Historische

Napoleon und Josephine

Napoleon und Josephine

Napoleon Bonaparte ist ein junger Offizier, der sich große Ziele gesetzt hat. 1795 lernt er Josephine de Beauharnais kennen und verliebt sich in die junge Frau, die nur knapp der Guillotine entkommen ist. Bald heiraten die beiden, doch Napoleon muss seiner Pflicht nachkommen und macht sich zum Feldzug nach Italien auf. Es ist die erste von vielen Proben für die Beziehung, die nicht immer unter einem guten Stern steht … Napoleon und Josephine FSK 12 J. ca. 263 Min. Pidax Regie: Richard T. Heffron Darsteller: Armand Assante, Jacqueline Bisset, Patrick Cassidy, Anthony Higgins, Stephanie Beacham, Anthony Perkins, John Vickery, Ione Skye, Jane Lapotaire Ton: DD 2.0 Deutsch, Englisch PAL – […]

Der Untergang des römischen Reiches [Blu-ray]

Der Untergang des römischen Reiches [Blu-ray]

Der Untergang des Römischen Reiches unter dem grausamen und lebenshungrigen Kaiser Commodus ist Stoff dieses gewaltigen Hollywoodfilms. Im zweiten Jahrhundert nach Christi herrscht Marc Aurel über das mächtige römische Reich. Da er seinen Sohn Commodus nicht als seinen Nachfolger benennen will, setzt er Tribun Livius Gaius Metellus als seinen Erben ein. Livius liebt Aurels Tochter Lucilla. Gegen ihren Willen muß sie sich mit dem König von Armenien vermählen. Nach einem Attentat auf Marc Aurel wird Commodus Kaiser von Rom. Durch seinen schwachen, vergnügungssüchtigen Charakter führt er das römische Reich ins Chaos, sein Fall ist unaufhaltsam. Als Commodus nach einem dramatischen Kampf gegen Livius stirbt, lehnt Livius die Krone ab und […]

Der Tod von Ludwig XIV.

Der Tod von Ludwig XIV.

Leid und Sterben machen auch vor den Mächtigsten, ja Absoluten nicht Halt: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. – eine Paraderolle für die Truffaut-Ikone Jean-Pierre Léaud – verspürt im August 1715 nach einem Spaziergang plötzlich Schmerzen im Bein. Die nächsten Tage verbringt er in seiner Kammer, führt die Regierungsgeschäfte bestmöglich weiter und gleitet allmählich seinem Tod entgegen. Ein Historienfilm als Kammerspiel, Opulenz auf engstem Raum, der Totentanz eines Bettlägerigen – während um den Kranken herum schon so eifrig wie eifersüchtig an der Zukunft ohne ihn gebastelt wird. Vom Regisseur ursprünglich als 15-Tage-live-Installation für die documenta gedacht, erwies sich das Projekt aus Sicherheitsgründen zu teuer. Der Filmdreh mit der Verkürzung der Ereignisse auf […]

Das Lied der Matrosen

Das Lied der Matrosen

Die Geschichte der deutschen Novemberrevolution von 1918 und die Gründe für ihr Scheitern. Herbst 1917. Die russische Revolution erschüttert die Grundfesten der alten Welt. An der Verbrüderung deutscher und russischer Soldaten sind auch Matrosen und Heizer beteiligt, die ihre Offiziere entwaffnen, um die Versenkung eines russischen Frachters zu verhindern. Nach Deutschland zurückgekehrt, geht der Kampf weiter. Die Kieler Hafenarbeiter und Matrosen rufen zum Massenstreik auf, fordern die Absetzung des Kaisers, das Ende des Krieges. Daraufhin beschliesst die Admiralität die Operation “Niebelungen”. Durch sie soll die gesamte deutsche Flotte in einer Schlacht gegen die Engländer vernichtet werden, um die Revolution zu ersticken… Entstanden zum 50. Jahrestag der Novemberrevolution. Der Film endet […]

Oktober

Oktober

Der Film “Oktober” entstand zu Ehren des 10. Jahrestages der Oktoberrevolution im Auftrag des Kommission für die Jubiläumsfeierlichkeiten des Präsidiums des Zentralexekutivkommitees des UdSSR. In Deutschland wurde “Oktober” unter dem Titel “Zehn Tage, die die Welt erschütterten” bekannt und zeichnet die revolutionären Ereignisse des Jahres 1917 in Russland, vom Sturz der Zarenherrschaft bis zum Sturm auf das Winterpalais, nach. Der Film begeistert vor allem durch die authentische Wirkung der aufwendig nachgestellten historischen Szenen sowie durch die suggestive Ausdruckskraft seiner Bildmontagen. Bei der Gestaltung der Massenszenen stand für Sergey M. Eisenstein Echtheit und dokumentarische Treue im Vordergrund. Er orientierte sich an zeitgenössischen Bilddokumenten, an Wochenschauaufnahmen und an Überlieferungen von Augenzeugen. Eisensteins […]

