Newssplitter

JJ Grey & Mofro mit Live Dates im März!

JJ Grey & Mofro haben sich auf einigen der weltweit größten Festivals wie dem Lollopalooza, Bonnaroo, Austin City Limits, Glastonbury, North Sea, Montreal Jazz und dem Fuji Rock in Japan in die Herzen ihres Publikums gespielt, das nun mit Spannung die Welttournee 2015 erwartet. Die Band, die pro Jahr mehr als 120 Shows spielt, gastiert dabei auch in Europa und Australien. JJ Grey versucht dabei stets, so authentisch wie nur möglich zu sein. Er ist ein Do-It-Yourself-Musiker, der das Erbe der Musik, die er spielt, in all seiner Vollkommenheit bewahren möchte. In diesen Zeiten eine absolute Rarität. JJ Grey & MOFRO Live: 21.03.2015 München, Technik Museum 23.03.2015 Frankfurt, Batschkapp 24.03.2015 […]

Gov’t Mule – weitere Veröffentlichungen

Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen von ‘Dark Side Of The Mule’ und ‘Sco-Mule’ stehen nun die letzten beiden Alben im Rahmen der Feier zum 20järigen Bestehen der Band an… Mit ‘Dub Side Of The Mule‘/ VÖ 03.04.2015 kann man sich von den Reggae- Qualitäten der Band überzeugen und einem Gastauftritt von Gregg Allman beiwohnen. Fans beider Künstler/ Bands werden Zeuge eines fabelhaften Live Gigs in 2006 im legendären Beacon Theatre in New York City! Die Show beinhaltete mehr als drei Stunden Mule und Cover Songs, darunter ein 60-Minuten- Set von Toots & The Maytals, sowie spezielle Auftritte von Gregg Allman & Friends und John Popper (Blues Traveler). Alle 34 Titel wurden […]

Herbert Grönemeyer – Video zu “Fang mich an”

Mit „Fang mich an“ veröffentlicht Grönland/Vertigo/Capitol die nächste Single aus Herbert Grönemeyers 14. Studioalbum „Dauernd Jetzt“ – und dazu einen Videoclip, der den Sänger und Komponisten in einer ungewöhnlichen Rolle zeigt: als Tänzer auf der Straße. Regie bei dem Clip, der ab heute zu sehen zu ist, führte Zoran Bihać. Den Tanz entwickelte die bekannte Choreografin Constanza Madras. Die Szenerie: eine Großstadt-Wohnstraße, mitten in der Nacht. Oben ein erleuchtetes, offenes Fenster, unten eine verschlossene Haustür – und davor Herbert Grönemeyer, der das Ausgesperrt-Sein als künstlerische Aufgabe definiert. Zu den Klängen von „Fang mich an“ sehen wir, wie er in minimalistischen Schrittfolgen Anlauf nimmt, Bodenrollen vollführt wie ein Ballett-Tänzer, von unsichtbaren […]

Beth Hart – Video Premiere zu “Mechanical Heart”

Weder musikalisch noch textlich klang die Grammy nominierte Singer Songwriterin Beth Hart jemals besser, als auf ihrem neuen Album „Better Than Home“, das am 10.04.2015 veröffentlicht wird. Vorab gibt es nun die Video Premiere zu „Mechanical Heart“. Wenn sie singt, bleiben Uhren stehen, beginnen Herzen zu tanzen und das Nackenhaar stellt sich auf. Ein Kritiker des britischen Onlineradios „Planetmosh“ gestand, hin und weg von ihrer Stimme gewesen zu sein und das Musikmagazin „American Songwriter“ attestierte ihr mit ihrer rauen und zähen Stimme ein „kraftvolles Instrument für dramatische, arenafüllende Balladen“. Diese einzigartige Stimme bewegte Gitarrenlegenden wie Jeff Beck, Slash, Joe Bonamassa und Buddy Guy dazu, Songs mit Beth Hart aufzunehmen und […]

Led Zeppelin – Exklusiver Event zu “Physical Graffiti”

Exklusiver Event zu “Physical Graffiti” im Livestream auf Yahoo Streaming der Companion-Tracks und “Question & Answer” mit Jimmy Page am 19. Februar ab 20:00 Uhr. Einen Tag vor der Veröffentlichung der remasterten “Physical Graffiti” Deluxe Edition am 20. Februarwird LED ZEPPELIN-Gitarrist und Produzent Jimmy Page die Companion-Tracks des Albumspersönlich in den Olympic Studios in London vorstellen – exakt an jenem Ort, an dem der Großteil der Aufnahmen für “Physical Graffiti” vor über 40 Jahren entstand. Die Präsentation der Outtakes und bisher unveröffentlichten Aufnahmen wird am 19. Februar per Livestream über Yahoo in Echtzeit zu erleben sein. Auch das im Anschluss stattfindende Question & Answer, in dem Jimmy Page alle Fragen […]

