Konzerte

The Neal Morse Band „Morsefest 2015“ [Blu-ray]

The Neal Morse Band „Morsefest 2015“ [Blu-ray]

The Neal Morse Band und weitere 38 Livemusiker hatten sich beim Morsefest 2015 zu einem einzigartigen Live-Prog-Orchester zusammengefunden: Zwei Nächte lang haben sie Material aus der Karriere von Neal Morse in völlig neuen Arrangements interpretiert. Die zwei Konzerte haben eine Gesamtlänge von mehr als fünf Stunden – und sie wagen sich musikalisch dabei weit über die Studioversionen der Stücke hinaus. Neben der Performance der Alben „Sola Scriptura“ und „Question“ umfassen die Aufnahmen auch Songs von Spock’s Beard (featuring Nick D’Virgilio) und Transatlantik – und sie halten zudem Überraschungen parat, darunter Performances der Gitarrenlegende Phil Keaggy. Morsefest ist nicht nur eine aufwendige Bühnenshow mit drei Videoscreens und Livetänzern – es ist […]

The Beauty Of Gemina „Minor Sun – Live In Zurich“

The Beauty Of Gemina „Minor Sun – Live In Zurich“

10 Jahre Schwarze Perfektion! Nach gefeierten Shows auf einer ausgedehnten Europatournee war es an der Zeit, dass die Band um den Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalisten Michael Sele auch hierzulande das neuste Werk ‚Minor Sun‘ den Fans vorzustellen. Die spektakuläre Jubiläums Show im legendären X-TRA Limmathaus in Zürich vom 19. November 2016 sollte zu einer der größten Highlights der Bandgeschichte werden und erscheint auf zwei CDs in voller Konzertlänge. Als Bonus haben diverse Kameras die intensiven Vorbereitungen, die detaillierten Aufbauarbeiten, den Soundcheck und die Musiker hinter den Kulissen begleitet. Aus dem daraus entstanden Bildmaterial wurde ein faszinierendes und exklusives – Behind The Scenes- Feature in einem 40-Seitigen Booklet zusammengestellt. ‚Minor Sun […]

Aswad – Live at Rockpalast – Cologne 1980

Aswad – Live at Rockpalast – Cologne 1980

Im Jahr des Aswad-Konzertes für den Rockpalast kam ein Film in die englischen Kinos, der das Leben jamaikanischer UK-Immigranten sowie deren Konfrontationen mit Polizei und National Front als Spielfilm inszenierte. Der Film hieß “Babylon” und war das Pendant zu Jamaikas “The Harder They Come”, über den der Doors-Drummer John Densmore sagt: „’The Harder They Come’ brachte die wichtigste Musik der 70er und 80er Jahre. Reggae drehte den Beat um, setzte politische Texte darauf und bewirkte, dass die Menschen sich anders bewegten und anders dachten.“ Ursprünglich wurde “Babylon” von der BBC co-finanziert, die zog sich aber zurück, weil ihr das Thema zu brisant wurde. Der Plot war so heiß, dass bei […]

Uli Jon Roth „Tokyo Tapes Revisited – Live In Japan“ (CDs+Blu-ray)

Uli Jon Roth „Tokyo Tapes Revisited – Live In Japan“ (CDs+Blu-ray)

Einer der meist verehrten Gitarrengötter der Rock ’n‘ Roll Geschichte, Uli Jon Roth, hat ein ganz besonderes Live-Konzert aus der Nakano Sun Plaza Hall Tokyo, Japan unter dem Titel Tokyo Tapes Revisited – Live In Japan veröffentlicht. Das Konzert zelebriert Roth’s frühe Arbeit mit den Scorpions und wurde am 20. Februar 2015 in der gleichen Halle aufgenommen wie der Bandklassiker von 1978, das Livealbum Tokyo Tapes. Es dauerte sage und schreibe 2 1/2 Std. Roth war Gründungsmitglied der Scorpions, verließ die Band im Jahr 1978 aber, um eine Solokarriere mit seiner Band Electric Sun zu verfolgen. Als der kreative Herzschlag der Scorpions bekannt, erlangte Roth weltweite Anerkennung für sein einzigartiges […]

Udo Lindenberg „Stärker als die Zeit – LIVE“ [Blu-ray]

Udo Lindenberg „Stärker als die Zeit – LIVE“ [Blu-ray]

800.000 Menschen haben in den vergangenen Jahren UDO LINDENBERG live erlebt, sein aktuelles Album „Stärker als die Zeit“ ist das bis dato meistverkaufte in diesem Jahr in Deutschland veröffentlichte Album eines Künstlers. Ein Momentum, wie es auch die verwöhnten Fans noch nie gesehen haben – bis zu 65 Künstler gleichzeitig auf der Bühne, alle Elemente einer grandiosen Show, der Panik-Präsident in Ausnahmeform, die neuen Songs seines aktuellen Hit-Albums und die größten Lieder seiner Karriere und illustre Gäste wie Clueso, Daniel Wirtz, Stefanie Heinzmann, Axel Prahl, Otto Waalkes, Gentleman, Till Brönner, Stefan Raab, Johannes Oerding, Klaus Doldinger, Eric Burdon, und und und… Dazu eine Fülle von besonderem Bonusmaterial, z.B. 14 zusätzliche […]

