Christian Rannenberg „Old School Blues Piano Stylings“

christianFünfzehn Jahre sind vergangen, seit Christian Rannenberg sein letztes Album bei Acoustic Music veröffentlicht hat. Doch nun meldet sich das blues-pianistische Urgestein mit seiner achtzehn Titel umfassenden CD umso eindrucksvoller zurück. Eine Aufnahme, wie der Besuch in einem guten Blues-Club in Chicago oder der Bay Area.

Gefühlvoll führt der Mann am Klavier durch die Nacht, mal solistisch, mal unterstützt von gestandenen Gastmusikern, mit denen er sich musikalisch blendend versteht. Passend zur Musik liefert das Booklet jede Menge Storys zur Entstehung der Stücke und lässt uns teilhaben am musikalischen Leben eines Mannes, der tief eingetaucht ist in die Welt des Blues und mit den Jahren ein Teil von ihr geworden ist.

Tracks
1 New town shuffle
2 Tupelo revisited
3 Oakland walk
4 Too late to cry
5 Pinetop is in the house
6 West Madison blues
7 Fifth floor stomp
8 Drinkin‘ with brother
9 Fathaland bounce
10 Mr. Miller’s blues
11 Rampart and Dumaine
12 Bloodstains on the wall
13 Drinkin‘ bad whiskey
14 Walter Davis Blues
15 Good bye Baby
16 Merry weather boogie
17 Rent man blues
18 Good bless the child

Christian Rannenberg „Old School Blues Piano Stylings“
Acoustic Music

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login