Rock

Pink Floyd „A Collection Of Great Dance Songs“ & „Delicate Sound Of Thunder“

Pink Floyd „A Collection Of Great Dance Songs“ & „Delicate Sound Of Thunder“

Jetzt veröffentlicht Pink Floyd Records die beiden Pink Floyd-Alben „A Collection Of Great Dance Songs“ und „Delicate Sound Of Thunder“ auf Vinyl wiederveröffentlichen, die damit zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in diesem Format erhältlich sind. Es sind die ersten Vinyl-Remasterings eines ‚Best Of‘ und eines Live-Albums von Pink Floyd! In den vergangenen zwei Jahren veröffentlichten Pink Floyd Records die gesamte Sammlung der Studioalben in remasterten Stereoversionen auf schwerem 180-Gramm-Vinyl. Alle Alben wurden von den analogen Original-Studiobändern gemastert und erhielten akribisch reproduziertes Original-Artwork. Dies gilt nun auch für das Live- und das Best Of-Album. Pink Floyds „A Collection Of Great Dance Songs“ erschien ursprünglich 1981 und wurde 2001 von […]

R.E.M. „Automatic For The People (25th Anniversary)“

Automatic For The People war R.E.M.s achtes Studioalbum und gilt bei vielen als eines der besten Rockalben aller Zeiten. Nach seiner Veröffentlichung 1992 erreichte das Album #1 der britischen Charts und #2 in den USA. Es verkaufte mehr als 18 Mio. Exemplare weltweit und wurde 1994 als Album of the Year und Best Alternative Music Album für den Grammy nominiert. R.E.M. veröffentlichten nun eine 25th Anniversary Edition ihres Meilensteins. Das geremasterte Album erscheint bei Craft Recordings in unterschiedlichen Formaten. Das umfangreichste davon ist die Deluxe Anniversary Edition, für die das komplette Album in Dolby Atmos abgemischt wurde. Passend zur Veröffentlichung der 25th Anniversary Edition sprachen Michael Stipe und Mike Mills […]

Mo Kenney „The Details“

Mo Kenney „The Details“

Bereits die beiden ersten Alben der überaus sympathischen, in Halifax (Nova Scotia/Kanada) lebenden Singer Songwriterin Mo Kenney, gehörten zu unseren internen Büro-Jahreshighlights. Darum sind wir hocherfreut auch ihr neues Album „The Details“ wieder betreuen zu dürfen. Auf „The Details“ folgt Mo Kenney ihrem ganz eigenen teils seltsamen, teils zerstörerischen, jedoch immer hoffnungsvollen Pfad durch die Drangsal und die Beschwerlichkeiten alkoholinduzierter Zusammenbrüche, Täler der Depression und zerbröckelnder Beziehungen. Auf allen 14 Tracks stellt sie sich unerschrocken ihrer eigenen Annihilation und einer möglichen Erlösung und lässt dabei nichts aus. „The Details“ ist Kenneys bislang persönlichstes und auch in sich geschlossenstes Album und kann dabei glatt als Konzeptalbum durchgehen. Mo Kenney kombiniert dabei […]

Vandenberg’s Moonkings „Mk II“

Vandenberg’s Moonkings „Mk II“

Here they go again: Viele Jahre lang hatte sich der frühere Whitesnake-Gitarrist Adrian Vandenberg weitestgehend aus der Musikszene zurückgezogen, um sich seiner zweiten Passion, der Malerei, zu widmen. Dann juckte es den Niederländer wieder so mächtig in den Fingern, dass er eine neue Band auf die Beine stellte – die MoonKings. Deren 014 erschienenes selbstbetiteltes Debütalbum war ein Fest für Freunde klassischen Hardrocks. Mit „MK II“ schlagen sie in genau dieselbe Kerbe, was Genrefans erneut Freudentränen in die Augen treiben wird. Adrian Vandenberg – eigentlich Adrianus van den Berg – gehört zu den ganz großen Hardrock-Haudegen. Der 63-jährige Gitarrist aus Den Haag spielte Ende der 1970er-Jahre bei der niederländischen Band […]

Von Hertzen Brothers „War Is Over“

Von Hertzen Brothers „War Is Over“

Die finnischen Prog-Rocker Von Hertzen Brothers veröffentlichen ihr brandneues Album „War Is Over“ bei Mascot Label Group! Ursprünglich spielte jeder der Von Hertzen Brüder (Mikko, Kie und Jonne) in seiner eigenen Band. 2000 taten sich die Brüder dann schließlich zusammen, um gemeinsam als Von Hertzen Brothers noch erfolgreicher zu sein. Als das zweite Album „Approach“ die finnischen Charts mit seiner einzigartigen Mischung aus progressivem, Gitarrengetriebenen Rock, kombiniert mit reichlich, überlagerten Gesangsharmonien anführte, war es wohl für jeden offensichtlich, dass diese Band etwas außergewöhnliches und ganz besonders ist. Seitdem hatte die Band drei # 1 Alben und ein # 2 Album in Finnland. Dieser Erfolg hat sie zu einem der einflussreichsten […]

