DVD-aktuell

Arena di Verona – Il Trovatore

Arena di Verona – Il Trovatore ca. 144 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Diese Oper in vier Akten gilt als eine der schönsten von VERDI. Das Bühnendesign dieser Aufnahme wurde grandios von Mario Ceroli in Szene gesetzt. Die natürliche und faszinierende Kulisse der ARENA DI VERONA rundet das Bild perfekt ab. Music: Giuseppe VerdiProducer: Giuseppe Patroni GriffiScenery: Mario CeroliDirected For Video By: Brian LargeProduced For Video By: Robin ScottLibretto: S CammaranoConductor: Reynald Giovaninetti Orchestra And Chorus Of The ARENA DI VERONA Count Di Luna: Giorgio ZancanaroLeonora: Rosalind PlowrightAzucena: Fiorenza CossottoManrico: Franco BonisolliFerrando: Paolo WashingtonInez: Giuliana MattiniRuiz: Giampaolo CorradiOld Gypsy: Bruno GrellaMessenger: Bruno Balbo TracksACT I:-Introduction-Allerta! […]

The Bolshoi Opera – Mlada

The Bolshoi Opera – Mlada ca. 138 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Es ist eine Geschichte aus der Zeit, bevor die ersten Slawen zum Christentum konvertierten: Diese umjubelte Produktion von Mlada fängt das Wesen der Bolshoi Tradition aus Drama und Realismus ein. Begleitet wird dies durch die inspirierte Choreographie von Andrei Petrov mit einer erstaunlichen Vielfalt an rituellen Tänzen. Der Tanz ist in der Tat der Kern von Mlada, das gleichzeitig als ein Ballett mit gesanglicher Begleitung, aber auch als eine Oper mit Tanzeinlagen beschrieben werden kann. Nina Ananiashvili, der weltbekannte Star des Bolshoi Balletts, tanzt die Doppelrolle der Mlada/Kleopatra wirklich erstklassig. Die atemberaubenden Fantasie-Effekte […]

Pelléas & Mélisande von Claude Debussy

Pelléas et Mélisande (Glyndebourne Festival Opera) Claude Debussy ca. 163 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0 Stereo; NTSC; RC 2-5 Das großartige Meisterwerk von Debussy, in fünf Akten 1999 aufgenommen beim Glyndebourne Festival Opera. Die dramatische Geschichte zweier Halbbrüder, die sich in die gleiche Frau verliebten… Musik: Claude DebussyDirector: Graham VickDirector-Video: Humphrey BurtonConductor: Andrew DavisThe London Philharmonic OrchestraThe Glyndebourne Chorus Darsteller:Melisande – Christiane OelzePelleas – Richard CroftGolaud – John TomlinsonArkel – Gwynne HowellGenevieve – Jean RigbyYniold – Jake ArdittiShepherd – David GwynneDoctor – Mark Beesley TracksACT 1-Introduction-Je New Pourrai Plus Sortir De Cette Foret-Voici Ce Quil Ecrit A Son Frere Pelleas-Il Fait Sombre Dans Les JardinsACT 2-Vous Ne Savez […]

Glyndebourne Fest. Opera “Eugene Onegin”

Glyndebourne Fest. Opera “Eugene Onegin” ca. 154 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Eugene Onegin, in der bejubelten Produktion von Graham Vick, erzählt Pushkins Geschichte einer unglücklichen Liebe innerhalb der russischen Gesellschaft, welche das Verhalten und die Tragödien der unglücklich Liebenden scharf beobachtet. Hinzu kommen spektakuläre Choräle und Tänze ? die kraftvolle Musik von Tschaikowsky vermittelt lebhaft die Leidenschaft und Verzweiflung der jungen Tatyana, als sie ihre Liebe zu Onegin eröffnet. Szenenanwahl:ACT I:PreludeHave You Heard The Minstrel?s Sad SongWhen I Hear These SongsI?ve Brought A FriendNow, Tanya, It?s Time For Bed?Letter Scene?The Night Is OverPretty Girls, Dance And Be MerryACT II:What A SurpriseOlga, What Have I […]

English National Opera “Mary Stuart”

English National Opera “Mary Stuart” ca. 138 Min.; Warner Music Vision; Ton: L-PCM Stereo; NTSC; RC 2-5 Das Leben der vom Unglück verfolgten schottischen Queen faszinierte von jeher die Menschheit. In zahlreichen Novellen und Biografien wurde ihre Geschichte niedergeschrieben, Kino, TV und Bühne sahen vielfältge Inszenierungen. Giuseppe Donizettis Opernfassung des Stoffes bietet großen Sängerinnen enorme Möglichkeiten. Das gesamte Spektrum an Gefühlen, von Optimismus, Bedauern, Liebe bis hin zu Reue und Verzweiflung angesichts der schließlichen Hinrichtung wird hier dargestellt. Die hervorragende Inszenierung der English National Opera im London Coliseum präsentiert Stars wie John Tomlinson und Janet Baker, die hier in der Titelrolle ihre Abschiedsvorstellung gab. Dieser Höhepunkt einer einmaligen Karriere wird […]

