Hörspiele

Der Diamant des Radschas

Der Diamant des Radschas

Der Diamant des Radschas ist ein riesiger Edelstein, der bereits viele Besitzer hatte. Er ist weltweit der sechstgrößte seiner Art. Da verwundert es nicht, dass ihn jeder gerne sein Eigentum nennen würde. Doch wem er auch gehört, er bringt niemandem Glück. In fünf Episoden werden die kriminellen Verwicklungen geschildert, für die der Diamant bei seinen verschiedenen Besitzern und Räubern sorgt. Dieser spannende Fünfteiler basiert auf der Erzählung The Rajahs Diamond des für seine Schatzinsel weltbekannten schottischen Autors Robert Louis Stevenson. Der Schriftsteller verfasste die Vorlage 1878. Der Hörfunk der DDR produzierte das Kriminalhörspiel mit prominenten Sprechern. In der Hauptrolle ist der beliebte Friedhelm Eberle zu hören, der große Popularität als […]

Gruselkabinett Folge 144: Der gewaltige Gott Pan

Gruselkabinett Folge 144: Der gewaltige Gott Pan

Mr. Clarke willigt ein, als Zeuge einem gewagten Experiment seines Freundes Dr. Raymond beizuwohnen, welches eine leichte Gehirn-Operation beinhaltet und der siebzehnjährigen Probandin Mary so Zugang zu geistigen Dimensionen eröffnen soll, in denen der gewaltige antike Gott Pan herrscht… Ein atmosphärisches Hörspiel von Titania Medien mit den Stimmen vieler bekannter Schauspieler. Gruselkabinett Folge 144: Der gewaltige Gott Pan Ab 14 J. Autor: Arthur Machen 1 CD – ca. 77 Min. Hörspiel von Marc Gruppe Titania Medien Euro 7,99 (D & A) ISBN 978-3-7857-5944-8

Sherlock Holmes 37: Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs

Sherlock Holmes 37: Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs

Der Duke of Dorset sucht den Rat des Meisterdetektivs, denn sein Leib-Kutscher ist auf seltsamste Art und Weise verschwunden. Dies ist besonders unpassend, da der Duke einen hohen aristokratischen Gast aus Russland erwartet… Mit den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt und vielen anderen. Sherlock Holmes 37: Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs ab 12 J. Autor: Sir Arthur Conan Doyle & Herman Cyril McNeile 1 CD – ca. 52 Min. Hörspiel von Marc Gruppe Titania Medien Euro 7,99 (D & A) ISBN 978-3-7857-5727-7

Johnny Sinclair – Dicke Luft in der Gruft Teil 4

Johnny Sinclair – Dicke Luft in der Gruft Teil 4

Der 12-jährige Johnny Sinclair ist kein gewöhnlicher Junge, denn er wohnt nicht nur in einer schottischen Burg, sondern kann außerdem mit Geistern reden! Die neu gegründete Geisterjägeragentur „Johnny Sinclair“ besteht sozusagen aus einem Trio: Johnny, seinem leicht rundlichen Assistenten Russell Moore und dem Alchimisten Erasmus von Rothenburg, der zwar nur noch als Geist in seinem Totenschädel, äh, „lebt“, dessen große Klappe jedoch einwandfrei funktioniert. Erasmus ist es auch, der die Geistergeschichten erzählt und niederschreibt. Es ist ja immer von Vorteil, wenn man in einer Geschichte die Macht als Erzähler hat. Beispielsweise, um unelegante Formulierungen wie „der vertrocknete alte Schädel“ in „der beeindruckend tätowierte Schädel“ etwas abzuwandeln. Klar sieht Erasmus sich […]

Gruselkabinett Folge 145: Das unheimliche Puppenhaus

Gruselkabinett Folge 145: Das unheimliche Puppenhaus

Als Mr. Dillet, ein Sammler von Antiquitäten, im Gebraucht-Waren-Laden des Ehepaars Chittenden ein viktorianisches Puppenhaus entdeckt, ist er sich sicher, dass er es haben muss. Er ahnt nicht, dass es nun mit dem Nachtschlaf für ihn und seine Frau erst einmal aus und vorbei sein wird und die Chittendens im Grunde froh sind, das unheimliche Puppenhaus losgeworden zu sein… Ein atmosphärisches Hörspiel von Titania Medien mit den Stimmen vieler bekannter Schauspieler. Gruselkabinett Folge 145: Das unheimliche Puppenhaus Ab 14 J. Autor: M. R. James 1 CD – ca. 53 Min. Hörspiel von Marc Gruppe Titania Medien Euro 7,99 (D & A) ISBN 978-3-7857-5945-5

