Historische

Das Lied der Matrosen

Das Lied der Matrosen

Die Geschichte der deutschen Novemberrevolution von 1918 und die Gründe für ihr Scheitern. Herbst 1917. Die russische Revolution erschüttert die Grundfesten der alten Welt. An der Verbrüderung deutscher und russischer Soldaten sind auch Matrosen und Heizer beteiligt, die ihre Offiziere entwaffnen, um die Versenkung eines russischen Frachters zu verhindern. Nach Deutschland zurückgekehrt, geht der Kampf weiter. Die Kieler Hafenarbeiter und Matrosen rufen zum Massenstreik auf, fordern die Absetzung des Kaisers, das Ende des Krieges. Daraufhin beschliesst die Admiralität die Operation „Niebelungen“. Durch sie soll die gesamte deutsche Flotte in einer Schlacht gegen die Engländer vernichtet werden, um die Revolution zu ersticken… Entstanden zum 50. Jahrestag der Novemberrevolution. Der Film endet […]

Oktober

Oktober

Der Film „Oktober“ entstand zu Ehren des 10. Jahrestages der Oktoberrevolution im Auftrag des Kommission für die Jubiläumsfeierlichkeiten des Präsidiums des Zentralexekutivkommitees des UdSSR. In Deutschland wurde „Oktober“ unter dem Titel „Zehn Tage, die die Welt erschütterten“ bekannt und zeichnet die revolutionären Ereignisse des Jahres 1917 in Russland, vom Sturz der Zarenherrschaft bis zum Sturm auf das Winterpalais, nach. Der Film begeistert vor allem durch die authentische Wirkung der aufwendig nachgestellten historischen Szenen sowie durch die suggestive Ausdruckskraft seiner Bildmontagen. Bei der Gestaltung der Massenszenen stand für Sergey M. Eisenstein Echtheit und dokumentarische Treue im Vordergrund. Er orientierte sich an zeitgenössischen Bilddokumenten, an Wochenschauaufnahmen und an Überlieferungen von Augenzeugen. Eisensteins […]

Sturm im Osten

Sturm im Osten

Russland zur Zeit Katharina der Großen. Leutnant Grinjow verliebt sich in Masha, die Tochter des Hauptmanns Mironow. Bei einem Kosakenangriff kommt der Hauptmann ums Leben. Auch der junge Leutnant soll sterben. Die „Hauptmannstochter“ und die „Geschichte der Verschwörung Pugatschows“ von Puschkin wurden geschickt miteinander verbunden und temperamentvoll in Szene gesetzt. Sturm im Osten FKS 12 J. Ca. 120 Minuten Castle View Filme Regie: Alberto Lattuada Darsteller: Silvana Mangano, Van Heflin, Viveca Lindfors, Geoffrey Horne, Robert Keith Ton: DD 2.0 Deutsch, Englisch, Spanisch PAL – RC 2

Zwischen Himmel und Hölle [Blu-ray]

Zwischen Himmel und Hölle [Blu-ray]

1517 hebt Martin Luther mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel die Welt aus den Angeln. „Zwischen Himmel und Hölle“ zeichnet jedoch keine ungebrochene Heldensaga, sondern das vielstimmige Bild eines getriebenen Helden… Martin Luther macht sich mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel mächtige Feinde. Die Kirche schlägt zurück und exkommuniziert den Wortführer Luther. Als dieser seine Thesen aber nicht einmal vor dem Kaiser widerruft, ist die Reformation nicht mehr aufzuhalten. Allerdings ringt Luther bald mit seinen Gefährten Thomas Müntzer, Andreas Bodenstein, Lukas Cranach d. Ä. sowie Katharina von Bora und Ottilie Müntzer um den rechten Weg. Thomas Müntzer will eine gerechtere Welt auch gegen die Landesfürsten durchsetzen, während Martin […]

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe [Blu-ray]

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe [Blu-ray]

Ein dreiteiliges Historienepos über das dramatische Schicksal des „letzten Ritters“ Maximilian I. von Habsburg und seiner Gemahlin, Maria von Burgund. Kampf, Liebe, Macht und Intrigen im von Umbrüchen beherrschten 15. Jahrhundert – spektakulär umgesetzt als tragische und bewegende Lovestory zweier junger Menschen, die schließlich das Weltreich der Habsburger begründen sollten … „Der Herzog ist tot! Es lebe die Herzogin!“ heißt es 1477 am Genter Hof – doch als Frau kann Maria von Burgund nicht herrschen, nur ein Mann darf regieren. Die Erbin des mächtigsten Herzogtums im 15. Jahrhundert muss heiraten zu einer Zeit, als ganz Europa gespalten ist. Am Wiener Hof weiß Friedrich III., der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, […]

