Das G-Punkt-Handbuch für Sexgötter

Das G-Punkt-Handbuch fuer Sexgoetter von Yella CremerEkstase garantiert!

Der G-Punkt ist das Tor zur weiblichen Lust. Je genauer man (und frau) ihn kennt, desto sicherer führt er im Liebesspiel an unbekannte Ufer von Genuss und Ekstase. Wer also seine Partnerin nach allen Regeln der Kunst verwöhnen will, findet bei Sexexpertin Yella Cremer lustseigernde Informationen auf allen Ebenen: von der Anatomie des G-Punkts über anmachende Kommunikation, das richtige Ambiente bis hin zu 26 verschiedenen Massage-Techniken. Alles Schritt für Schritt erklärt! Natürlich dürfen auch geeignete hochwertige Sex-Toys nicht fehlen.

Erfrischend, klar, humor- und liebevoll sowie äußerst kenntnisreich führt Intimitätscoach Yella Cremer in die Kunst der G-Punkt-Massage ein. Ohne Tabus und ohne Leistungsdruck – für mehr Liebeslust und Erfüllung im Bett. Ein echter Augenöffner, der jedes neugierige Paar ermutigt, eine intime Forschungsreise anzutreten und gemeinsam eine neue Dimension der Lust zu entdecken!

Autorin
Yella Cremer ist Sexexpertin und Intimitätscoach. Ihr größtes Geschenk an Männer und Frauen ist ihr sexfreundlicher Raum, der jeden verwandelt, der ihn betritt. In ihrer offenen, direkten und erfrischenden Art sendet sie unmerklich die Erlaubnis an jedes sexuelle Wesen aus, genauso sein zu dürfen wie es ist. So erlebt man, wie der eigene sexuelle Garten mit allem was in ihm wächst, in voller Schönheit erblühen darf. Yellas Vision ist eine Welt, in der Menschen ihre eigene Sexualität in ihren Facetten annehmen, frei gestalten, hingebend genießen und mit Bewusstsein ausleben. Gemäß ihrem Motto »Guter Sex lässt sich lernen« unterstützt sie Menschen dabei, ihren ganz persönlichen Zugang zur Sexualität und Intimität zu finden und zu vertiefen. Seit ihrer Jugend reist Yella um die Welt und sammelt Wissen rund um Liebe, Sex und Beziehungen – von Tantra über BDSM und den sexuellen Schamanismus bis hin zur heiligen Sexualität.

Das G-Punkt-Handbuch für Sexgötter
Autorin: Yella Cremer
218 Seiten, Broschur
arkana
Euro 18,00 (D)
Euro 18,50 (A)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-34211-2

You must be logged in to post a comment Login