europa. 2016 lösten sich die Soul Chargers auf, ihre Mitglieder wollten eigene musikalische Wege beschreiten und das Resultat von Aarons Kreativitätspause halten wir nun mit „Homunculus“ in Händen. Es ist spektakulär geworden! Im Vergleich zu Simeon Soul Charger zeigt uns Aaaron Brooks aber auch langsamere, melancholischere Songs. Das Klavier übernimm oft einen tragenden Part, aber eben auch Streicher und das Schlagwerk eines Orchesters. Seine […]

Monster Truck “True Rockers”

Monster Truck “True Rockers”

Nachdem sie vor zwei Jahren das mächtige „Sittin‘ Heavy“ veröffentlicht hatten, spielten sie in den 18 darauffolgenden Monaten über 150 Shows. Sie supporteten Größen wie Nickelback, Billy Talent, Black Stone Cherry, Volbeat, The Temperance Movement, Jane’s Addiction, Rob Zombie, Alter Bridge und Deep Purple. Viele Konzerte ihrer bis dahin größten Europa-Headlinertour waren ausverkauft und sie spielten hunderte Mainstage Festivalslots wie dem Ramblin‘ Man Fair (UK), Download (UK), Rock on the Range (USA), Shiprocked (USA) und Rock in Vienna (Ö). Während der Tour hatten sie stets ein Aufnahmegerät dabei und so entstanden die ersten Ideen zu „True Rockers“. Sie schickten das neue Material regelmäßig ihrem Produzenten Dan Weller (SiKth, Young Guns, […]

Alice Cooper “A Paranormal Evening At The Olympia Paris”

Alice Cooper “A Paranormal Evening At The Olympia Paris”

Nach der Veröffentlichung seines aktuellen Studioalbums »Paranormal« (2017) – eines der erfolgreichsten Alben des Schock-Rockers mit den höchsten Chartplatzierungen weltweit, tourte die amerikanische Legende mit seiner atemberaubenden Show um die ganze Welt, begleitet von der »besten Band, die er je hatte«. Nach einem ganzen Jahr »on the road« endete die »Paranormal Tour« am 7. Dezember 2017 im weltbekannten Olympia in Paris. Ein Theater, das im wahrsten Sinne ikonisch ist. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1888 ist die Stätte seit mehr als 130 Jahren Zeuge des Wandels der Entertainment- und Pop-Kultur und beherbergte Größen wie Édith Piaf bis hin zu Johnny Hallyday, den Beatles und nun… Alice Cooper! Die 90-minütige Rockshow […]

Ian Gillan “Ian Gillan & The Javelins”

Ian Gillan “Ian Gillan & The Javelins”

Gegründet in den frühen 60ern, wurden The Javelins beeinflusst von Pop-, Soul-, Country-, Jazz- und Blues-Künstlern aus Amerika. Sie saugten die Musik ihrer Helden auf, setzten ihren ganz eigenen Stempel drauf und zogen von Stadt zu Stadt um ihre liebsten Songs vor einem kleinen, aber zunehmend wachsenden Publikum zu spielen – und wurden damit selbst zu lokalen Helden. Das war die Zeit, in der Ian Gillan sich selbst entdeckte, die Fesseln löste und seine Stimme fand. The Javelins ebneten den Weg für den Ian Gillan, der nur wenige Jahre später mit Deep Purple Geschichte schreiben sollte und zu einem der ikonischsten Frontmänner aller Zeiten wurde und zusammen mit einigen Wenigen […]

Saxon “Thunderbolt” (Special Tour Edition)

Saxon “Thunderbolt” (Special Tour Edition)

Seit 1979 zeigen Saxon, dass sie nicht nur eine starke Band sind, die dem Rock’n‘Roll das elektrisierende Etwas gibt, sondern dass sie auch ihren Status der Pioniere der Britischen Heavy Metal Wave zu Recht haben. Mit mehr als 20 Studioalben haben Saxon ihre unerschütterliche Hingabe gezeigt, mit der sie es jedes Mal wieder schaffen, eine weitere Dynamik in das neue Album zu legen. Und weiter geht es – Saxon auf Welttour, im Gepäck das hochgelobte (Chart No 5) “Thunderbolt” Album, welches Anfang des Jahres veröffentlicht wurde. Die Special Tour Edition beinhaltet Live Recordings von “Thunderbolt” und “Nosferatu (The Vampire’s Waltz)”, die in Frankfurt und Los Angeles während der 2018 Thunderbolt […]

Various “Werner – das Rennen”

Various “Werner – das Rennen”

Oginool Soundtreck! Die ultimative Pladde zum größten Knaller seit Ben Hur kommt! Wenn vom 30. August bis 2. September 2018 das Großevent “Werner – Das Rennen 2018” auf dem Flugplatz Hartenholm die Erde zum Beben bringt, darf die richtige Musik nicht fehlen! Und die erscheint rechtzeitig mit einer von Werner-Zeichner Brösel handverlesenen Songzusammenstellung. Neben Torfrock, die mit ihrem neuen Song “Revangsche” standesgemäß einstimmen, servieren auch die Nordlichter Budde bei de Fische drei Rennen-Hymnen, die nach Bier, Benzin und Gummi riechen. Ebenso hat sich die Punk-Legende Betontod ins Studio begeben, um dem Kult zu huldigen. Die Hörerschaft darf gespannt sein! Erstmals werden zudem Live-Aufnahmen vom Werner Rennen 1988 auf einem Tonträger […]

Keegan “An Itch You Can’t Scratch”

Keegan “An Itch You Can’t Scratch”

“An Itch You Can’t Scratch” ist das fünfte Album der Power Pop-Institution Keegan. Die Band geht, in neuer Besetzung, einen großen Schritt weiter und verbindet den entschlackten, rohen Sound des Vorgänger-Albums Famous Last Words mit frischen Sounds und neuen Einflüssen. “An Itch You Can’t Scratch” ist ein nachdenkliches und emotionales Album geworden. Ein Großteil der Songs wurden von Ian Maxwell an Neujahr 2017, in einer einzigen Session, geschrieben. Die Songs erinnern an die turbulenten, zottigen und schönen „Big Red Letter Day“-Songs von Buffalo Tom. Dies jedoch durch die Cheap-Trick-Brille betrachtet und mit einem gehörigen Keegan-‚Twist`versehen. Die 14 Songs auf dem Album sind randvoll mit krachenden Ohrwürmern und emotionalen Lyrics, eingebettet […]

1 2 3 191