Deep Purple „California Jam 1974“ [Blu-ray]

Deep Purple „California Jam 1974“  [Blu-ray]

Einer der ersten Auftritte des damals ganz frischen Mk III-Line ups von Deep Purple in den USA – und fast ihr letzter. Das California Jam-Festival von 1974 ist mythenumwoben und die damals gefilmten Aufnahmen gelten auch heute noch als eines der echtesten, der wildesten Livekonzertbilder – und als eine der beeindruckendsten. Über eine halbe Millionen Rockfans waren mit dabei, als Deep Purple als Headliner auf dem Ontario Speedway in Kalifornien die Bühne erklommen und die Menge zum Toben brachten. Auf dem Höhepunkt der Show zerstörte Ritchie Blackmore nicht nur eine, sondern zwei seiner Gitarren, drosch mit diesen auf eine der Fernsehkameras ein und verursachte noch dazu eine feurige Explosion, als […]

Foghat – Live in St. Pete

Foghat – Live in St. Pete

Seit ihrer Gründung in London 1971 brachten es Foghat zu 8 x Gold, 1 x Platin sowie 1 x Doppel-Platin. Mit ihrer jüngsten Veröffentlichung „Under The Influence“ feierte die anglo-amerikanische Boogie-Rock-Legende um die Originalmitglieder Roger Earl und Craig Mac Gregor in diesem Herbst ein großartiges Comeback. Die nun wiederveröffentlichte DVD „Live In St. Pete“ präsentiert eine starke Foghat typische Performance aus 2013 inkl. der größten Hits wie „Slow Ride“, „Fool For The City“, „I Just Want To Make Love To You“, etc. Die DVD war bisher nur sehr schwer erhältlich und gilt unter den Fans als absoluter Geheimtipp. Tracks 1. Road Fever 2. Take Me To The River 3. My […]

Andreas Gabalier „MTV Unplugged“ (Ltd.Premium Edition, CD+DVD)

Andreas Gabalier „MTV Unplugged“ (Ltd.Premium Edition, CD+DVD)

Wien, im September. Im legendären Odeon-Theater lud MTV mit Andreas Gabalier zur ‚Unplugged Show‘. Der Mountain Man zeigte die andere Seite des VolksRock’n’Roll und spielte ein großartiges Konzert. MTV Unplugged. Ein Premierenabend im prachtvollen Ambiente des Wiener Odeon-Theaters. Mit Andreas Gabalier stand hier nun nicht nur der erste österreichische Künstler vor den MTV Kameras, sondern auch mit Sicherheit waren noch nie so viele Dirndlkleider im Publikum zu sehen. Der Grund: Der VolksRock’n’Roller zeigte die andere, die ‚ausg’steckte‘ Seite seiner Musik. Die Songs, zurückreduziert aufs Maximum. Die Band unter der musikalischen Leitung von Producer Mathias Roska bettete Andreas‘ Lieder in behutsame Arrangements. Für den wienerischen, symphonischen Klang sorgte ein 40-köpfiges Orchester. […]

Black Uhuru – Live At Rockpalast Essen 1981

Black Uhuru – Live At Rockpalast Essen 1981

Für ihren Auftritt im WDR-Rockpalast 1981 rekrutierten Sly & Robbie den amerikanischen Rockgitarristen Daryl Thompson, den sie aus der gemeinsamen Zeit mit Peter Tosh kannten, und den Keyboarder Franklyn „Bubbler“ Waul. Der allerdings durfte nicht die Reggae-typische Shuffle-Orgel spielen, sondern prügelte steady den Offbeat ins Piano. Diese zwei Musiker bildeten mit Sly & Robbie den harten Kern von Black Uhuru, der zusammen mit einem zweiten Gitarristen und einem Perkussionisten auch in Essen die Bühne dominierte. Slys variantenreiche Drumpatterns, Robbies Bassschub, der schnörkellose Offbeat und Thompsons verzerrte Gitarrenlicks waren eine Kombination, die man so im Reggae noch nicht gehört hatte. Eine hypnotische Wall Of Sound als Basis für die revolutionären Rastafari-Lyrics […]

The Rolling Stones – Havana Moon [Blu-ray]

The Rolling Stones – Havana Moon [Blu-ray]

Karfreitag, der 25. März 2016: ein Datum, welches in die kubanische und gleichwohl in die Rock ’n‘ Roll Geschichte eingehen sollte. An diesem Tag durften The Rolling Stones als erste Rockband überhaupt ein spektakuläres Open Air Konzert vor hunderttausenden begeisterten Menschen in Havana spielen. Dieses historische Konzert wurde vom preisgekrönten Filmregisseur Paul Dugdale aufgenommen und das ist das Ergebnis: „Havana Moon“ – The Rolling Stones Live in Cuba. Das Gratis-Konzert der britischen Rocker zog rund eine Million Menschen in die Hauptstadt des Landes. In der gleichen Woche besuchte auch Präsident Obama als erster US-Präsident seit 88 Jahren Kuba. Fernsehstationen auf der ganzen Welt berichteten, dass Präsident Obama der „Warm-Up Act“ der […]