Das Jahr des Erwachens

Das Jahr des Erwachens von A Beatrice DiSclafaniDas sexuelle Erwachen einer jungen Frau in den amerikanischen Südstaaten der 1930er Jahren.

North Carolina in den 1930er Jahren, der Zeit der Weltwirtschaftskrise: Theodora Atwell ist fünfzehn Jahre alt, als sie in das Yonahlossee Riding Camp, ein Pensionat für höhere Töchter aus dem amerikanischen Süden, geschickt wird, weil ihre Eltern sie für einen Unglücksfall in der Familie verantwortlich machen.

Das Internatsuniversum mit seinen strikten Regeln und den Ritualen der Mädchen, die sich durch Reichtum, Schönheit und Reitkünste definieren, steht in krassem Gegensatz zu der freien Kindheit, die Thea zu Hause in Florida erlebt hat. Doch anstatt dass Theas Temperament gebändigt wird, bricht die Natur sich ihre Bahn, und ein Skandal droht, als sie sich auf eine riskante Affäre einlässt.

Autorin
A. Beatrice DiSclafan
i wuchs in Florida auf, wo sie als leidenschaftliche Reiterin an nationalen Meisterschaften teilnahm. Heute lebt sie mit Mann und Kind in St. Louis und lehrt an der Washington University Creative Writing. Sie gilt als eine der herausragenden neuen jungen Erzählstimmen der USA. »Das Jahr des Erwachens« war ihr hochgelobtes Romandebüt, das wochenlang auf den Bestsellerlisten aller maßgeblichen amerikanischen Zeitungen stand.

Das Jahr des Erwachens
Autorin: A. Beatrice DiSclafani
448 Seiten, gebunden
C. Bertelsmann
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-570-10309-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login