Geschichte

Hexenjagd in Deutschland

Hexenjagd in DeutschlandAutor: Rainer DeckerSprecher: Marcus Boshkow1 CD – ca. 70 Min.gekürzte LesefassungPrimus VerlagEuro 12,90 (D)ISBN 978-3-89678-369-1 Rom 1657: Der aus Westfalen stammende Geheimkämmerer des Papstes erhält einen verzweifelten Hilferuf des Bischofs von Paderborn, der sich mit einer explosionsartig anschwellenden Zahl »vom Teufel Besessener« konfrontiert sieht. Was soll er tun? Soll er, wie viele seiner Untertanen fordern, eine Hexenjagd in Gang setzen? Als die Ereignisse eskalieren, genehmigt der Bischof die Hexenverfolgung. Wie kann, wie muss man sich das vorstellen? Der Band erzählt die Geschichte der Hexenjagd in Deutschland am konkreten Beispiel von teuflischer Besessenheit und Hexenverfolgung im Hochstift Paderborn 1656-1659. Dargestellt wird der Ablauf eines typischen Prozesses; die Bedeutung von […]

Napoleons Soldaten

Napoleons SoldatenAutor: Karl J. MayerSprecher: Wolfgang Schmidt1 CD – ca. 70 Min.LesefassungPrimus VerlagEuro 12,90 (D)ISBN 978-3-89678- 387-5 Heerführer gehen in die Geschichte ein. Sie leben als Heroen des Untergangs oder des Sieges in der Erinnerung fort. Doch was ist mit den einfachen Soldaten? Sie verblassen oft zu bloßen Komparsen der Geschichte, anonymisiert in Stärkemeldungen und Verlustlisten. Mehr als 500.000 Soldaten fast aller Länder und Nationen kämpften 1812 für die politischen Ziele des französischen Kaisers Napoleon. Karl J. Mayer geht es in seinem spannenden Buch um genau diese Dragoner, Husaren, Kürassiere, Füsiliere, Jäger, Voltigeure, Grenadiere und Kanoniere. Wie sah ihr Alltag in der Grande Armée aus? Wie erlebten sie den Krieg? […]

Mythos Mittelalter – 10 populäre Irrtümer

Mythos Mittelalter – 10 populäre IrrtümerAutorin: Karin Schneider-FerberSprecher: Martin Falk1 CD – ca. 69 Min.Auditorium MaximumEuro 12,90 (D)ISBN 978-3-534-60139-4 War das Mittelalter wirklich finster? Waren Burgen uneinnehmbar und die Menschen damals einfältig-dumm? Um kaum eine historische Epoche ranken sich derart viele und widersprüchliche Mythen wie um das Mittelalter. Es gilt als Inbegriff einer finsteren Zeit voll abergläubischer Intoleranz und grausamer Gewalt: Verschwenderische Fürsten unterdrückten rücksichtslos das darbende Volk, an jeder Ecke standen Galgen, brannten Scheiterhaufen, und schon ein fauler Zahn konnte den Tod bedeuten. Gleichzeitig wird das Reich der Ritter oft auch als ein harmonisches Zeitalter verklärt, in dem wohlgeordnete soziale Verhältnisse herrschten und der Mensch im Einklang mit Gott […]

Ganz Wien in 7 Tagen

Ganz Wien in 7 TagenAutor: Anton HolzerSprecher: Axel Thielmann2 CDs – ca. 138 Min.Auditorium Maximum? 19,90 (D & A), sFr 33,90 (UVP)ISBN 978-3-534-60163-9 Wien galt um die Jahrhundertwende ? neben Paris ? als die Kulturstadt Europas. Schon damals war sie die Stadt der Musik und des Theaters, der Museen und der prunkvollen Architektur, aber auch der Kaffeehäuser und des Vergnügens. Anton Holzers Reiseführer nimmt den Hörer mit auf eine Zeitreise ins Wien um 1900. In sieben Stadtspaziergängen führt der Autor die Besucher zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten der 2-Millionenstadt. Wir flanieren durch die prächtige Ringstraße, besuchen Museen und Theater, das Opernhaus und Musikveranstaltungen, besichtigen Gärten und Schlösser, begeben uns in die Kaffeehäuser […]

Das alte Ägypten – Sammelbox

Das alte Ägypten – SammelboxPM History5 CDs – ca. 373 Min.Sprecher: Christian Baumann, Dr. Sascha PriesterAudio Media? 29,99 (D & A), sFr 54,90 (UVP)ISBN 978-3-86804-159-0 Das Alte Ägypten: Bis heute übt das sagenumwobene Land am Nil eine ungeheure Faszination auf uns aus. Gigantische Pyramiden, prunkvolle Sarkophage und Totenmasken, mächtige Pharaonen und schöne Königinnen ? unzählige Mythen und Legenden ranken sich um diese Themen. P.M. HISTORY geht mit diesem Kompendium der Wahrheit auf den Grund. Weltwunder Pyramiden Sie sind das Wahrzeichen Ägyptens: die Pyramiden. Als monumentale Grabstätten wurden diese Giganten für die Ewigkeit einst von mächtigen Pharaonen erbaut. Bis heute sind die riesigen Steinkolosse von zahlreichen Geheimnissen umwoben. Götter, Religion und […]

