Dramen

Die Bestie

Die Bestie

Moskau in den 1920er Jahren. In einem Atelier wird an einem Film über die Pogrome in Südrussland gearbeitet. Als Symbol für die damaligen Verbrechen steht der Name des berüchtigten, zaristischen Gouverneurs Muratow, auch “Die Bestie” genannt. Während der Dreharbeiten meldet sich ein alter, heruntergekommener Mann, der wegen seiner Ähnlichkeit mit Muratow im Film mitspielen möchte. Könnte man auf die Idee kommen, dass es sich bei diesem Mann um den echten Muratow handelt? Alle sind mit der Umsetzung des Stoffes so sehr befasst, dass dieser Vorfall verborgen bleibt. Als Künstler hat jeder seine eigenen Visionen – oft an der Realität vorbeigehend … Erstmals auf DVD nach der literarischen Vorlage von Bertolt […]

Freiheit

Freiheit

Nora, Anfang 40, bewegt sich augenscheinlich in fremder Umgebung: Sie lässt sich auf einen Flirt ein, entzieht sich wieder in eine andere Stadt, überschreitet die Sprachbarriere vom Deutschen zum Slowakischen. Wie fremd muss die Fremde sein, um die eigene Fremdheit zu überwinden? Philip, Mitte 40, geht durch seinen Alltag: Er kümmert sich um seine Kinder, übt seinen Beruf aus, hat eine Affäre mit Monika. Doch sein Leben ist nur eine Choreographie von Vereinbarungen, die seit dem Verschwinden seiner Frau Nora ihren Sinn eingebüßt haben. Ein Abend in der Familie. Nora und Philip essen mit ihren zwei Kindern. Ein befreundetes Paar kommt zu Besuch. Die Kinder gehen ins Bett. Philip sieht […]

Theodor Fontane: Frauenbilder Vol. 5 – Die Poggenpuhls

Theodor Fontane: Frauenbilder Vol. 5 – Die Poggenpuhls

Der deutsche Schriftsteller Theodor Fontane gilt als literarischer Spiegel Preußens und Vertreter des poetischen Realismus. Die Mark Brandenburg und Berlin inspirierten ihn unter anderem zu seinen zeitgenössischen Darstellungen der Frauen in ihren Lebensumfeldern seines Jahrhunderts. Die Majorswitwe von Poggenpuhl lebt mit ihren drei heiratsfähigen Töchtern bei schmaler Kost von der spärlichen Einnahme, die Gelegenheitsarbeiten der Töchter in reichen Bürgerhäusern einbringen. Hoffnung setzt die Familie auf die Söhne, die eine Offizierskarriere auf ihren Adelstitel aufbauen wollen, aber eine gesicherte Zukunft haben sie alle nicht. Dann taucht Onkel Eberhard auf, und unverhoffte Hilfe kommt ins Spiel … Stilvoll verfilmte Weltliteratur mit herausragenden Schauspielern. Jenny Gröllmann, Simone Frost, Ulrich Mühe u. v. a. […]

Die Weber

Die Weber

Die ausgemergelten Weber liefern beim Fabrikanten Dreißiger ihre Heimarbeiten ab und erhalten ihren Lohn, von dem sie nicht leben und nicht sterben können. Vom Hunger getrieben bitten sie um mehr Geld, doch ohne Erfolg. Nur der junge Bäcker und der Reservist Jäger wehren sich, und es gelingt beiden, eine große Schar der Weber zur Auflehnung gegen den Fabrikanten zu ermutigen. Sie dringen in sein Haus ein und verwüsten es, worauf hin er die Flucht ergreift. Die Revolte geht weiter, die Weber ziehen durch die umliegenden Dörfer, in denen sich weitere Menschen ihnen anschließen. Wenig später kommt das Militär, um gegen die aufgebrachte Menge einzuschreiten und die alte Ordnung wieder herzustellen […]

Der Buchladen der Florence Green [Blu-ray]

Der Buchladen der Florence Green [Blu-ray]

“Der Buchladen der Florence Green”, eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern […]

