Charlie Broom. Wie fängt man eine Hexe?

longstaff_charlie_broom_1_booklet_3922_4.inddCharlie zieht mit ihrer Familie in ein altes Cottage auf dem Land. “Die Neue” in der Schule zu sein, findet sie furchtbar, denn sie kann kaum sprechen, ohne zu stottern. Vielleicht kann ihr ja eine Hexe helfen?

Charlie macht sich auf die Suche und lernt die geheimnisvolle Agatha kennen. Als eine Mitschülerin plötzlich ihre schöne Singstimme verliert, beschließt Charlie, ihr zu helfen. Dazu muss sie all ihren Mut zusammennehmen.

Julia Meier spricht Charlies magisches Abenteuer mit viel Gefühl und Witz.

Sprecherin
Julia Meier
studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist Preisträgerin des Bundeswettbewerb Gesang im Fach Chanson Berlin. Nach ihrem Studium war sie festes Ensemble-Mitglied an der Schauburg München. Seitdem arbeitet sie frei an verschiedenen Häusern, unter anderem als Gast am Schlosstheater Moers, am Theater Bielefeld, am Landestheater Schwaben, am Apollo Theater Siegen. 2015 wirte sie bei der Uraufführung des Musicals “Hammerfrauen” an den bekannten Berliner Wühlmäusen mit. Für JUMBO und Goya libre spricht sie zahlreiche Hörbücher, darunter “Nicolettas geheime Welt” von Bettina Gundermann, “Selection. Die Kronprinzessin” von Kiera Cass und “Forever Again. Für alle Augenblicke wir” von Lauren James.

Autorin
Abie Longstaff
ist mit fünf jüngeren Schwestern in Australien, Hong Kong und Frankreich aufgewachsen und lebt nun in England. Sie hat Jura studiert, arbeitet in Teilzeit für einen Think Tank der Polizei und schreibt Bilder- und Kinderbücher.

Charlie Broom. Wie fängt man eine Hexe?
Autorin: Abie Longstaff
Sprecherin: Julia Meier
3 CDs – ca. 244 Min.
Jumbo
Euro 15,00 (D)
ISBN 978-3-8337-3922-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login