Das Jahr der Rache

jahrJahre des wirtschaftlichen Niedergangs haben die USA geschwächt, und Chinas Einfluss im Land wird immer bedrohlicher. Madison Webb, Star-Journalistin der L. A. Times hat nur ein Ziel: die Korruption und politischen Händel aufzudecken, welche die USA zersetzt haben.

Als ihre jüngere Schwester an einer Überdosis Heroin stirbt und die Polizei nicht von einem Fremdverschulden ausgeht, ist Madison fassungslos. Sie glaubt fest daran, dass Abigail ermordet wurde. Sie beginnt zu recherchieren und stößt bald auf weitere mysteriöse Todesfälle.

Geht etwa ein Serienmörder um, der junge Frauen mit Drogencocktails tötet? Auf der Spur des Mörders gerät Madison in ein Netz aus Lügen und Vertuschung – und dabei selbst in tödliche Gefahr.

Autor
Jonathan Freedland
ist ein preisgekrönter britischer Journalist. Nach Stationen bei der BBC, The Washington Post, The New York Times, Newsweek und der Los Angeles Times, arbeitet er heute überwiegend als Redakteur und Kolumnist bei The Guardian. Zudem präsentiert er die wöchentliche Radiosendung The Long View bei BBC Radio 4. Freedland ist Autor diverser Sachbücher und Thriller. Mit seinem Thrillerdebüt Die Gerechten war er monatelang Nummer 1 der The Sunday Times Bestsellerliste mit über einer halben Million verkaufter Exemplare.

Das Jahr der Rache
Autor: Jonathan Freedland
544 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-404-17531-4

You must be logged in to post a comment Login