Biografie

Herbstbunt

Herbstbunt

Forever young? Immer lief alles glatt in seinem Leben. Warum sollte sich daran etwas ändern, bloß weil Thomas Gottschalk eines Tages 60 wurde? Für die Figur gibt’s die Mayr-Kur, und Workouts gibt’s für die Fitness. Doch in der zweiten Hälfte der Sechziger wird es unerwartet rumpelig: Der Oberschenkelmuskel gibt den Geist auf; das Haus brennt ab; und nach über 40 Jahren Ehe ist das Zusammenbleiben plötzlich nicht mehr selbstverständlich. Thomas Gottschalk erzählt vom Älterwerden – nachdenklich, mit viel Humor und großer Offenheit. Er beschreibt die komischen und schmerzhaften Seiten des Lebens jenseits der 65 genauso wie die positiven Begleiterscheinungen. Seine Botschaft? Optimistisch! Thomas Gottschalk im O-Ton ist ein echtes Hörvergnügen! […]

Charles A. Lindbergh: Mein Flug über den Ozean

Charles A. Lindbergh: Mein Flug über den Ozean

Der amerikanische Pilot Charles A. Lindbergh steht vor der größten Herausforderung seines Lebens. Am 20. Mai des Jahres 1927 setzt er zu dem Flug an, der ihn weltberühmt und in den Olymp der Luftfahrer eingehen lassen sollte: die aufsehenerregende Überquerung des Atlantiks ohne Zwischenstopp, ein Direktflug von New York nach Paris … Publikumsliebling Hansjörg Felmy spricht in diesem sechsteiligen Hörspiel den Abenteurer Charles A. Lindbergh, auf dessen Erinnerungen die prominent besetzte Radioadaption basiert. Als weitere Stimmen sind jene von Wolfgang Wahl, Helmut Peine, Hermann Lenschau, Alwin Joachim Meyer, Heinz von Cleve, Curt Faber und Alf Marholm mit an Bord. Der Stoff selbst wurde auch weltbekannt durch Billy Wilders Verfilmung mit […]

Abgeschminkt.  Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede

Abgeschminkt.  Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede

Ihre Vita gleicht fast dem amerikanischen Traum „vom Tellerwäscher zum Millionär“: Die 1971 in Luckenwalde geborene Ilka Bessin machte eine Ausbildung zur Köchin, arbeitete als Kellnerin, Hotelfachfrau und Animateurin und war vier Jahre lang arbeitslos. Aus dieser Misere heraus entwickelte die Brandenburgerin die Idee für ein unkonventionelles Comedy-Programm mit einer skurrilen Kunstfigur: der schnodderigen Plattenbau-Königin Cindy aus Marzahn. Im pinkfarbenen Samt-Jogger und mit Diadem in der wuscheligen Plastikperücke begeisterte die Stand-Up-Komikerin mit zumeist schwarzhumorigen und sarkastischen Geschichten aus dem Leben als übergewichtige Langzeitarbeitslose ihr Publikum… Die nie um einen Spruch verlegene Trash-Ikone war 15 Jahre lang so erfolgreich, dass sie nicht nur „Wetten dass..?“ als Assistentin schmückte, es widmete dem […]

Als der Wagen nicht kam

Als der Wagen nicht kam

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem 20. Juli 1944 macht Manfred Lütz eine außergewöhnliche Entdeckung: Er findet die Autobiographie seines Großonkels Paulus van Husen. Was er darin liest, zieht ihn sofort in seinen Bann. Nichts deutete darauf hin, dass Paulus van Husen einmal zum Verschwörer werden würde. Vor dem Ersten Weltkrieg hatte er unter anderem in Oxford und Genf ein unbeschwertes Studentenleben geführt, Sarah Bernardt auf der Bühne erlebt, das mondäne Strandleben auf Borkum genossen. Doch mit dem Krieg nimmt sein Leben eine erste Wendung. In einem Husarenstück eilt seine Elitedivision 1918 der Regierung Ebert in Berlin zu Hilfe. Als Mitglied der deutsch-polnischen Gemischten Kommission erlebt er beim Völkerbund […]

Becoming

Becoming

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA. Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim […]

Udo

Udo

Stell Dir vor, du gibst eine Party, und das Ganze dauert ein bisschen länger. Nicht bis zum Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht mehr. Es ist schließlich eine Party, und da kann es schon einmal passieren, dass man den Überblick verliert … Die Beatles, die Stones, Bob Dylan, ja gut, aber ein Deutscher, der auf Deutsch rockt – unmöglich. Rock ’n’ R Roll war in Deutschland bis Mitte der 70er-Jahre eine rein angloamerikanische Angelegenheit. Dann kam Udo und machte alles anders. Und ein halbes Jahrhundert später ist er immer noch da – größer und erfolgreicher denn je. Nicht mehr Onkel Pö, […]

In aller Offenheit

In aller Offenheit

Der Name Stormy Daniels machte weltweit zum ersten Mal Schlagzeilen am 6. März 2018. An diesem Tag zog sie gegen Donald Trump vor Gericht. Gegenstand der Klage: eine Geheimhaltungserklärung, zu der sie von Trumps Anwalt vor den US-Wahlen 2016 gedrängt wurde. Der Grund: eine Sex-Affäre mit dem Präsidentschaftskandidaten, die zehn Jahre zurücklag. Wie wurde aus Stormy Daniels die Frau, die bereit ist, den Präsidenten herauszufordern? Wie fühlt es sich an, im Auge eines politischen Hurrikans zu stehen, von den einen beschimpft und von anderen als Hoffnungsträgerin verehrt? In diesem Buch erzählt Stormy Daniels zum ersten Mal ihre ganze Geschichte, und zwar alles, was zwischen ihr und Donald Trump passierte. Gebrochene […]

Der Tätowierer von Auschwitz

Der Tätowierer von Auschwitz

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und […]

Kleinhirn an alle

Otto wird rund! 70. Geburtstag am 22. Juli 2018. Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert: Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery), Hänsel und Gretel (verirren sich im Wald) und der „Schniedelwutz“ (hat´s bis in den Duden gebracht). Was Otto-Fans seit Generationen wissen wollten und bisher nicht zu fragen wagten: Wer […]

Ein Leben ist zu wenig

Ein Leben ist zu wenig

So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie. Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen – hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten (»Bahro war mein spannendster Fall.«) […]

1 2 3 13