A Night Of Electric Guitars

…on stage Thomas Blug, Uli Jon Roth und Victor Smolski Ein musikalisches Highlight mit drei außergewöhnlichen Rock-Gitarristen, die erstmals gemeinsam live zu erleben sind! featuring: David Readman (vocals), Raoul Walton (bass), Bernie Wittmann (keys), und Wolf Simon (drums) Freitag, 22. Mai 2015 und Samstag, 23. Mai 2015 Einlass jeweils um 20.00 Uhr Beginn jeweils um 21.00 Uhr Tickets jeweils im Vorverkauf 25,- Euro und an der Abendkasse 30,- Euro Thomas Blug Im Jahr 1997 wurde ihm der Titel „Bester deutscher Rock-Pop Gitarrist“ vom Deutschen Rockmusikerverband verliehen, 2004 gewann er anlässlich eines europaweiten Wettbewerbs zum fünfzigsten Geburtstag der Fender Stratocaster in England den Titel „Stratking of Europe“. Sein musikalisches Werk als […]

Steven Wilson

Das Wilson zu einem der spannendsten Künstlern im Rock zählt, ist mittlerweile unbestritten. Die kommende Tour ist so gut wie ausverkauft. Letztes Album auf #3 in den deutschen Charts… Vier Grammy Nominierungen und Remix Arbeiten an den Katalogen von Bands wie Tears For Fears, Yes, Jethro Tull. Genre-, und altersübergreifend relevant. Wilson zieht ein Publikum quer durch alle Bevölkerungsschichten. Das neue Album des Progressive Rock- und Soundmeisters Steven Wilson ist ein Konzeptalbum inspiriert von der wahren Geschichte Joyce Vincent`s. Eine junge, attraktive, beliebte Frau, die drei Jahre lang tot in ihrer Londoner Wohnung lag, bevor man sie vermisst hat. Ihr Fall ging seinerzeit durch die Weltpresse. Wilson kreierte für das […]

Femme Schmidt

Femme Schmidt ist zurück, und das gleich dreifach: mit neuem Album, umfangreicher Tournee und prominenten Support-Shows in 2015. RAW wird das neue, zweite Album der Berliner Pop Noir-Sängerin und Songwriterin heißen, das im Spätsommer bei Warner Music erscheint. Die dazugehörige Live-Tour startet bereits am 26. Februar. Zudem haben gleich zwei Pop-Ikonen Femme Schmidt als Special Guest für ihre Shows im In- und Ausland verpflichtet: Gemeinsam mit ihrer Band wird sie zwei Konzerte von Lionel Richie sowie die gesamte Tournee von Bryan Ferry eröffnen. Schon mit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debüt-Albums im Jahr 2012 sorgte Femme Schmidt für reichlich medialen Widerhall. Rezensenten und Branchen- Establishment diskutierten über die provokanten Songs, über […]

Europe

Am 06. März 2015 veröffentlichen EUROPE ihr nunmehr 10. Studio Album weltweit. War Of Kings wurde im brandneuen PanGaia Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen. Als Produzenten haben sich die schwedischen Classic Rocker die Dienste von Dave Cobb (Rival Sons) sichern können und als Engineer saß John Netti an den Reglern. Die 11 Songs beweisen einmal mehr EUROPE’s ausgezeichnetes Gespür: knallharte, von monströsen Melodien getragene Classic Rock Songs zu erschaffen. Das Album wird in verschiedenen Formaten, wie CD Digipak, CD im Jewel Case, Vinyl LP und Digital Download veröffentlicht. Sänger Joey Tempest: „War Of Kings ist das Album, das wir immer machen wollten, als wir als Kids Bands wie Zeppelin, Deep […]

Beyond The Black

Norddeutschland im März vergangenen Jahres. Irgendwo in der Prärie Schleswig-Holsteins. Musikproduzent Thorsten Brötzmann sitzt mit den Wacken-Chefs Thomas Jensen und Holger Hübner in den Abendstunden zusammen. Man spricht über die „Wacken Foundation“ – die Stiftung des Wacken Open Airs, deren Stiftungsrat Brötzmann angehört. Nach getaner Arbeit fällt dem Hitproduzenten ein Fundstück ein, das er unbedingt den Wacken-Veranstaltern vorspielen wollte. Er schmeißt die ersten Aufnahmen von Beyond The Black in seine Anlage. Die Wacken-Macher sind aus dem Häuschen. Genau überliefert ist es nicht, aber das Duo Jensen-Hübner muss so etwas gesagt haben wie: „Die brauchen wir fürs Wacken“, denn einige Monate später feiert die Band ihr Live-Debüt beim größten Metal-Festival der […]