Das Phantom – Die Jagd nach Dagobert

dasphantomSpektakulärer Kriminalfilm basierend auf einem wahren Fall.

Unter dem Namen Dagobert hält ein Unbekannter seit langer Zeit die Polizei auf Trab. Das Phantom erpresst große Kaufhäuser und fädelt die Geldübergaben so geschickt ein, dass der ermittelnde Hauptkommissar Pietsch (Dieter Pfaff) ganz schön alt aussieht. Dagobert ist klug, hat das Glück auf seiner Seite – und er genießt die Sympathien der Öffentlichkeit …

„Das Phantom“ basiert auf einem wahren spektakulären Kriminalfall. Kaufhauserpresser Dagobert trieb zwischen 1988 und 1994 sein Unwesen und foppte die Polizei. 1993 widmete die TV-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ dem Phantom sogar einen Filmfall. Der echte Dagobert wurde kurz nach Fertigstellung des Drehbuchs gefasst, so dass dieses noch umgeschrieben werden musste.

In der Hauptrolle brilliert Dieter Pfaff als Kommissar, der „den Wahnwitz der Polizeiarbeit glaubhaft rüberbringt“ (TV Spielfilm). Den Erpresser Dagobert spielt der Cousin des echten Verbrechers.

Das Phantom – Die Jagd nach Dagobert

FSK 12 J.
ca. 101 Min.
Pidax
Regie: Roland Suso Richter
Darsteller: Dieter Pfaff, Jörg Gudzuhn, Peter Striebeck, Simone Thomalla, Heinrich Schafmeister, Hans Georg Panczak
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login