Guido Knopp: HISTORY

Guido Knopp: HISTORYAutor & Sprecher: Prof. Guido Knopp10 CDs – ca. 720 Min.Audio Media? 29,99 (D & A), sFr 54,50 (UVP)ISBN 978-3-86804-099-9 Geheimnisse, Mythen, Legenden ? wie es wirklich war. Berühmte Vorurteile, folgenschwere Irrtümer, große Emotionen, schwere Verbrechen. Zeitgeschichte lässt sich am anschaulichsten präsentieren als das, was sie ist: von Menschen gemacht. Die Meister dieser Kunst sind Guido Knopp und seine »Detektive der Geschichte«. Die emotionale Spannweite reicht von Mata Hari und John F. Kennedy bis zur Ulrike Meinhof. Dabei gehen sie neuen, ungeklärten oder nie gewagten Fragen nach. Hat Russlands Diktator seine Stalin-Launen auch als Familienvater ausgelebt? Was steckte wirklich hinter der Challenger-Tragödie? Guido Knopp überrascht aber auch mit […]

Kaiser von morgens bis abends

Kaiser von morgens bis abendsEin Tag an der Spitze des römischen ReichesAutor: Jörg FündlingSprecher: Axel Thielmann2 CDs – 139 Min.Auditorium Maximum? 19,90 (D)ISBN 978-3-534-60104-2 Jörg Fündling begleitet einen römischen Kaiser einen Tag lang bei allen Aufgaben, Verpflichtungen und Ereignissen im Kaiserpalast. Der Hörer wird Zeuge aller großen und kleinen Begebenheiten im Leben eines mächtigen Herrschers und kann die Geschichte anschaulich und nachvollziehbar miterleben. Wie lebten die Herrscher im Alten Rom? Wie hat man sich den Alltag eines Mannes an der Spitze des Römischen Reiches vorzustellen? Jörg Fündling beschreibt in diesem Hörbuch kenntnisreich und unterhaltsam den Tagesablauf eines römischen Kaisers: Vom morgendlichen Opferritual über die zahlreichen Verpflichtungen und Amtsgeschäfte bis zum […]

Roma Antiqua: Von Händlern, Hebammen und anderen Helden

Roma AntiquaVon Händlern, Hebammen und anderen HeldenAutor: John R. ClarkeSprecher: Kerstin Hoffmann & Michael Hametner1 CD – ca. 71 Min.Auditorium Maximum? 12,90 (D)ISBN 978-3-534-60103-5 John R. Clarke lässt Alltag und Erlebnisse von Bewohnern des Römischen Reiches lebendig werden. Er erzählt nicht nur von den oberen Zehntausend” wie den Kaisern und Senatoren, sondern auch von den einfachen Bürgern. Im Blickpunkt der lebensprallen Darstellung stehen Religion und Arbeitswelt, öffentliche Unterhaltung, Thermen und Baden – und viele andere Facetten römischen Alltagslebens. Dieses Hörbuch lässt Alltag und Erlebnisse von Bewohnern des Römischen Reiches lebendig werden – nicht nur die der oberen Zehntausend wie Kaiser und Senatoren, sondern auch die der einfachen Bürger, der Freigelassenen, […]

Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527

Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527Autor: Volker ReinhardtSprecher: Axel Thielmann1 CD – ca. 68 Min.Auditorium Maximum? 12,90 (D)ISBN 978-3-534-60107-3 Für die Ewige Stadt bedeutet der sacco di roma eine Katastrophe: Ohne Vorwarnung erobern und plündern teils protestantische Landsknechte des allerkatholischsten Kaisers Karl V. das Rom der Päpste, welches sich gerade noch im Glanz der Hochrenaissance sonnte. Wie konnte es zu dieser Tragödie kommen? Inwieweit hatten die Akteure die Geschehnisse in der Hand? Und wie beurteilten Zeitgenossen der unterschiedlichen ideologischen Richtungen, wie die Nachwelt dieses Debakel? Dieses Hörbuch ist ein Kabinettstück der historischen Rekonstruktion. Volker Reinhardt, Stilist von Rang und einer der besten Kenner der italienischen Renaissance, macht aus diesem […]

Die Revolution von 1848-49

Die Revolution von 1848-49Autor: Frank Lorenz MüllerSprecher: Axel Thielmann2 CDs – ca. 137 Min.Auditorium Maximum? 14,90 (D)ISBN 978-3-534-60029-8 Ausgehend von einer Analyse der politischen und sozialen Krise Deutschlands im Vormärz verfolgt Franz Lorenz Müller die Hauptstränge der mannigfachen revolutionären Veränderungsprozesse zwischen März 1848 und Juli 1849. Der Fokus richtet sich dabei nicht nur auf die politische Revolution des liberalen Bürgertums, die mit einer Fundamentalpolitisierung und Kommunikationsrevolution einherging, sondern ebenso auf die Forderungen und Aktionsformen von Bauern, Arbeitern, städtischen und ländlichen Unterschichten sowie von unterprivilegierten Schichten (Frauen, Juden). In einem abschließenden Kapitel erörtert er eingehend die Revolutionswende im Herbst 1848, die Verfassungsarbeit der Paulskirche, die Reichsverfassungskampagne sowie die Niederwerfung des pfälzischen […]