Rock

Jakob K. „Your Great Imagination“

Jakob K. „Your Great Imagination“

Jakob K. (Jakob Künzel) ist Sänger, Multi-Instrumentalist, Songwriter, Arrangeur und Produzent. Seine Karriere begann er 1979 mit den damals sehr erfolgreichen Bands Hammerfest (Vlotho DE) und Lazy Poker Blues Band (Basel CH). Stärken seiner melancholischen Popsongs sind Bläserarrangements, mehrstimmige Chorpassagen und manchmal auch klassische Elemente. Wie ein roter Faden ziehen sich Neugier und die Lust am Experimentieren durch seine Musik. Das Ergebnis sind faszinierende Klangwelten und eine grosse Vielfalt – aber nie Beliebigkeit. Man spürt die grenzenlose Freude an der Musik. Die heisere und unprätentiös berührende Stimme von Jakob K. verleiht den Songs Persönlichkeit und eine zusätzliche Tiefe. Die Idee war, ein Album zu produzieren, das mich selber als Jugendlichen […]

Ronnie Wood with his Wild Five „Mad Lad“

Ronnie Wood with his Wild Five „Mad Lad“

Der Künstler, Autor, Produzent und Geschichtenerzähler Ronnie Wood kehrt mit der Veröffentlichung seines neuen Albums „Ronnie Wood With His Wild Five – Mad Lad: A Tribute To Chuck Berry“ zu seiner großen Liebe, der Musik, zurück. Das Album erscheint am 15. November bei BMG und enthält elf Titel, die letztes Jahr im Tivoli Theatre in Wimborne aufgenommen wurden. Es ist eine liebevolle Anspielung auf einen der großen musikalischen Helden Ronnies: Chuck Berry. Auf „Mad Lad“ sind u. a. Sängerin Imelda May und Pianist Ben Waters zu hören sowie Songs wie „Tribute To Chuck Berry“ von Wood selbst sowie „Worried Life Blues“ von Maceo Merriweather. Das Album ist digital, auf CD, […]

Foreigner „Double Vision: Then And Now“ (CD+DVD Digipak)

Foreigner „Double Vision: Then And Now“ (CD+DVD Digipak)

Mit über 80 Millionen verkaufter Alben und 16 Top 30 Hits, sind Foreigner ohne Zweifel eine der berühmtesten Rockbands der Welt. Auf „Double Vision: Then And Now“ steht nun erstmals in ihrer über 40-jährigen Bandgeschichte die Originalbesetzung rund um die Gründungsmitglieder Lou Gramm und Mick Jones gemeinsam mit dem aktuellen Foreigner Line-up auf einer Bühne. Das Ergebnis ist eine der heiß ersehntesten Wiedervereinigungen der Musikgeschichte. „Double Vision: Then And Now“ erscheint über earMUSIC und ist ein wahrer Rock’n’Roll-Meilenstein, sowohl für Fans der ersten Stunde als auch für Fans der neuen Generation. Aufgenommen im Zuge des 40. Jubiläum ihres mehrfach mit Platin ausgezeichneten Albums „Double Vision”, präsentieren Foreigner ihre großen Hits […]

The Ninth Wave „Infancy“

The Ninth Wave „Infancy“

Ein kurzer Blick in die Welt von The Ninth Wave macht sofort deutlich, dass es sich um eine Band handelt, die etwas zu melden hat. Ihre scharfen, selbstbewussten Texte dokumentieren den Zustand der Gesellschaft, den menschlichen Zustand und ihre eigenen persönlichen Kämpfe. Von der Erforschung von Selbstquälerei und Paranoia (‚This Broken Design‘) über die Missachtung der Gesellschaft (‚Flower Into Wounds‘) bis hin zur überwältigenden Müdigkeit des Lebens in einer oberflächlichen Kultur (‚Half Pure‘) ist ‚Infancy‘ im Kern eine Darstellung der dunkelsten Seiten des Lebens im Jahr 2019. Die kompromisslose Botschaft von The Ninth Wave wird in einem gigantischen, elektrisierenden Klangstil vermittelt, der mit keinem anderen Projekt verglichen werden kann. ‚Wir […]

Laura Cox „Burning Bright“

Laura Cox „Burning Bright“

Halb Englisch, halb Französisch, 100 % Rock‘n’Roll – Laura Cox ist genau das was sie verspricht zu sein: eine „Badass Rock´n´Roll Lady“, die mit ihrer Gitarre Sounds produziert, die die Welt in einer bahnbrechenden Art und Weise zum Beben bringen. Damit hat sie sich selbst in die Rangliste der größten weiblichen Gitarristinnen katapultiert, und gibt es denn ernsthaft etwas cooleres als in einem Atemzug mit Nancy Wilson (Heart), Nita Strauss (Alice Cooper), The Runaways oder Joan genannt zu werden, nur um ein paar davon zu nennen. Das Album „Burning Bright” ist „high voltage rock´n´ roll” im Stil von AC/DC und Danko Jones meets Joan Jett, gemischt mit Southern und Blues […]

Otherwise „Defy“

Otherwise „Defy“

Bekanntlich sind die Wege des Herrn unergründlich. Womöglich dauert es bei mancher Band deshalb ein bisschen länger, bis der Knoten so richtig platzt – selbst dann, wenn sie alles mitbringt, was des Rockfans Herz begehrt und wenn sämtliche Voraussetzungen für weltweiten Erfolg im Prinzip seit jeher stimmen. Dafür gibt das US-Quartett Otherwise ein hervorragendes Beispiel ab. Die in Las Vegas beheimatete Gruppe um die Gebrüder Adrian (Leadgesang) und Ryan Patrick (Gitarre, Gesang) begeistert seit ihrer 2003 erfolgten Gründung mit großartiger stadiontauglicher Musik auf der Schnittstelle zwischen Alternative- und Hardrock. Bis dato haben Otherwise vier hochgelobte Alben vom Stapel gelassen, sie landeten einen von US-Radios rauf und runter gespielten hymnenhaften Hit […]

Voyager IV „Pictures at an exhibition“

Voyager IV „Pictures at an exhibition“

1874 schrieb der russische Komponist Modest Mussorgsky den klassischen Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ und setzte mit diesem Werk, das bis heute als Lehrbeispiel für Programm-Musik dient, neue kompositorische Maßstäbe in der Klassik. Seit seiner Entstehung hat der Zyklus „Bilder einer Ausstellung“ schon viele Künstler inspiriert, darunter Maurice Ravel oder die englische Progressive Rock Band Emerson, Lake & Palmer, deren Livealbum „Pictures At An Exhibition“ von 1971 – auf dem die klassische Vorlage neu interpretiert und mit Texten versehen wurde – zu einem ihrer größten Erfolge und zu einem Klassiker des Progressive Rock wurde. Zusammen mit dem Sänger Johannes Kuchta und seinem Trio hat der Bonner Jazz/Klassik-Pianist/Keyboarder und bekennender Emerson, Lake […]

Interzone „Letzte Ausfahrt“

Interzone „Letzte Ausfahrt“

Mit Songs wie „Armer Paul“, „Kinderlieder aus Beton“ oder „Aus Liebe“ wurde die Westberliner Formation Interzone um ihren exzentrischen Frontmann Heiner Pudelko (1948 -1995) in den frühen 80er Jahren zu einer der einflussreichsten Bands der deutschen Musikgeschichte. Mit sensiblen, sozialkritischen Texten voller Tabubrüche, gepackt in knarrigen Rhythm & Blues von stilprägender, legendärer Schlichtheit und getoppt von Pudelkos ausgefeiltem Gesang, erlangten Interzone mit ihrem 1981 veröffentlichten, selbst betitelten ersten Album schnell Kultstatus und setzen einen Gegentrend zur damals angesagten Neuen Deutschen Welle, bis die Band sich 1986 auflöste. Doch die Geschichte von Interzone ist damit nicht zu Ende, sie fängt mit dem Release von „Letzte Ausfahrt“ eigentlich erst an, denn bei […]

Laurence Jones Band

Laurence Jones Band

Das neue Album des Bluesrockers Laurence Jones ist selbstbetitelt und wurde in einem Prozess von zwei Jahren geschrieben und in Miami von Gregory Elias produziert. Der Brite Jones gehört zur jungen Generation des Bluesrock, erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen und tourte mit namhaften Kollegen wie Joe Bonamassa, Status Quo, Kenny Wayne Shepherd, Van Morrison, Robert Cray, Buddy Guy und Eric Burdon. Für viele Fans und Kritiker gilt Jones als „die Zukunft des Blues“. Das neue Album der Laurence Jones Band besticht, wie schon der Vorgänger „The Truth“, durch eingängige, massenkompatible Crossover-Songs irgendwo zwischen Rock, Pop und Blues. Dabei stehen stets die Songs als Ganzes im Vordergrund, so wie es bereits Laurence´ […]

Black Stone Cherry „Black to Blues II“

Black Stone Cherry „Black to Blues II“

Mit dem US-Quartett Black Stone Cherry trat kurz nach der Jahrtausendwende ein Hard- und Southern-Rock-Act auf den Plan, der bei Anhängern dieser Genres inzwischen als unverzichtbarer Bestandteil der Szene gilt. Das selbstbetitelte Debüt erschien 2006; dieses eingeschlossen umfasst der Backkatalog von Black Stone Cherry inzwischen sechs Studioalben (zuletzt erschienen: „Family Tree”, 2018) sowie einen fulminanten frühen Livemitschnitt („Live at the Astoria, London”, 2007). Der Durchbruch in Europa gelang den Jungs aus Kentucky 2007 im Zuge von Tourneen gemeinsam mit Def Leppard und Whitesnake. Live begeistern sie seit jeher nicht nur mit ihren eigenen Kompositionen, sondern darüber hinaus auch mit diversen gewitzt und mit jeweils ganz spezieller eigener Note vorgetragenen Coverversionen […]

1 2 3 206