Das Geld liegt auf der Bank


Das Geld liegt auf der Bank
FSK 0 J.
D 1990
ca. 120 Min.
Pidax
Regie: Isolde Rinker
Darsteller: Georg Thomalla, Nora von Collande, Utz Richter, Eckhard Dux, Geriet Schieske u.v.a.
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Der leidenschaftliche Tresorknacker Gustav Kühne (Georg Thomalla) legt zu seinem 40. Geburtstag ein Gelübde ab. Als der gelernte Kunstschlosser in dieser Nacht von einem seiner geliebten Coups nach Hause kommt, erwartet ihn die Polizei.

Gustav schwört, dass er vierzig Jahre lang nur noch legal sein Handwerk ausüben will, wenn er diesmal noch ungeschoren davon kommt. In der Tat kann der Kommissar keine Beweise finden. Die Jahre vergehen, aus Kühnes Söhnen werden angesehene Herren.

Um so größer ist der Schock, als diese erfahren, dass sich Gustav zu seinem 80. Geburtstag, jenem Tage, an dem das Gelübde ausläuft, einen Einbruch in eine Bank schenken will. Sie versuchen alles, um das zu verhindern, ihren Vater die Freude am Tresorknacken aber dennoch nicht zu verderben …

Diese turbulente und ebenso liebenswürdige Komödie von Autor Curth Flatow ( Ich heirate eine Familie ) ist einer der großen Klassiker des deutschen Bühnenspiels und sorgt mit seiner amüsanten Geschichte für wunderbare Unterhaltung.

In der Titelrolle agiert der große Georg Thomalla als kühner Kassenknacker, der auf seine alten Tage noch einmal einen schönen Coup drehen will. Da bleibt kein Auge trocken!

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login