Historische

Chopin – Der Liebe verfallen

Chopin – Der Liebe verfallen

Frederic Chopin lässt seine Familie in Warschau zurück und macht sich auf den Weg nach Paris, wo er hofft, mit seiner Musik nicht nur die Herzen der Menschen berühren, sondern auch selbst Unsterblichkeit erlangen zu können. Doch just in dem Moment, als er einen Fuß nach Paris setzt, bricht dort die Cholera aus. Und niemand interessiert sich noch für die schönen Künste. So überlegt Chopin, ob er am besten gleich nach Amerika weiterziehen sollte, doch dann lernt er die reiche Autorin Aurore Dupin kennen, die ihn fördert und für erste musikalische Erfolge sorgt. Die Affäre zwischen Chopin und Dupin ist keine, die für die Ewigkeit geschmiedet wurde: Denn wo Chopins […]

Sonnenkönig – Der Fall von Louis XV

Sonnenkönig – Der Fall von Louis XV

Louis XV ist ein umstrittener König. Er war ein König, der von seinem Volk geliebt wurde, der für die Kunst empfänglich war und dessen Herrschaft in Hass und Aufruhr endete. In seiner prachtvollen Heimstätte in Versailles war er lange Zeit der ‚Vielgeliebte‘, doch im Verlauf seiner Regentschaft entwickelte er sich zum ‚Ungeliebten‘. Dies ist die tragische Geschichte des Königs. Eine Geschichte, die mit einem jungen Mann beginnt, der populär ist und in der Zeit der Aufklärung lebte, der selbst nach Freiheit strebte, sich jedoch immer weiter von seinen Untertanen entfernte und einen Regierungsstil vorlebte, der zur Unterdrückung und Korruption führte. Es war Louis XV, der die Saat auslegte, die 15 […]

Burenkrieg – Eine Frau wie Tausend Feuer

Burenkrieg – Eine Frau wie Tausend Feuer

Im Jahre 1899 kommt die englische Pfarrerstochter Emily Hobhouse nach Südafrika, wo sich gerade Buren und Engländer erbitterte Kämpfe liefern. Als Miss Hobhouse miterleben muß, daß ihre Landsleute burische Farmen niederbrennen, und Frauen wie Kinder in Konzentrationslagern zu menschenunwürdigen Bedingungen vor sich hin vegetieren, ergreift sie die Initiative. In einem Akt grenzenloser Nächstenliebe beginnt sie, Kranke und Hungernde zu pflegen, sich an der politischen Front zu engagieren und schließlich den ersten internationalen Hilfsfond aufzubauen. Burenkrieg – Eine Frau wie Tausend Feuer FSK 12 J. 99 Min. Castle View Film Darsteller: Veronica Lang, Terence Alexander, James White, Warrick Grier, Jenny Runacre Ton: DD 2.0 Deutsch, Englisch PAL – RC 2

The Girl King

The Girl King

Herbst 1632. Inmitten des Dreißigjährigen Kriegs kämpfen Protestanten gegen Katholiken, Schwedens König Gustav II. Adolf fällt auf der Seite der Protestanten. Nach seinem Tod wird seine Tochter Kristina Wasa zur nominellen Regentin von Schweden, obwohl sie erst sechs Jahre alt ist. Sie wird wie ein Junge erzogen, so bekommt sie mehr Bildung mit auf den Weg, als es für Frauen im 17. Jahrhundert üblich war. Sie liebt die Jagd, die Kunst und die Wissenschaften. Mit achtzehn weigert sie sich zu heiraten und verfällt stattdessen sexuell wie emotional ihrer schönen Kammerzofe Ebba Sparre. Nicht genug mit diesem Skandal konfrontiert sie den konservativen Königshof weiterhin mit der modernen Welt: Nach ihrer Krönung […]

Die Ketzerbraut

Die Ketzerbraut

München, 1518: Die junge Veva wächst wohlbehütet als reiche Kaufmannstochter bei ihrem Vater auf, bis ihr schlagartig alles genommen wird: das Haus niedergebrannt, ihre Familie ermordet, ihre Ehre geschändet. Das brave Mädchen von einst sinnt nun auf Rache. Doch wer ist noch Freund und wer Feind? Kann Veva sich auf ihren Jugendfreund, den Freigeist Ernst Rickinger, verlassen, der maskiert Flugblätter gegen den Ablasshandel der katholischen Kirche verteilt? Damit ist er Priester Johann von Perlach ein Dorn im Auge. Auf der Jagd nach dem Ketzer verbreitet der Kirchenmann mit Hilfe des Ritters von Gigging und seiner listigen Frau Walpurga Angst und Schrecken in der Bevölkerung Münchens. Doch sind die Ideen des […]