Nervenbeisser „Zeitenwandel“

Nervenbeisser „Zeitenwandel“

Mit »Zeitenwandel« veröffentlichen Nervenbeisser ihr zweites Album nach dem Debüt »Geschlechterschlacht« aus dem Jahr 2015. So präsentieren sich die zehn Songs des neuen Longplayers als konsequente Weiterentwicklung und bieten eine gekonnte Mixtur aus deutscher (Gitarren-)Härte mit elektronischen Sounds, Industrial-Einflüssen und progressiven Elementen. Durchweg in Deutsch gesungen bohren sich die Songs sprichwörtlich in das Hirn des Zuhörers und überraschen mit einer musikalischen Vielfalt zwischen stampfenden NDH-Krachern (»Todesengel«, »Zeitenwandel«), den dazugehörigen fetten Gitarren und einem finsteren Gesang, sowie melancholisch-düsteren Songs wie »Ein letztes Mal«. Dabei versteht es die Band, jedem Song die notwendigen Erkennungsmerkmale zu verpassen, sei es eine zum Mitsingen anregende Eingängigkeit wie in »Verkehrte Welt« oder einfach nur akustisch umgesetzte […]

Quatro, Scott & Powell

Quatro, Scott & Powell

Sie sind die Supergroup aus dem Herzen des Glamrock und bringen die geballte Power des Rock’n’Roll: Suzie Quatro (Vocals, Bass), Andy Scott von The Sweet (Vocals, Guitars) und Don Powell von Slade (Drums) sind mehr als nur drei Rockmusiker – sie sind Inbegriff des Glamrock-Mythos und waren die Motoren des 70er Jahre Leder- und Glitzerrocks. Unter dem Namen Quatro, Scott & Powell zelebrieren sie nun erdigen Rocksound mit schnörkellosen Beats und griffigen Geradeaus-Gitarren. Nachdem die Warner Music Group Russland die Veröffentlichungsrechte in Europa für das Album erworben hat, das bisher nur in Asien und Australien erschien, kommen nun auch die Europäer in den Genuss des Debüt-Albums von QSP. Es erscheint […]

Popa Chubby „Two Dogs“

Popa Chubby „Two Dogs“

Ted Horowitz rockt seit über 25 Jahren den Blues als Popa Chubby und sein stürmisches, inbrünstiges Gitarrenspiel ist so kraftvoll wie eh und je. Nun erscheint mit „Two Dogs“ sein brandneues Studioalbum als CD Digipak, limitierte 12“ Vinyl sowie digital bei earMUSIC. Popa Chubby ist ein Überlebenskünstler. Ein Kind der Straßen New Yorks, geprägt durch den kantigen urbanen Sound des Big Apple. Er definiert Independent und trotzt jeglicher Einordnung in Genres. Er ist Sänger, Songwriter und Gitarren-Virtuose. Seinen innovativen musikalischen Stil beschreibt er selbst als eine Mischung aus „the Stooges meets Buddy Guy, Motörhead meets Muddy Waters, and Jimi Hendrix meets Robert Johnson“. Als gebürtiger New Yorker fanden Popa Chubby’s […]

Vanilla Fudge „Live At Sweden Rock 2016“

Vanilla Fudge „Live At Sweden Rock 2016“

1967 – 2017: Vanilla Fudge feiern ihren 50. Geburtstag standesgemäß mit einem weiteren musikalischen Rockmonument: „Live At Sweden Rock 2016“! Was im April 1967 in den Ultrasonic Studios in Hempstead/ N.Y. begann, hat knapp 50 Jahre später im sonst eher beschaulichen schwedischen Örtchen Norje bei Sölvesborg vor mehr als 35.000 begeisterten Fans noch immer die gleiche Ausstrahlungskraft: schwerer psychedelischer, leicht progressiver Rock versetzt mit klassischen Zitaten und Elementen. Mit zeitlich und musikalisch exzessiven Coverversionen, denen die Band ihren eigenen Stempel aufdrückte (wuchtige Orgel über einen heavybluesgetränkten Rhythmusteppich), enterte Vanilla Fudge seinerzeit weltweit nicht nur die Albumcharts. Ihre Versionen der Tamla-Motown-Klassiker „You Keep Me Hangin‘ On“ (Supremes) oder „Shotgun“ (Jr. Walker) […]

Doro „Für Immer“

Doro „Für Immer“

Das erste deutsche Album der Rock-Queen! „Für Immer“ – traumhafte Ballade, Über-Nummer, Mega-Hit und für immer und ewig mit DORO Pesch verbunden, die diesen wunderschönen Song 1987 der Musikwelt schenkte. Doros erster deutscher Song überhaupt – und wohl auch der Erste in der Geschichte des harten Rock, der deutsche und englische Text-Passagen miteinander verknüpfte. „Für Immer“ feiert nun 30-jähriges Jubiläum – und passend dazu erscheint nun ein einzigartiges Werk: Das deutsche Album von DORO, das natürlich „Für Immer“ heißt und 17 digital remasterte DORO-Songs beinhaltet, darunter bekannte Hits und Fan-Favoriten wie (natürlich) „Für Immer“, „Alles ist Gut“, „Herzblut“, „Engel“ und „In Liebe und Freundschaft“. Tracks 1 Für Immer 2 Tausend […]

1 2 3 179