Clare Bowen

clareRund um den Globus begeistert sie mit ihren Songs, ihrer Stimme und ihrer Rolle in der TV Serie Nashville das Publikum: Kaum zu glauben, dass Clare Bowen auf einer kleinen Insel mitten im pazifischen Ozean geboren wurden und von dort aus ihre Karriere startete. Ich bin mit der Plattensammlung meiner Eltern aufgewachsen. Von Paul Simon bis Gilbert & Sullivan, Vivaldi, Elvis, Dolly Parton, Springsteen bis hin zu Edith Piaf und Etta James. Sie schrieb alles auf, was sie fühlte, hörte, sah und träumte. Später kamen auch noch Country-Legenden wie Loretta Lynn und Johnny Cash als Vorbilder dazu.

Es sollte noch gut ein Jahrzehnt vergehen, bis sie Duetts mit Schwergewichten wie Zac Brown und Vince Gill singen, Songs mit Grammy-gewinnenden Produzenten wie T Bone Burnett und Buddy Miller aufnehmen oder mit Nashville-Co-Star Charles Esten auf durch die USA touren würde, aber diese frühen Erfahrungen halfen dabei, den Grundstein zu legen und Bowen einen Schritt näher an Nashville und seine musikalische Gemeinschaft heranzutragen.

Nashville ist mehr als nur eine TV-Show für Bowen: Nashville ist eine Stadt mit ganz eigenem Herzschlag und es wurde der Ort, wo Bowen ihre eigene Musik erschaffen würde. Die Rolle der Scarlett O’Connor verlangte von Bowen mehrere hundert Songs zu singen, verschiedene Instrumente zu spielen und ihre Angst vor Mikrofonen zu überwinden. Es spornte sie dazu an, eigene Songs zu schreiben, die von allem in ihrer Kindheit inspiriert wurden.

Zwischen den Drehtagen tourt Clare Bowen mit ihren Show-Kollegen Charles Esten und ihrem Ehemann, dem Singer/Songwriter Brandon Robert Young, und spielt auch eigene Headliner Shows wie demnächst in Deutschland. Sie nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise voller Lachen, Tränen, Tanzen, Singen, Hüpfen und sich wundern, wo der ganze Glitter herkam. Für 2018 steht einiges auf dem Plan: Headliner-Tour in Deutschland, Veröffentlichung ihres Debütalbums und viele viele Highlights, die Clare mit ihrem Publikum gemeinsam erleben will.

Tracks
1 Let It Rain
2 Doors & Corridors
3 Tide Rolls In
4 Aves’ Song
5 All The Beds I’ve Made
6 Lullabye
7 Sweet William
8 Lijah & The Shadow
9 Little by Little
10 Grace Of God & You
11 Warrior

Clare Bowen
BMG

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login