Die große Geschichtsbox

Die große Geschichtsbox

„Mexiko in Flammen“ (I / MEX 1980; ca. 120 Min.; FSK 12) Die Revolution in Mexiko 1911. Der junge amerikanische Schriftsteller John Reed (Franco Nero) reist in das Krisengebiet. Er meldet sich freiwillig zu den Rebellen. „10 Tage, die die Welt erschütterten“ (I / UDSSR / MEX 1982; ca. 120 Min.; FSK 16) Reeds zweite Geschichte führt nach Russland. Er schließt sich den Aufständigen an, um in der Oktoberrevolution gegen ein Heer von 300.000 Soldaten für die Freiheit zu kämpfen. „Der stille Don“ (GB / RUS 2006; ca. 178 Min.; FSK 12) Während des Ersten Weltkrieges muss sich ein einfacher, russischer Bauer entscheiden, kämpft er für die Rote Armee oder […]

Der Reformator

Der Reformator

Martin Luther, Augustinermönch und Doktor der Theologie, erschütterte mit seinen reformatorischen Gedanken das Christentum und setzte einen Prozess in Gang, den er nicht absehen konnte. Bis heute ist unsere Gesellschaft davon prägt. Das Dokumentarspiel des ZDF gibt Luthers Leben und Wirken in den Jahren 1517-1530 wieder, hochkarätig besetzt und mit großer Sorgfalt recherchiert. Der Reformator FSK 12 J. ca. 107 Min. Studio Hamburg Enterprises Regie: Rudolf Jugert Darsteller: Christian Rode, Hermann Schomberg, Ernst Fritz Fürbringer, Tilo von Berlepsch Ton: DD 2.0 MOno PAL – RC 2

Martin Luther & Thomas Müntzer oder Die Einführung der Buchhaltung

Martin Luther & Thomas Müntzer oder Die Einführung der Buchhaltung

1514 bis 1525. Zur Zeit der Reformation geht es um Verflechtungen von Kirche, Politik und Wirtschaft – eine der bedeutsamen Zeiten des sozialen und wirtschaftlichen Umbruchs in der deutschen Geschichte. Martin Luther, religiöser Reformator, steht mit seinem sozialen Gedankengut und seiner gesellschaftlichen Gebundenheit Thomas Müntzer gegenüber – Sinnbild des Aufbegehren und revolutionärer Ideen. In diesen Jahren haben viele der handelspolitischen Aktivitäten wie der Ablasshandel nicht unbedingt religiöse sondern fiskalische Gründe. Eine zentrale Figur spielt der „Königmacher“ Jakob Fugger… DVD-Premiere des großen dokumentarischen Theaterstücks von Autor Dieter Forte, Volkstheater Rostock 1983. Martin Luther & Thomas Müntzer oder Die Einführung der Buchhaltung FSK 0 J. ca. 138 Min. Studio Hamburg Enterprises Regie: […]

Die Samenhändlerin

Die Samenhändlerin

Württemberg, Mitte des 19. Jahrhunderts. Die schwangere Wirtstochter Hannah Brettschneider hat ihre Münchener Heimat verlassen, um zu ihrer großen Liebe Helmut Kerner in die württembergische Kleinstadt Gönningen zu reisen. Als sie dort eintrifft, erfährt sie, dass Helmut und seine Familie zur Elite der ansässigen Samenhändler gehören, die auf der ganzen Welt Variationen exklusivster Blumensamen verkauft. Eine weitere Nachricht trifft Hannah wie ein Schlag: Ihr Helmut ist schon seit langem der schönen Seraphine Schwarz versprochen. Allen Widrigkeiten zum Trotz tritt sie Helmut gegenüber, denn schließlich ist es sein Kind, das sie erwartet. Ihr ungebrochener Glaube an die Liebe zu Helmut wird belohnt. Entgegen des ausdrücklichen Wunsches seiner Mutter Wilhelmine, die weiterhin […]

Vasilisa – Krieg gegen Napoleon

Vasilisa – Krieg gegen Napoleon

Im August des Jahres 1812 überfällt Napoleons Heer ein russisches Dorf und tötet den Bürgermeister. Fast verrückt vor Schmerz stürzt sich dessen Frau Vasilisa auf die Angreifer. Der französische Offizier Blier ist beeindruckt und kann sie nicht vergessen. Vasilisa sinnt indes auf Rache und stellt eine Gruppe von Partisanen zusammen, die sich in den Wäldern versteckt. Bei einer Schlacht rettet sie den schwer verwundeten Offizier Rokotov. Vasilisa fühlt sich hin und her gerissen zwischen zwei Kriegern, die sich in sie verliebt haben: Der gefangen genommene Blier und der gesundete Rokotov. Aber wie wird sich Vasilisa entscheiden? Wird Hass über Liebe triumphieren? Vasilisa – Krieg gegen Napoleon FSK 16 J. 112 […]

1 2 3 20