Die Entführung aus dem Serail

Die Entführung aus dem Serail ca. 140 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Mozarts komisches Meisterwerk spielt in einem türkischen Palast und erzählt die Geschichte einer Flucht aus einem Harem. Die Geschichte handelt von einem spanischen Noblen, Belmonte (gespielt von Deon van der Walt), der in dem Palast vom Pasha Selim (die Sprechrolle wird von dem Schauspieler Oliver Tobias dargestellt), wo nach seiner Geliebten Konstanze (gesungen von Inga Nielsen) sucht. Szenenanwahl:ACT I:OvertureHier soll ich dich denn sehenWer ein Liebchen hat gefundenSolche hergelaufene AffenKonstanze, dich wiederzusehenSingt dem grossen Bassa LiederMarschDurch Zärtlichkeit und SchmeichelnIch gehe, doch rate ich dirWelcher Wechsel herrscht in meiner SeeleMartern aller ArtenWelche Wonne, welche […]

Teatro Communale Di Bologna “I Vespri Siciliani”

Teatro Communale Di Bologna “I Vespri Siciliani” ca. 171 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Diese Oper schrieb Verdi zur Weltausstellung in Paris in Sizilianischem Auftrag. Sie erzählt die Geschichte der französischen Besetzung Siziliens im 13. Jhdt. und der Bemühungen, das Land wieder zu befreien. Die Abendglocke läutet einerseit die Hochzeit von Herzogin Elena (einer silzilianischen Patriotin) und Arrigo (Sohn des französischen Gouverneurs) ein und gibt andererseits das Signal für die Patrioten zum Angriff auf die Franzosen. Die Bologneser Inszenierung von Verdis kontroversem 5-Akter wurde international viel beachtet. Endlich erscheint das Programm auch – wunderbar gefilmt – auf DVD. HIER BESTELLEN

The Royal Opera Covent Garden – Don Carlo

The Royal Opera Covent Garden – Don Carlo ca. 204 Min.; Warner Music Vision; Ton: DD 2.0; NTSC; RC 2-5 Diese Oper spielt in Frankreich und Spanien des späten 16en Jahrhunderts. Erzählt wird die Geschichte der beiden politischen Rivalen Philip II und seinem Sohn, Don Carlo. Eine ausgezeichnete Besetzung, mit Ilena Cotrubas als Elizabetta di Valois und dem grossartigen Tenor Luis Limain als Don Carlo. Szenenanwahl:ACT I:Su Cacciator? Fontainebleau!Al Mio Piè, percheè?Al Fedel Ch?ora VieneACT II:Carlo Il Sommo ImperatoreÈ Lui! Desso! L?Infante!Dio, Che Nell?alma InfondereSotto Ai Folti, Immensi Abeti?Song Of The Veil?Carlo, Ch?è Sol Il Nostro AmorePerduto Ben, Mio Sol TresorNon Pianer, Mia CompagnaRestate!Osò Lo Sguardo Tuo Penetrar Il Mio […]

Anna Netrebko “The Woman The Voice”

Anna Netrebko “The Woman The Voice” Deutsche Grammophon; FSK 6 J.; ca. 133 Min.; Ton: PCM Stereo, DTS 5.1, Dolby Digital 5.1; NTSC; RC 0 Mit dem sensationellen Debütalbum "Opera Arias? führt der "Shooting Star" Anna Netrebko auch im Frühjahr 2004 noch immer ?klar? die deutschen Klassikcharts an. Nun erscheint bei Deutsche Grammophon/Universal eine DVD ?The Woman The Voice? mit aufwendig inszenierten Musikvideos, meisterhaft von dem Regisseur Vincent Paterson in Szene gesetzt. Vincent Paterson, der u.a. als Choreograph für Björk (Lars von Trier "Dancer in the Dark") sowie Madonna und Michael Jackson gearbeitet hat. Mit eben den Arien des Opern Shooting-Stars aus dem Debütalbum "Opera Arias", darunter Puccinis La Bohème, […]

Alexis Korner and friends

Alexis Korner and friends ca. 95 Min.; Warner Music Vision.; Ton: DD 5.1, DTS 5.1, DD Stereo; NTSC; RC 2-5 Aufgezeichnet in London im Jahr 1983, beeinhaltet diese DVD das letzte Konzertes Korner´s, bei dem auch Bills Wyman, Charlies Watts, Ians Stewart, Rubys Turner und Jaki Graham auftraten. Alexis Korner war einer der prägendsten Künstler der Britischen Bluesbewegung, der den Sound aller Britischen Pop-Bands der 60ziger Jahre beeinflusst hat.Korner´s Musik ist eine Mischung aus diversen Musik-Stilen: skiffle meets Country, elektronic Blues, R&B und Rock ?N? Roll… Korner veröffentliche 25 Soloalben. Diejenigen, die mit Korner auftraten, hören sich an wie eine Liste des Who Ist Who der Rock ?N? Roll und […]