Das Haus Ravenscar


Das Haus Ravenscar
Autorin: Barbara Taylor Bradford
Seiten: 526, TB.
Ullstein
? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 18,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-28067-7

Als sein Vater tödlich verunglückt, muss Edward Deravenel das traditionsreiche Familienimperium übernehmen. Macht und Geld, Leidenschaft und Ehebruch, Ehrgeiz und Verrat: Eine dramatische Familiensaga vor dem Hintergrund der Belle Époque.

Yorkshire, 1904. Das Familienoberhaupt der Deravenels kommt bei einem mysteriösen Hotelbrand ums Leben. Sein achtzehnjähriger Sohn Edward will das Erbe antreten und das Familienunternehmen führen. Doch seit Jahrzehnten wird der Konzern von einem anderen Zweig der Familie, den Grants, geleitet.

Das Familiendrama nimmt seinen Lauf, auch weil Edward zum Spielball zweier machthungriger Frauen wird. Er ist heimlich mit Elizabeth verheiratet, deren Ehrgeiz die Ehe langsam zerstört. Allein bei seiner Geliebten, Jane, findet er Leidenschaft und Unterstützung.

Ein harter Machtkampf mit den Grants ist unausweichlich; da erreicht Edward die Nachricht von einem ungeheuren Verrat innerhalb der Familie.

Autor
Barbara Taylor Bradford
ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen weltweit. Ihre bisher 24 Romane wurden in 90 Ländern und 40 Sprachen veröffentlicht und verkauften über 80 Millionen Exemplare. Zuletzt erschien bei Marion von Schröder Das Haus Ravenscar.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Das Haus Ravenscar


Das Haus Ravenscar
Autorin: Barbara Taylor Bradford; Seiten: 528, gebunden
Verlag: Marion von Schröder
Preis: ? 19,90 (D), ? 20,50 (A), sFr 35,90 (UVP)
ISBN 3-547-71113-4

Als sein Vater tödlich verunglückt, muss Edward Deravenel das traditionsreiche Familienimperium übernehmen. Macht und Geld, Leidenschaft und Ehebruch, Ehrgeiz und Verrat: Eine dramatische Familiensaga vor dem Hintergrund der Belle Époque.

Yorkshire, 1904. Das Familienoberhaupt der Deravenels kommt bei einem mysteriösen Hotelbrand ums Leben. Sein achtzehnjähriger Sohn Edward will das Erbe antreten und das Familienunternehmen führen. Doch seit Jahrzehnten wird der Konzern von einem anderen Zweig der Familie, den Grants, geleitet.

Das Familiendrama nimmt seinen Lauf, auch weil Edward zum Spielball zweier machthungriger Frauen wird. Er ist heimlich mit Elizabeth verheiratet, deren Ehrgeiz die Ehe langsam zerstört. Allein bei seiner Geliebten, Jane, findet er Leidenschaft und Unterstützung.

Ein harter Machtkampf mit den Grants ist unausweichlich; da erreicht Edward die Nachricht von einem ungeheuren Verrat innerhalb der Familie.

Autorin
Barbara Taylor Bradford
ist weltweit eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen. Ihre bisher 20 Romane wurden in 89 Ländern und 40 Sprachen veröffentlicht, insgesamt wurden über 70 Millionen Exemplare verkauft. Die gebürtige Engländerin hat für ihre Romane zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Heute lebt sie mit ihrem Mann in New York.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login