Dark Run

darkrunDer Einstieg in ein rasantes ›old school‹-Science-Fiction-Abenteuer des britischen Autors Mike Brooks, vollgepackt mit Action und Dialogen voller Wortwitz – ein Muss für Fans von »Expanse« und »Firefly!

Eigentlich hat Ichabod Drift, Captain des Raumfrachters Keiko, kein Problem mit Aufträgen, die sich am Rande der Legalität bewegen – oder auch darüber hinausgehen. Mit seiner eingeschworenen Crew aus Schmugglern, Glücksrittern und Abenteurern hat er schon so manchen Coup gelandet. Dass sein neuer Auftraggeber ihn erpresst, schmeckt Ichabod allerdings gar nicht.

Und dass er nicht das Geringste über die Ladung wissen darf, die er auf die Erde schmuggeln soll, riecht nach Ärger. Wie groß die Gefahr allerdings nicht nur für das Schiff, sondern für den ganzen blauen Planeten wird, ahnt allerdings noch niemand auf der Keiko …

Autor
Mike Brooks
wurde in Ipswich in Großbritannien geboren und zog später zum Studium nach Nottingham, wo er heute noch mit seiner Frau, zwei Katzen, zwei Schlangen und einer Sammlung tropischer Fische lebt. Er spielt Gitarre in einer Punkband, legt als DJ auf, liebt Fußball und Naturdokus, und singt, wenn man ihn lässt.

Dark Run
Autor: Mike Brooks
432 Seiten, Broschur
Knaur
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-426-52208-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login