Das Politiklexikon

daspolitikDas Nachschlagewerk im Taschenbuchformat mit über 1.300 Stichwörtern von A wie »Abberufbarkeit« bis Z wie »Zypern«, ergänzt durch mehr als 50 übersichtliche Tabellen und Grafiken sowie einen Kartenteil.

Das Politiklexikon versteht sich als kompetentes und preisgünstiges Nachschlagewerk für alle politisch interessierten Leser. In gut verständlicher Sprache liefert es kurzgefasste und einführende Informationen zu zentralen Begriffen der Innen- und Außenpolitik mit den Schwerpunkten Bundesrepublik Deutschland und Europäische Union.

Neben Stichwörtern zum Funktionieren einzelner Systeme (z. B. Kommunen, Regionen, Bundesländer, EU und G8) finden sich Artikel über ausgewählte Politikfelder (wie z. B. Arbeitsmarkt-, Wirtschafts-, Finanz-, Familien- oder Umweltpolitik), zur deutschen Geschichte sowie zur politischen Ideengeschichte.

Autoren
Klaus Schubert
, geb. 1951, Dr. rer. soc., ist Professor für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Martina Klein, geb. 1960, Dr. rer. soc., ist Leiterin Fundraising der Klinikum Dortmund gGmbH.

Das Politiklexikon
Autoren: Klaus Schubert, Martina Klein
6., aktualisierte und erweiterte Ausgabe
368 Seiten, Broschur
J.H.W.Fietz
Euro 19,90 (D)
ISBN 978-3-8012-0475-4

You must be logged in to post a comment Login