Draußen vor der Tür

Draußen vor der Tür

Das Kriegsheimkehrer-Drama “Draußen vor der Tür” schrieb Wolfgang Borchert innerhalb von acht Tagen, wohl Ende 1946. Als der Nordwestdeutsche Rundfunk es als Hörspiel am 13. Februar 1947 ausstrahlte, wurde das Drama zum überwältigenden Publikumserfolg – für Borchert und für das noch junge Radio der Nachkriegszeit. Am 21. November 1947 wurde das Stück an den Hamburger Kammerspielen uraufgeführt, einen Tag nach dem Tod des Autors, der nur 26 Jahre alt wurde. Mit dem Frontsoldaten Beckmann, der aus der russischen Kriegsgefangenschaft heimkehrt und im zivilen Leben nicht wieder Fuß fassen kann, identifizierte sich eine ganze Generation. Beckmann wird von seiner Frau verjagt und auch die Elbe, in die er sich stürzt, will […]

Blackout

Blackout

Ist Fortschritt ein Rückschritt? – Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft … An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt … Ungekürzte Hörspielfassung mit hochkarätiger Sprecherbesetzung: u.a. mit Sven Hasper als italienischem Ex-Hacker und Informatiker Piero […]

Das Gesicht im Schatten

Was ist im Leben von Sara Hiller geschehen? Die Frau hat einen Selbstmordversuch hinter sich und kann sich seitdem an so gut wie gar nichts mehr erinnern. Ihre Schwester erkennt sie noch, ihren Ehemann allerdings nicht mehr. Sara hat außerdem keine Erklärung für ihre Tat. Welches Ereignis hat die glückliche junge Frau dazu gebracht, sich das Leben nehmen zu wollen? Es gilt herauszufinden, was Sara derart in Schock versetzt hat … Der schwedische Autor Per Lindeberg (Jahrgang 1938) hat mit „Das Gesicht im Schatten“ einen spannungsgeladenen Psychokrimi geschrieben, der das Publikum über vier packende Episoden hinweg fesselt. Sein primäres Interesse gilt in diesem wie in anderen Werken vor allem der […]

Die Jagd nach dem Täter – Vol. 3

Die Jagd nach dem Täter – Vol. 3

9 ausgewählte Kriminalgeschichten von Irmgard Köster. Ein Mord im südamerikanischen Dschungel, eine Affäre um Spitzbuben in Brasilien, ein Kriminalfall rund um einen Maurer in Australien, ein geheimnisvolles blaues Kleid in Dänemark, ein Mann ohne Gesicht in Stockholm und ein perfekt ausgeführter Überfall in den USA: Das und mehr sind die Zutaten für neun spannende Kriminalhörspiele, die rund um den Erdball spielen und jeweils auf einer wahren Begebenheit beruhen. Die dritte Ausgabe von „Die Jagd nach dem Täter“ umfasst neun Episoden der Hörspielautorin Irmgard Köster, die für die Reihe insgesamt 26 Episoden beisteuerte. Diese Edition umfasst die ersten neun davon in chronologischer Reihenfolge. Als prominente Sprecher sind Werner Bruhns, Heinz Klingenberg, […]

Der Tod des Richters

Der Tod des Richters

Kriminalkommissar Borchert erhält einen mysteriösen Anruf. Ein unbekannter Mann erklärt ihm, dass er einen Mord plane. Das Opfer: sein eigener Vater. Dem Kommissar nennt er weder Motiv noch Namen. Der Ermittler beginnt, sich für die Sache zu interessieren. Einziger Anhaltspunkt ist ein Hinweis auf einen Bericht in der Zeitung. Die Spur führt ins Haus eines pensionierten Richters, der in den letzten beiden Jahren des 2. Weltkriegs Todesurteile gefällt hat und nie dafür gerade stehen musste … Dieser spannende Krimi-Dreiteiler stammt von Adolf Schröder (1938-2008), der zahlreiche erfolgreiche Hörspiele für den NDR verfasste und auch Drehbücher für Episoden der beliebten Krimiserien „Der Alte“ (u. a. die letzte Folge mit Siegfried Lowitz) […]

1 2 3 52