Sturm im Osten

Sturm im Osten

Russland zur Zeit Katharina der Großen. Leutnant Grinjow verliebt sich in Masha, die Tochter des Hauptmanns Mironow. Bei einem Kosakenangriff kommt der Hauptmann ums Leben. Auch der junge Leutnant soll sterben. Die “Hauptmannstochter” und die “Geschichte der Verschwörung Pugatschows” von Puschkin wurden geschickt miteinander verbunden und temperamentvoll in Szene gesetzt. Sturm im Osten FKS 12 J. Ca. 120 Minuten Castle View Filme Regie: Alberto Lattuada Darsteller: Silvana Mangano, Van Heflin, Viveca Lindfors, Geoffrey Horne, Robert Keith Ton: DD 2.0 Deutsch, Englisch, Spanisch PAL – RC 2

Zwischen Himmel und Hölle [Blu-ray]

Zwischen Himmel und Hölle [Blu-ray]

1517 hebt Martin Luther mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel die Welt aus den Angeln. “Zwischen Himmel und Hölle” zeichnet jedoch keine ungebrochene Heldensaga, sondern das vielstimmige Bild eines getriebenen Helden… Martin Luther macht sich mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel mächtige Feinde. Die Kirche schlägt zurück und exkommuniziert den Wortführer Luther. Als dieser seine Thesen aber nicht einmal vor dem Kaiser widerruft, ist die Reformation nicht mehr aufzuhalten. Allerdings ringt Luther bald mit seinen Gefährten Thomas Müntzer, Andreas Bodenstein, Lukas Cranach d. Ä. sowie Katharina von Bora und Ottilie Müntzer um den rechten Weg. Thomas Müntzer will eine gerechtere Welt auch gegen die Landesfürsten durchsetzen, während Martin […]

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe [Blu-ray]

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe [Blu-ray]

Ein dreiteiliges Historienepos über das dramatische Schicksal des „letzten Ritters“ Maximilian I. von Habsburg und seiner Gemahlin, Maria von Burgund. Kampf, Liebe, Macht und Intrigen im von Umbrüchen beherrschten 15. Jahrhundert – spektakulär umgesetzt als tragische und bewegende Lovestory zweier junger Menschen, die schließlich das Weltreich der Habsburger begründen sollten … “Der Herzog ist tot! Es lebe die Herzogin!” heißt es 1477 am Genter Hof – doch als Frau kann Maria von Burgund nicht herrschen, nur ein Mann darf regieren. Die Erbin des mächtigsten Herzogtums im 15. Jahrhundert muss heiraten zu einer Zeit, als ganz Europa gespalten ist. Am Wiener Hof weiß Friedrich III., der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, […]

Die große Geschichtsbox

Die große Geschichtsbox

“Mexiko in Flammen” (I / MEX 1980; ca. 120 Min.; FSK 12) Die Revolution in Mexiko 1911. Der junge amerikanische Schriftsteller John Reed (Franco Nero) reist in das Krisengebiet. Er meldet sich freiwillig zu den Rebellen. “10 Tage, die die Welt erschütterten” (I / UDSSR / MEX 1982; ca. 120 Min.; FSK 16) Reeds zweite Geschichte führt nach Russland. Er schließt sich den Aufständigen an, um in der Oktoberrevolution gegen ein Heer von 300.000 Soldaten für die Freiheit zu kämpfen. “Der stille Don” (GB / RUS 2006; ca. 178 Min.; FSK 12) Während des Ersten Weltkrieges muss sich ein einfacher, russischer Bauer entscheiden, kämpft er für die Rote Armee oder […]

Der Reformator

Der Reformator

Martin Luther, Augustinermönch und Doktor der Theologie, erschütterte mit seinen reformatorischen Gedanken das Christentum und setzte einen Prozess in Gang, den er nicht absehen konnte. Bis heute ist unsere Gesellschaft davon prägt. Das Dokumentarspiel des ZDF gibt Luthers Leben und Wirken in den Jahren 1517-1530 wieder, hochkarätig besetzt und mit großer Sorgfalt recherchiert. Der Reformator FSK 12 J. ca. 107 Min. Studio Hamburg Enterprises Regie: Rudolf Jugert Darsteller: Christian Rode, Hermann Schomberg, Ernst Fritz Fürbringer, Tilo von Berlepsch Ton: DD 2.0 MOno PAL – RC 2

1 2 3 20