Die Macht der Templer

Die Macht der Templer

Frankreich um 1375: Das Land befindet sich im Hundertjährigen Krieg gegen England und wer die Schlachten und den Hunger überlebt, wird von der Schwarzen Pest dahingerafft. Der Alltag der Menschen ist geprägt von Ungewissheit, Angst und Verzweiflung. Einzig die „Commanderie d’Assier“, eine Niederlassung des Johanniter-Ordens und ehemaliger Templer-Besitz am Pilgerweg nach Compostella, scheint für alle in Not Hilfe und Zuflucht zu bieten. Doch in der Commanderie herrschen Korruption, die Veruntreuung von Ordensgeldern ist an der Tagesordnung. Als der Orden von den Machenschaften erfährt, kommt der verantwortliche Befehlshaber Captain Thomas Cortemain nur unter einer Bedingung davon: Er muss den verlorenen Schatz der Templer finden, mit dem ein neuer Kreuzzug finanziert werden […]

Othello [Blu-ray] [Special Edition]

Othello [Blu-ray] [Special Edition]

Gespenstisch langsam bewegt sich der Leichenzug zwischen Stadtmauer und Meer. Während die dunklen Gestalten voranschreiten, wird ein Mann in einen Käfig gesperrt und an der Festungsmauer hochgezogen. Das dämonische Szenario markiert das Ende einer Kette von tragischen Ereignissen. Othello, der schwarze Feldherr, der siegreiche Heeresfürst im Dienst der Republik Venedig, der von allen beneidete Ehemann der unvergleichlichen schönen Desdemona, wird mit dem Virus der Eifersucht infiziert und von einem Netz von Intrigen und Verdächtigungen umstrickt. Jago, den er bei einer Beförderung übergangen hatte, treibt durch immer neue Attacken den Keil zwischen Othello und seine Desdemona, bis der Liebeswahnsinnige schließlich in rasender Wut seine Frau ersticht. Doch dann erfährt er von […]

Der Fechtmeister

Der Fechtmeister

Spanien, 1868: Der Fechtmeister Don Jaime Astarloa bekommt Besuch von der schönen Adela de Otero, die ihn bittet, ihr den „Stoß der 200 Escudos“ beizubringen, einen von Astarloa selbst entwickelten tödlichen Florettstoß. Der Fechtmeister lehnt zumächsts ab, einer Frau diesen Stoß beizubringen. Da greift Adela nach einem Degen und führt einige Fechtbewegungen aus, wodurch sie seine Bewunderung erringt und ihr den Unterricht gewährt. Nach und nach gelingt es Adela, das Herz des alternden Fechtmeisters zu gewinnen. Aber nur um dadurch an den prominenten Klienten des Fechtmeisters Marques Luis de Ayala heranzukommen. Astarloa bricht es das Herz, als er bemerkt, dass Adela ein Verhältnis mit Ayala beginnt. Einige Tage später wird […]

Casanova auf Schloss Dux

Casanova auf Schloss Dux

Casanova verbringt als Bibliothekar des Grafen Waldstein auf Schloss Dux seine letzten Lebensjahre. Er nimmt Abschied von der Liebe, vom Leben – alt geworden, vom Glück und der Gunst der Frauen verlassen. Einsam, Intrigen und Angriffen ausgesetzt, verfasst er seine später zu Weltberühmtheit gelangten Memoiren. Als alternder Genießer nimmt er noch einmal ein zartes Verhältnis mit der Wäscherin Sophie auf, die ihm Freundin, interessierte Zuhörerin und kritische Gesprächspartnerin wird… Autor Karl Gassauer gestaltete mit wunderbaren Dialogen und geistreichem Witz eine von ihm hinzugefügte Episode dieses Lebensabschnitts: „Ich habe erfunden, wie ich Casanova seine letzte Zeit gewünscht hätte…“ Tragisch und heiter zugleich – brilliant dargestellt von zwei sensiblen und exzellenten Schauspielern. […]

Die junge Katharina

Die junge Katharina

Als sie 1729 geboren wird, ist ihr Name Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst-Dornburg. Später soll sie als Katharina die Große in die Geschichtsbücher eingehen. Als 15-jährige Prinzessin wird sie nach Russland eingeladen, da Zarin Elisabeth für ihren Neffen Peter Fjodorowitsch, den Thronfolger, eine Braut sucht. Sophie konvertiert zum russisch-orthodoxen Glauben und nimmt den Namen Katharina an. 1745 heiratet die lebensfrohe und intelligente junge Frau den erst 17-jährigen Peter. Am Hof ist Katharina beliebt und durchblickt auch rasch politische Zusammenhänge. Sie ahnt, dass vom Preußenkönig Friedrich dem Großen große Gefahr ausgeht. Gleichzeitig schläft aber auch in Moskau der Teufel nicht: Kanzler Graf Vorontsov intrigiert auf das heftigste gegen sie, und […]

1 2 3 19