Dokumentation

Der Erste Weltkrieg

Der Erste WeltkriegAutoren: Christian Blees, Frank Eckhardt3 CDs – ca. 213 Min.Der HörverlagEuro 19,99 (D & A)sFr 29,90 (UVP)ISBN 978-3-8445-1200-7 Nach hundert Jahren ist es an der Zeit, Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Ersten Weltkriegs einer Analyse zu unterziehen. Was waren die Gründe für den Zusammenbruch der europäischen Ordnung 1914? Was folgte daraus? Wie war das genau mit dem Attentat von Sarajevo, mit Stellungskrieg und Kieler Matrosenaufstand? Erfahrene Rundfunkautoren bieten einen Überblick über militärische, politische und wirtschaftliche Hintergründe, historische Tondokumente liefern authentische Einblicke in die Zeit und bekannte Wissenschaftler kommentieren das Geschehen aus heutiger Sicht. So entsteht ein lebendiges Geschichtspanorama auf der Höhe des aktuellen Forschungsstands. Hörprobe AutorenChristian Blees, 1964 […]

Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre Welt

Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre WeltAutor: Stefan KorneliusSprecher: Michael Schwarzmaier6 CDs – ca. 450 Min.gekürzte LesungAudioMediaEuro 19,99 (D & A)ISBN 978-3-86804-298-6 Wie aus dem Mädchen aus Templin die mächtigste Politikerin Europas wurde – die außenpolitische Biographie. Mit der Euro-Krise ist die Außenpolitik ins Zentrum der Kanzlerschaft von Angela Merkel gerückt. Das Urteil der Geschichte und ihre Aussicht auf Wiederwahl hängen von einer simplen Frage ab: Wird sie Europa vor dem Zerfall bewahren? Wer also ist diese Politikerin, in deren Händen das Geschick Europas liegt? Angela Merkel hat einen bemerkenswerten Weg zur Staatsfrau zurückgelegt. Aufgewachsen in der sowjetischen Garnisonsstadt Templin, fasziniert von Kalifornien und überzeugt von der Macht der Freiheit […]

Mehr Demokratie wagen

Mehr Demokratie wagenAutor & Sprecher: Willy Brandt5 CDs – 360 Min.Der HörverlagEuro 19,99 (D & A)sFr 29,90 (UVP)ISBN 978-3-8445-1229-8 Er war „eine der großen Leitfiguren der Welt“, sagte Richard von Weizsäcker einmal über Willy Brandt. Er prägte die deutsche und die europäische Politik wie kein Zweiter. Sein persönliches Schicksal ist auf einzigartige Weise mit der Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert verbunden. Mit historischen Reden wie zum Bau der Berliner Mauer, seiner Regierungserklärung („Mehr Demokratie wagen“) oder seiner Friedensnobelpreisrede, mit Gesprächen und Stellungnahmen im Original-Ton entsteht ein authentisches Porträt von Willy Brandt, wie es unverfälschter und persönlicher nicht sein könnte. Enthält u.a.– Interview mit Günter Gaus über Jugend, Exil und Rückkehr […]

»Das musst du erzählen«

»Das musst du erzählen«Autor & Sprecher: Egon Bahr4 CDs – 276 Min.gekürzte AutorenlesungHörbuchHamburgEuro 19,99 (D & A), sFr 29,50 (UVP)ISBN 978-3-89903-886-6 Auf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: „Egon.“ Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts engster politischer und persönlicher Weggefährte. Zum 100. Geburtstag des großen Sozialdemokraten schildert er erstmals seine ganz persönlichen Erinnerungen an Willy Brandt und die gemeinsamen Jahre. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlich intimes Porträt Brandts und ein Zeitzeugnis ersten Ranges. Kennengelernt haben sie sich Ende der fünfziger Jahre. Als Regierender Bürgermeister von Berlin machte Brandt den RIAS-Journalisten Bahr zum Senatssprecher. Nach dem Mauerbau entwarfen sie gemeinsam jene Ostpolitik, […]

Die Titanic und andere „Lost Liners“

Die Titanic und andere „Lost Liners“Autoren: Jens & Joerg G. FiebackSprecher: Linus Krauss, Ines Deinert, Peter Gröger, Mario Hassert, Tobias Brecklinghaus, Martin Schäfer, Johannes Steck, Torsten Eikmeier, Sebastian Walch, Andreas Gröber, Sören Bräuer, Matthias Henkel, Sven Philipp, Peter Brück, Michael Krüger, Leon Luca Fieback und Marlon Fieback3 CDs – ca. 211 Min.Zeitbrücke VerlagEuro 19,95 (D & A)ISBN 978-3-9814717-2-4 Am 14. April 1912 streifte das berühmteste Schiff der Welt im Nordatlantik einen Eisberg und begann zu sinken. Mit diesem Hörbuch wird die berühmteste Schiffskatastrophe der Menschheitsgeschichte neu erzählt und in Beziehung zu anderen sogenannten Lost Liners gebracht. So erfährt man Wissenswertes über andere denkwürdige Tragödien de Passagierschifffahrt. Die Autoren Jens und […]