Karl Marx – der deutsche Prophet

Karl Marx – der deutsche Prophet

Karl Marx ist einer der meistgelesenen und umstrittensten Autoren der Weltgeschichte und nach Luther der wirkmächtigste Deutsche. Revolutionäre und Reformpolitiker, Machthaber und Gesellschaftskritiker reklamieren bis heute seine Leitsätze für sich. Seine scharfsichtigen Analysen scheinen gerade in Zeiten epidemischer Finanz- und Wirtschaftskrisen aktueller denn je. Das Dokudrama begleitet Karl Marx durch sein letztes Lebensjahr, auf der Reise über Algier, Monte Carlo, Paris und London. Es porträtiert einen ebenso widerspruchsfreudigen wie widersprüchlichen Weltgeist – hin- und hergerissen zwischen prophetischer Zuversicht und der Angst vor dem Scheitern. Rückblenden lassen das Leben des politisch getriebenen Bildungsbürgers, das von persönlichen Schicksalsschlägen und fortwährender Verfolgung gezeichnet war, Revue passieren. Historiker und Finanzexperten, unter ihnen der französische […]

Die Zuflucht

Die Zuflucht

Niederlande Frühjahr 1940: Die Wehrmacht besetzt die neutralen Niederlande. Ab diesem Zeitpunkt sind alle niederländischen Juden von der Deportation in die Vernichtungslager bedroht. Familie Ten Boom betrachtet es als ihre christliche Pflicht, den bedrohten Juden so gut es geht zu helfen. In ihrem Haus verstecken sie Juden vor den Nazis. Eines Tages fliegt das Versteck auf … Die bewegende Geschichte der Familie Ten Boom, die den Nationalsozialismus mit der einzigen Waffe bekämpfte, die sie hatte: Liebe. Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt ‘Die Zuflucht’ die bewegende Lebensgeschichte von Corrie Ten Boom, von ihrem mutigen Einsatz für die verfolgten Juden und von ihrem unerschütterlichen Glauben an Gott. Am Schicksal der beiden […]

James Dean: Schnelles Leben, schneller Tod!

James Dean: Schnelles Leben, schneller Tod!

Es ist Liebe auf den ersten Blick bei Jimmy Dean und Anna. Er, der aufgehende Stern am Hollywood-Himmel und sie, das brave Mädchen mit italienischen Wurzeln. Annas Mama ist von Anfang an gegen die Beziehung der beiden. Ihre Tochter soll sich lieber mit dem beständigen Vic abgeben, statt mit Jimmy, der sich gerne bei halsbrecherischen Autorennen vergnügt. Doch Anna will davon nichts wissen. Als Jimmy Dean von der Filmarbeit immer mehr in Anspruch genommen wird, vernachlässigt er seine Freundin. Und Anna trifft sich auf Drängen ihrer Mutter hin, mit Vic. Der Film beschreibt James Deans letztes Lebensjahr, bevor er am 30.09.1955 mit dem Auto tödlich verunglückte. James Dean: Schnelles Leben, […]

Sturm der Gefühle

Sturm der Gefühle

Charlotte, Emily und Anne Brontë stehen vor einer aussichtslosen Zukunft: Sowohl ihr Vater, ein pensionierter Pfarrer, der allmählich erblindet, als auch ihr Bruder Branwell, der durch seine Saufgelage ständig nur Ärger verursacht, sind nicht in der Lage, die Familie zu ernähren. Als sich ihre Situation immer weiter verschlechtert, erkennt Charlotte, dass das Schreiben für die Schwestern ein Ausweg aus ihrer finanziellen Misere sein könnte. Um jedoch die Vorurteile, mit denen Autorinnen zu dieser Zeit konfrontiert waren, zu umgehen, veröffentlichen sie ihre Romane unter männlichen Pseudonymen. Die zahlreichen Familientragödien, die die Schwestern selbst erleben müssen, beeinflussen ihre Werke stark und verleihen ihnen die Kraft und Faszination, die ihnen bis heute innewohnen […]

Die dunkelste Stunde [Blu-ray]

Die dunkelste Stunde [Blu-ray]

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen. Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das überrumpelte britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill […]