Krimi & Thriller

Nachtzug ins Grauen

Nachtzug ins Grauen

Von der Schallplatte, die Rechtsanwalt Mackay der jungen Kathy Chalmers vorspielt, ertönt eine Stimme aus dem Grab. Es handelt sich dabei um die letzten Worte von Robert Austin, der mittels Tonaufnahme alle Verwandten in sein schottisches Schloss bestellt, wo sein letzter Wille verlesen werden soll. Mit dem Nachtzug reist Kathy nach Schottland, doch schon bald gibt es eine erste Leiche. Sir Felix, einer ihrer ebenfalls erbberechtigten Verwandten, wurde ermordet. Sein Tod soll erst der Auftakt zu einer unheimlichen Mordserie unter den Erben sein … ‘Nachtzug ins Grauen’ mit dem beliebten englischen Schauspielerduo Morecambe & Wise ist eine liebevolle Persiflage auf Edgar Wallace, Agatha Christie und Raymond Chandler. Ein Mörder mit […]

Detroit

Detroit

Der Sommer 1967 ist ein ausschlaggebender Moment in der modernen amerikanischen Geschichte, als das Land von wachsenden politischen und sozialen Unruhen heimgesucht wird. Die Eskalation des Vietnamkriegs sowie jahrzehntelange Ungleichheit und Unterdrückung fordern ihren Tribut. Die Unzufriedenheit und kochende Wut finden schließlich ihren Höhepunkt in den Großstädten, wo die afroamerikanische Gemeinschaft seit jeher mit systematischer Diskriminierung sowie hoher Arbeitslosigkeit zu kämpfen hat. Kathryn Bigelows neustes Werk fokussiert sich auf die schreckenerregenden Ereignisse eines Abends während der Bürgerrechtsaufstände in Detroit: Als zwei Tage nach Beginn der Rebellionen auf der Anlage eines Motels Pistolenschüsse gemeldet werden, rückt die Polizei mit einem Großaufgebot an. Statt sachlich zu ermitteln, kommt es zu einer von […]

Der Barcelona Krimi: Über Wasser halten / Tod aus der Tiefe

Der Barcelona Krimi: Über Wasser halten / Tod aus der Tiefe

Ein ungleiches Duo ermittelt in Barcelona: Der eigenwilligen Kommissar Xavi Bonet, der als Einheimischer weiß was hinter den Kulissen gespielt wird, sich aber selbst ungern in die Karten schauen lässt und Fina Valent, eine selbstbewusste Ermittlerin, die als Alleinerziehende eine Doppelbelastung stemmen muss. Über Wasser halten In ihrem ersten gemeinsamen Fall, haben es die Ermittler Xavi Bonet und Fina Valent mit dem Überfall auf einen Mann am Strand und dem Mord an einem “Latero”, einem illegalen Einwanderer, der Dosenbier verkaufte, zu tun. Dank seiner guten Kontakte in Barcelonas Nachtleben kommt Xavi auf einen Zusammenhang zwischen den Taten. Bei seinen Nachforschungen kommt er jedoch einer Drogenbande in die Quere und bringt […]

Affäre Nachtfrost

Affäre Nachtfrost

Fritz Seyfried (Hansjörg Felmy) war 1945 Oberst der Wehrmacht. Nun, vierzig Jahre später, ist er ranghoher Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes. Den Mann mit der weißen Weste spielt er perfekt, doch eines Tages wird er von der Stasi mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Von da an fühlt sich Seyfried nicht mehr sicher und sieht seine Existenz bedroht. Nicht genug damit, ist mit seinem Schicksal womöglich auch das des Westens verbunden … Sigi Rothemund inszenierte einen geschickten Agententhriller, der die „Vergangenheit und die schmutzigen Geschäfte der Gegenwart zu einem spannenden und eindrucksvollen Film“ verarbeitet (so das Hamburger Abendblatt ). Die mit Gudrun Landgrebe und Hansjörg Felmy prominent besetzte Geschichte basiert auf dem erfolgreichen Roman […]

The Secret Man

The Secret Man

USA im Sommer 1972 – Die Atmosphäre ist durch Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung bereits aufgeheizt, als „Watergate“ wie eine Bombe einschlägt. Nach einem rätselhaften Einbruch in die Zentrale der Demokratischen Partei tappen viele Journalisten im Dunkeln. Ein Mann jedoch weiß mehr: Mark Felt (Liam Neeson), Vize-Chef des FBI, kennt die Ermittlungsergebnisse aus erster Hand und ist bereits früh von der Beteiligung der Nixon-Regierung überzeugt. Weiterer Grund seines Misstrauens ist der neue, von Nixon eingesetzte FBI-Direktor Patrick Gray (Marton Csokas), der die Watergate-Ermittlungen auffällig schnell beenden will. Nach 30 Dienstjahren ist Mark Felt hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zum FBI und seinem Verständnis von Recht und Moral. Er riskiert schließlich alles […]

Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen / Endlich mein

Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen / Endlich mein

Commissario Brunetti ist zurück! Basierend auf den Krimi-Weltbestsellern von Donna Leon und unter der Regie von Sigi Rothemund schlüpft Uwe Kockisch erneut in die Rolle des venezianischen Kommissars. Vor der einzigartigen Kulisse Venedigs löst Commissario Brunetti seit Jahren erfolgreich Fälle unterschiedlichster Art und erfreut sich großer Beliebtheit. Die TV-Erstausstrahlungen sahen bis zu 7,33 Mio. Zuschauer und erreichten durchschnittlich 18,6% Marktanteil. Leons Reihe überzeugt mit unkonventionellen Charakteren und spannenden Kriminalfällen. „Tod zwischen den Zeilen“ Commissario Brunetti, Sergante Vianello und Signorina Elettra ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich in eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek […]

Friesland: Irrfeuer / Krabbenkrieg

Friesland: Irrfeuer / Krabbenkrieg

Friesland: Irrfeuer Ein Volksfest an der ostfriesischen Küste nimmt ein jähes Ende, als in den Flammen des großen, traditionellen Deichfeuers eine Leiche zum Vorschein kommt. Die Streifenpolizisten Jens Jensen und Süher Özlügül müssen schnell reagieren, doch die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, die Pumpe versagt. Als Kommissar Brockhorst (Felix Vörtler) im Morgengrauen eintrifft, ist die Leiche völlig verkohlt. Friesland: Krabbenkrieg Nach verbüßter Haftstrafe wegen Einbruchs und Totschlags kehrt Arne Terjehusen zurück nach Leer. Kaum angekommen, bricht er in die Apotheke von Insa Scherzinger ein und wird dabei von Streifenpolizist Jens Jensen überrascht. Arne geht auf Jens los. Kollegin Süher Özlügül greift zur Waffe und erschießt Terjehusen aus Notwehr. Was wollte Arne […]

Family Business [Blu-ray]

Family Business [Blu-ray]

Der ehemalige Chemiestudent Adam überredet seinen Großvater, den Überzeugungsgauner Jessie McMullen, zu einem todsicheren Bruch. Für eine Million Dollar sollen aus einem Labor ein neu entwickeltes Serum nebst wichtigen Unterlagen gestohlen werden. Als dritter im Bunde entschließt sich Adams Vater Vito, der nach einer kriminellen Jugend auf ehrliche Weise zu Wohlstand gekommen ist, bei dem Coup mitzumachen. Der Einbruch glückt, doch Adam wird von der Polizei verhaftet. Der Auftrag erweist sich als Falle, um die Wirkungslosigkeit des Serums zu vertuschen. Die Haftstrafen von Vito und Adam werden zur Bewährung ausgesetzt, Jesse erhält lebenslänglich. Er stirbt im Gefängnis… Family Business FSK 12 J. ca. 113 Min. WVG Medien Regie: Sidney Lumet […]

Charlie Muffin

Charlie Muffin

Er ist der Beste des britischen Geheimdienstes, und dennoch schätzen ihn seine Vorgesetzten nicht. Obwohl Charlie Muffin gerade erst einen sowjetischen Spionagering in London zerschlagen konnte, stößt er bei den Topleuten des MI6 auf wenig Unterstützung. Im Gegenteil, sie wollen ihn los werden. Das ändert sich, als in Moskau der KGB-Chef anscheinend in den Westen überlaufen will. Sowohl der britische, als auch der amerikanische Geheimdienst wollen den Mann unbedingt haben. Das ruft Charlie Muffin erneut auf den Plan … ‘Der etwas andere Agentenfilm’, so titelt Cinema.de über diese gelungene Verfilmung eines Bestsellers von Brian Freemantle und schreibt weiter: ‘Super! Toller Film, einer der besten des Genres’. Auch das Lexikon des […]

Das einsame Haus

Das einsame Haus

In einem einsamen, abgelegenen Haus treffen ein junger und ein alter Mann aufeinander. Wer ist wer? Was ist mit der Leiche, die im ersten Stock liegt? Beide misstrauen sich. Zwischen ihnen beginnt ein knallhartes Wortduell, das fatal endet … Der in Wien lebende Exilslowake Ladislav Mňačko war mit seinen Thrillern in den 1970ern extrem populär. Viele seiner Stoffe wurden in Deutschland verfilmt, darunter „Der Vorgang“ mit Horst Frank und Klaus Schwarzkopf sowie „Flucht“ mit Herbert Fleischmann und Hannelore Elsner. Über die vorliegende Adaption „Das einsame Haus“ mit Hans-Christian Blech schrieb das Hamburger Abendblatt (10.6.1974): „Ein Zweimannkrimi voll böser, genau kalkulierter Überraschungen […]. Ein beklemmendes Katz-und-Maus-Spiel. Gut und überzeugend in den […]

1 2 3 38