Copernicus “Immediate Eternity II”


Copernicus “Immediate Eternity II”
MoonJune Records

„Immediate Eternity” aus dem Jahre 2001 zählt zu den Kultalben des Musikers COPERNICUS (bürgerlich Joseph Smalkowski). Es erschien ursprünglich 2001 auf dem künstlereigenen Label Nevermore.

Es passt aber zu der Gedankenwelt und dem Spirit des COPERNICUS , sein eigenes Werk unter geänderten Bedingungen zu betrachten und sich wieder neu damit zu befassen. So ging er nach einer intensiven Südamerika-Tour mit einer ungemein eingespielten Band in ein weitaus besseres Studio als 2001 und nahm das gesamte Album noch einmal neu auf.

Seit über 40 Jahren ist der Meister mit seinen Werken unterwegs und schafft es wie kaum ein Zweiter zu polarisieren. Für die einen ist er der große kultisch verehrte Avandegardist, der schwere elektronische Attacken mit Free-Jazz-Anleihen und Rock-Partituren erzeugt und dazu seine eigenständige beängstigende Lyrik vorträgt, für die anderen ist er ein Furch einflößender, verstörender Menschenfischer. Kalt lässt COPERNICUS niemanden!

Tracks
1. Beautiful Humanity
2. Balloon Dreams
3. Absolute Truth Is Impossible
4. Free Of Me
5. Dust
6. Feel The Nonexistence
7. The Carrot
8. The Stick
9. There Is No Difference
10. Viva The New

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login