Das Glas der Grandi


Das Glas der Grandi
Autorin: Theresa Révay; Seiten: 443, gebunden; Verlag: Krüger; Preis: ? 18,90 (D), sFr 33,80
ISBN 978-3-8105-1627-5

Vor dem Hintergrund der weltbekannten Glashüttenzentren Venedig, Böhmen und Lothringen erzählt Theresa Révay in ihrem neuen Roman eine große Familiengeschichte: Livia Grandi entstammt einer traditionsreichen Glasbläserdynastie im venezianischen Murano.

Ihr Großvater vertraut ihr auf dem Sterbebett ein Buch an, das seit dem 16. Jahrhundert von Generation zu Generation weitergegeben wird. Es enthält das in der Branche verschollen geglaubte geheime Rezept des berühmten »Chiaroscuro«-Glases. Livia wird jedoch von ihrem Bruder aus der Geschäftsleitung verdrängt.

In Metz heiratet sie den Erben einer bekannten Lothringer Glashütte. Dort begegnet ihr auch Andreas, ein Glasgraveur aus Böhmen. Die gefährliche amour fou bedroht schließlich nicht nur Livias Ehe, sondern auch das Überleben des Familienbetriebs in Murano.

Autorin
Theresa Révay
wurde 1965 in Paris geboren. Sie arbeitet als freie Schriftstellerin und Übersetzerin und lebt in Paris. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien ihr Roman ?Das Erbe der Fonteroys? (Band 16621).

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login