Da’Jin’Zat – Die Kampfkunst der Achtsamkeit

dajinzatGeballte Kampfkunst Action in Aventurien! Der erste DSA-Roman für Eastern-Freunde!

In Festum wird eine phexgefällige Einbrecherin nach einem erfolgreichen Bruch von mehreren Schlägern in die Enge getrieben. Ihre Rettung ist ihr Auftraggeber, ein alter Maraskaner, dessen Kampfesweise an geradliniger Effektivität und tödlicher Eleganz ihresgleichen sucht. Von der Neugier übermannt, gelingt es der jungen Frau, den Maraskaner dazu zu bringen, ihr seine Geschichte und damit die seiner Kampfkunst zu erzählen.

Eine Geschichte, die in die frühen Regierungsjahre Kaiser Hals zurückreicht und einen jungen Mann dazu brachte, die uralte Kunst des Rur Uzat durch Einflüsse des Mittelreichs und des Lieblichen Feldes von Grund auf neu zu denken. Dabei reiste er durch halb Aventurien und war Zeuge geschichtsträchtiger Ereignisse.

Auf den Fersen eines machtbesessenen Magiers sammelte er eine Gruppe ungewöhnlicher Gefährten, um Aventurien und das Gleichgewicht der Welt zu retten, denn: Die Welt ist schön!

„Dieser Roman ist in vielerlei Hinsicht etwas besonderes“, erklärt Verleger und DSA-Erfinder Werner Fuchs. „Eine derart weitreichende und tiefgehende Geschichte hatten wir bisher selten. Auch ist der Roman für Nichtrollenspieler interessant, da man so die Welt Schritt für Schritt kennenlernen kann.“ Alleinstellungsmerkmal sind nach Fuchs’ Meinung die Ausführungen zur Kampfkunst.

Über ein Vierteljahrhundert Erfahrung in Kampfkunst zur Selbstverteidigung brachte der Autor Konrad Gladius in sein Werk ein. Die Kampfszenen sind fast vollständig aus choreographiert und nachvollziehbar beschrieben. Erfahrene Kampfkünstler werden dabei sicherlich die Entwicklungsschritte des Helden auf dem Weg zu seinem eigenen Stil faszinieren.

Ein Werk für Rollenspieler, Kampfkünstler und Fantasy-Freunde.

Da’Jin’Zat – Die Kampfkunst der Achtsamkeit
Autor: Konrad Gladius
320 Seiten, Broschur
Rocket Books
Euro 14,95 (D)
ISBN 978-3-946502-56-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login