Das Haupt der Welt

Cow Parsnip Meadow and Country HouseIn einer kalten Winternacht im Jahr 929 nimmt die Belagerung der Brandenburg durch König Heinrich I. und seinen Sohn Otto ein blutiges Ende: Die slawische Festung an der Havel fällt, und Prinz Tugomir und seine Schwester Dragomira werden als Geiseln nach Magdeburg verschleppt.

Während Dragomira bald ein Kind von Otto erwartet, leidet Tugomir unter dem Verlust seiner Freiheit und Heimat. Er rettet Otto – widerwillig – das Leben und macht sich einen Namen als Heiler. Doch er bleibt gefangen zwischen zwei Welten – erst recht, als er sich in die Tochter seines größten Feindes verliebt und fortan seines Lebens nicht mehr sicher ist.

Kaum ist Otto 936 zum König gekrönt, findet er sich mit Widerstand und Revolten konfrontiert. Nicht nur die Herzöge des Reiches, sondern auch seine beiden Brüder und seine Mutter rebellieren gegen ihn. Bald sieht sich der junge König im Westen wie im Osten bedroht und muss erkennen, dass er nur mit Tugomirs Hilfe seine Krone retten kann.

Autorin
Rebecca Gablé
, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman “Jagdfieber” wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Wenn sie nicht gerade an einem Roman schreibt, reist sie gern und viel, vor allem in die USA und nach England, oft auch zu Recherchezwecken. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Romane “Quo Vadis” an. Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik, in fast jeder Erscheinungsform. Rebecca Gablé spielt Klavier, Gitarre, Cello und singt seit vielen Jahren in einer Rockband. Mit ihrem Mann lebt sie unweit von Mönchengladbach auf dem Land.

Das Haupt der Welt
Autorin: Rebecca Gablé
861 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-404-17200-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login