Dramen

Marie Curie

Marie Curie

Die Geschichte: 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie (Karolina Gruszka) als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre (Charles Berling) den Nobelpreis für Physik. Nur kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen tragischen Unfall. Dennoch bahnt sie sich ihren Weg unerschütterlich weiter, setzt in einer von Männern dominierten Welt ihre gemeinsamen Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich dann, nach einer langen Zeit der Trauer um ihren geliebten Mann, in den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin (Arieh Worthalter) verliebt und sich auf eine Affäre mit ihm einlässt, löst sie einen […]

Es geht einer vor die Hunde

Es geht einer vor die Hunde

Deutschland in der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er. Wilhelm Thiele wird arbeitslos, die Erwerbslosenunterstützung verliert er durch seine Schwarzarbeit und zum Schluss kommt der ablehnende Gewerbebescheid für seine Schlosserei – das Ende. Doch er gibt nicht auf, entwickelt sich – selbst im hoffnungslosen Elend – zum begnadeten Lebenskünstler. Tausenden ergeht es ähnlich, sie „gehen vor die Hunde“, weil sie dem sozialen Abstieg nicht entkommen können. Um Arbeitslosigkeit und Hunger zu entfliehen, landen viele in einer braunen Nazi-Uniform… Es ist das ergreifende und spannende Schicksal des Arbeiters Thiele, seiner Frau Minna und deren „Freunde“ Stern, Frau Kneschke, Muttchen, Kleist, Emil… Nach dem Roman „Die weisse Taube oder Das nasse Dreieck“ von Otto […]

Ich, Thomas Müntzer, Sichel Gottes

Ich, Thomas Müntzer, Sichel Gottes

1523 – der protestantische Theologe Thomas Müntzer bekommt vom Allstedter Rat die Pfarrstelle anvertraut. Zum einen soll er Geist und Herz der Menschen für mehr Freiheit öffnen, zum anderen als Verbündeter gegen den Grafen dienen. Müntzer übersetzt die Kirchen-Liturgie ins Deutsche, seine Predigten sind so beliebt, dass Graf Ernst von Mansfeld unter Strafe verbietet, ihnen beizuwohnen. Auseinandersetzungen sind unumgänglich es kommt zu Plünderungen und Brandstiftungen, die in einem Blutbad enden. Es folgt die legendäre „Fürstenpredigt“ – die Erlangung vom Gottesreich auf Erden und der Gütergemeinschaft der Menschen. Damit hat Müntzer bei der Obrigkeit das Fass zum Überlaufen gebracht … Ich, Thomas Müntzer, Sichel Gottes FSK 12 J. ca. 122 Min. […]

Das Parfum von Yvonne

Das Parfum von Yvonne

Victor erinnert sich daran, wie ein einziger Tag sein ganzes Leben veränderte. Es ist Sommer 1958: Der junge Mann flüchtet an den Genfer See, um nicht als Soldat in den Algerienkrieg eingezogen zu werden. Die meiste Zeit verbringt er in der Halle des noblen Hotels Ermitage. Dabei lernt er eines Tages Yvonne, eine attraktive junge Frau kennen. Über sie macht er die Bekanntschaft von René Meinthe, einem alten Mann. Es ist eine mehr als schicksalhafte Begegnung … „Das Parfum von Yvonne“ basiert auf dem erfolgreichen Roman „Villa Triste“ von Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano. Eine hochkarätige Romanadaption, über die Film-Dienst (14/1994) schrieb: „Mehr an Stimmungen als an der Handlung interessiert, schafft der […]

Konrad Adenauer – Stunden der Entscheidung

Konrad Adenauer – Stunden der Entscheidung

13. August 1961: Beunruhigende Nachrichten erreichen den Bundeskanzler Konrad Adenauer in den frühen Morgenstunden: An der Grenze zum sowjetisch besetzten Ostsektor in Berlin wird Stacheldraht ausgerollt. Adenauer weiß, dass er handeln muss. Er steht im Wahlkampf, zum vierten Mal. Alle erwarten, dass er nach Berlin fährt – doch wäre das die richtige Entscheidung? Konrad Adenauer musste in seinem langen politischen Leben viele einsame Entscheidungen fällen, doch diese ist vielleicht die folgenschwerste. Wer war dieser Mann, der das Nachkriegsdeutschland geprägt hat wie kein anderer? Das Dokudrama geht dieser Frage nach. Der Film begleitet Konrad Adenauer von einem Höhepunkt seiner politischen Karriere als Oberbürgermeister der Stadt Köln über den Tiefpunkt während der […]

Snowden [Blu-ray]

Snowden [Blu-ray]