„Als Kind wünschte ich mir goldene Locken“

„Als Kind wünschte ich mir goldene Locken“Autorin: Magdalena KemperSprecher: Gisèle Freund, Inge Deutschkron, Margot Friedländer, Hilde Domin, u.v.a.4 CDs – ca. 318 Min.DAVEuro 19,99 (D & A)sFr 30,50 (UVP)ISBN 978-3-86231-248-1 Gespräche mit Überlebenden der Shoah Über 30 Jahre hinweg hat die rbb-Redakteurin Magdalena Kemper Zeitzeugen befragt. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben den Nationalsozialismus überlebt, im Exil oder im Untergrund. Sie berichten von der Angst, vom Verlust geliebter Menschen, von der eigenen Art der Vergangenheitsbewältigung – aber auch von Neuanfängen, unverhofftem Glück und der Liebe. Entstanden ist so ein berührendes und vielstimmiges Porträt deutsch-jüdischer Geschichte im 20. und 21. Jahrhundert. Diese Sammlung einzigartiger Tondokumente von Gisèle Freund, Inge Deutschkron, […]

Meine Erinnerung

Meine ErinnerungAutorin: Inge KurtzO-Ton-Collage4 CDs – ca. 284 Min.Der HörverlagEuro 24,99 (D & A)sFr 36,90 (UVP)ISBN 978-3-86717-748-1 Deserteure erzählen vom Partisanenkampf und Überleben im KZ, Senioren erinnern sich an eine Kindheit zwischen Hitlerjugend und Bombenhagel, Frauen schildern Fluchterlebnisse, Wehrmachtssoldaten bezeugen Kriegsgräuel. Inge Kurtz hat mit großem Einfühlungsvermögen die ganz persönlichen Erinnerungen vieler Augenzeugen an den Zweiten Weltkrieg eingefangen und sie in O-Tönen sensibel und kunstvoll aneinander gereiht. Jede Stimme, jedes gesprochene Wort vermittelt hier eindringlich und authentisch die Erlebnisse dieser Generation. Nach der hochgelobten und vielfach ausgezeichneten Edition „Meine Geschichte“ lässt Inger Kurtz in diesem neuen Hörbuch Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs zu Wort kommen – ein bewegendes Dokument im O-Ton. […]

110 – Ein Bulle hört zu

110 – Ein Bulle hört zuAutor: Cid Jonas GutenrathSprecher: Peter Jordan4 CDs – 220 Min.gekürzte LesungDowntown HörbuchEuro 14,99 (D & A)sFr 21,90 (UVP)ISBN 978-3-86909-096-2 Ein Freigänger erschlägt seine Frau mit einer Axt, eine verzweifelte Mutter sucht Rat in Erziehungsfragen, ein Yacht-Besitzer empört sich, weil er auf dem Landwehrkanal „geblitzt“ wurde: Wenn Cid Jonas Gutenrath Notrufe entgegennimmt, kommt er den Menschen sehr nahe. Ob er eine Frau zum Weiterleben überredet oder einen kleinen Jungen tröstet, dessen Mutter gerade gestorben ist ? Gutenrath begegnet ihnen allen auf seine ganz persönliche Art. Beim Hören dieser authentischen Geschichten lacht man Tränen oder es stockt einem der Atem.Hörprobe SprecherPeter Jordan ist einem breiten Publikum bekannt […]

Begegnung mit einem Mörder

Begegnung mit einem MörderAutor: Jochanan Shelliem Sprecher: Dieter Mann, Udo Schenk3 CDs – ca. 148 Min.Der Audio VerlagEuro 19,99 (D & A)sFr 30,50 (UVP)ISBN 978-3-86231-126-2 1960 wird der unter falschem Namen in Buenos Aires lebende Adolf Eichmann vom israelischen Geheimdienst gefasst und nach Jerusalem überstellt. In den prozessvorbereitenden Verhören stellt sich Eichmann als gehorsamer Staatsdiener dar, der lediglich Befehle befolgte. Doch die Gespräche, die Eichmann unmittelbar vor seiner Verhaftung mit dem ehemaligen SS-Offizier Sassen führte, zeigen sein wahres Gesicht. Das herausragende Feature verbindet die bisher unveröffentlichten Mitschnitte des Polizeiverhörs erstmals mit O-Tönen aus dem Sassen-Gespräch. Ein Tondokument von großer Wucht und Eindringlichkeit. SprecherDieter Mann, geboren wurde er 1941 in Berlin […]

Das Ende

Das EndeAutor & Sprecher: Ian Kershaw3 CDs – ca. 204 Min.Der HörverlagEuro 24,99 (D & A)sFr 36,90 (UVP)ISBN 978-3-86717-788-7 Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende? Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden bezahlt und die Verwaltung lief ? wenngleich unter großen Schwierigkeiten ? weiter. Die Gründe dafür, warum Hitlers Deutschland militärisch zusammenbrach, sind bekannt, die Frage, wie und warum das »Dritte Reich« bis zum Schluss funktionierte, […]