Das Erbe der Schlange


Das Erbe der Schlange
Autorin: Tessa Korber
382 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 7,99 (D), Euro 8,30 (A), sFr 12,90 (UVP)
ISBN 978-3-404-16545-2

Für die Templer sind sie Heiden, die kein Recht haben zu leben: Rowenas Waldvolk und Cedrics Küstenvolk. Als der Ritterorden Ansprüche auf ihre Insel erhebt, droht ihnen die Vernichtung.

Rettung verspricht einzig ein geheimnisvoller alter Schatz, von dem die Lieder des Küstenvolks erzählen. Er soll in einem vergessenen Tempel liegen, bewacht von einer legendären Schlange.

Doch wo verbirgt sich das mythische Heiligtum? Enthalten die seit Jahrhunderten weitergegebenen Lieder auch den Schlüssel zu seinem Versteck?

Die Zeit drängt, und Rowena macht sich auf die Suche. Wird sie den Schatz finden und damit ihr Volk vor dem sicheren Untergang retten?

Autorin
Tessa Korber, 1966 in Grünstadt geboren, arbeitete nach Studium und Promotion in Verlagen, im Buchhandel sowie als Werbetexterin und Dozentin. Nach einigen in der vorchristlichen Zeit angesiedelten Romanen wandte sich Tessa Korber mit “Die Hüterin” dem europäischen Mittelalter zu. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Erlangen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Das Erbe der Schlange


Das Erbe der Schlange
Autorin: Tessa Korber
Seiten: 381, gebunden
Lübbe
? 22,95 (D), ? 23,60 (A), sFr 40,50 (UVP)
ISBN 978-3-7857-2362-3

Für die Templer sind sie Heiden, die kein Recht haben zu leben: Rowenas Waldvolk und Cedrics Küstenvolk, die friedlich an der britischen Küste leben.
Als der Ritterorden Ansprüche auf ihre Insel erhebt, droht ihnen die Vernichtung. Rettung verspricht einzig ein geheimnisvoller alter Schatz, von dem die Lieder des Küstenvolks erzählen.
Er soll in einem vergessenen Tempel liegen, bewacht von einer legendären Schlange. Doch wo verbirgt sich das mythische Heiligtum? Enthalten die seit Jahrhunderten weitergegebenen Lieder auch den Schlüssel zu seinem Versteck?
Die Zeit drängt, und Rowena macht sich auf die Suche. Wird sie den Schatz finden und damit ihr Volk vor dem sicheren Untergang retten?
Autorin
Tessa Korber, 1966 in Grünstadt geboren, arbeitete nach Studium und Promotion in Verlagen, im Buchhandel sowie als Werbetexterin und Dozentin. Nach einigen in der vorchristlichen Zeit angesiedelten Romanen wandte sich Tessa Korber mit “Die Hüterin” dem europäischen Mittelalter zu. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Erlangen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login