Hollywood-Regisseur und Meister des politischen amerikanischen Kinos Oliver Stone („Nixon“, „JFK – Tatort Dallas“, „Wall Street 1+2″) bringt mit SNOWDEN die wahre Geschichte des ehemaligen CIA-Mitarbeiters auf den Bildschirm, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, zu schweigen. An der Seite von Hauptdarsteller Joseph Gordon-Levitt („The Dark Knight Rises“, „Inception“) agieren hochkarätige Darsteller wie Shailene Woodley („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“), Oscar©-Preisträger Melissa Leo („Prisoners“) und Nicolas Cage („World Trade Center“). Als Edward Snowden den Job bei der NSA annimmt, ahnt er noch nicht, in welche Geheimnisse er bald eingeweiht wird: Die US-Regierung verfügt über weltweite Überwachungsprogramme, die tief in die privatesten Bereiche eindringen. Dabei werden nicht nur […]

Nirgendwo [Blu-ray]

Nirgendwo [Blu-ray]

„Das Leben ist kostbar und viel zu kurz. Wenn du nur dieses eine Leben hast – was willst du tun mit dem Rest deiner Zeit?“ In seinem eigenen Leben fremd, kehrt der junge BWL-Student Danny (Ludwig Trepte) nach dem plötzlichen Tod seines Vaters widerwillig in seine kleine Heimatstadt mitten im Nirgendwo zurück. Zu seiner Überraschung findet er dort das sommerliche Paradies seiner Jugend wieder. Statt sich seiner Vergangenheit zu stellen, verliert er sich in der erneut aufflammenden Liebe zu seiner Jugendfreundin Susu (Saskia Rosendahl). Auf der Suche nach seinem Platz im Leben muss er jedoch den Mut aufbringen, seine Jugend hinter sich zu lassen und endlich seine Träume zu leben. […]

Snowden [Blu-ray]

Snowden [Blu-ray]

Edward Joseph Snowden – Ein Name, der um die Welt ging. Ein Mann, der alles aufgab, um seinen Grundsätzen treu zu bleiben und einen Skandal aufdeckte, der Geschichte schrieb. Als Edward Snowden den Job bei der NSA annimmt, ahnt er noch nicht, in welche Geheimnisse er bald eingeweiht wird: Die US-Regierung verfügt über weltweite Überwachungsprogramme, die tief in die privatesten Bereiche eindringen. Dabei werden nicht nur vermeintliche Terroristen überwacht, sondern auch das Leben normaler Bürger: Mails, Telefonate und jegliche Form digitaler Kommunikation – alles wird gespeichert. Selbst die ausgeschalteten Webcams können von der Regierung aktiviert werden. Schockiert von dieser Entdeckung beginnt Snowden, geheime Dokumente zu sammeln, die das Ausmaß dieses […]

Alle Farben des Lebens

Alle Farben des Lebens

Ein Haus, drei Generationen, vier außergewöhnliche Menschen. Auf den ersten Blick erscheinen sie wie eine typische, moderne New Yorker Familie: Das Haus gehört Großmutter Dolly (Susan Sarandon), die in den unteren Etagen mit ihrer Lebensgefährtin Frances (Linda Emons) ihren nicht ganz so stillen Ruhestand genießt. Oben wohnt Dollys Tochter Maggie (Naomi Watts) zusammen mit der 16-jährigen Enkelin Ramona (Elle Fanning), die sich jedoch selbst Ray nennt und bereits seit Jahren als Junge lebt. Nun möchte Ray den entscheidenden Schritt machen und eine Hormontherapie beginnen. Dazu benötigt er jedoch die Zustimmung beider Eltern, was auch Maggie vor weitreichende Probleme stellt. Sie muss Rays Entscheidung nicht nur unterstützen, sondern auch wieder Kontakt […]

Film Stadt Berlin

Film Stadt Berlin

„Film-Stadt-Berlin“ – Bilder einer Stadt im Spiegel deutscher Filmgeschichte, für ein heutige Publikum aufbereitet. Film Stadt Berlin 1 – Eine Berliner Romanze Groß-Berlin in den 1950er Jahren. Die Stadt ist geteilt, die Mauer gibt es noch nicht. Die 16-jährige Uschi arbeitet als Lehrling in einem Kaufhaus am Alexanderplatz, träumt aber von einer Zukunft als Mannequin in Westberlin. Der Kurfürstendamm mit seinen Kinos und Leuchtreklamen zieht sie an; dort lernt sie „Lord“ kennen, der ihr durch seine forsche Art und sein Kofferradio imponiert. Die Annäherungsversuche durch dessen Freund Hans wehrt sie erst ab, dann aber entwickelt sich zwischen den beiden eine zarte Liebe, die für Uschi mit der Vision vom goldenen […]

1 2 3 51