Das Rätsel der Templer

dasraetselderMystery pur: Ein hochdramatischer Templer-Roman, der einen Bogen schlägt vom Jerusalem des Jahres 1156 bis in die Eifel im Jahr 2004.

Im Jahr 1156 bringt der Großmeister der Templer einen geheimnisvollen Gegenstand aus Jerusalem nach Südfrankreich. Dieses Artefakt sorgt dafür, dass der Orden zu unermesslichem Reichtum gelangt – und dass für die Tempelritter die Grenzen von Raum und Zeit verschwinden.

Als 150 Jahre später der Orden vom französischen König verboten und verfolgt wird, soll Gero von Breydenbach, ein Templer aus Trier, zusammen mit seinen Getreuen in die deutschen Lande fliehen, um die dortigen Brüder zu warnen und den Untergang des Ordens zu verhindern. In der Zisterzienserabtei von Heisterbach soll er einem Mittelsmann des hohen Rates der Templer eine geheime Losung überbringen, damit dieser das so genannte »Haupt der Weisheit« zum Leben erwecken kann.

Eine gefahrvolle, wahrhaft phantastische Reise beginnt, denn plötzlich finden sich Gero und sein jugendlicher Knappe im 21. Jahrhundert wieder!

Autorin
Martina André
, geb. 1961, ist seit ihrer Kindheit eine begeisterte Geschichtenerzählerin. Nach einer Ausbildung zur Bundesbeamtin konzentrierte sie sich auf Beruf und Familie. Dann veröffentlichte sie 2007 mit „Die Gegenpäpstin“ auf Anhieb einen Bestseller. Auf ihren Recherchereisen für die Templer-Romane fand sie in Schottland eine zweite Wahlheimat. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz.

Das Rätsel der Templer
Autorin: Martina André
Sprecher: Siegfried Knecht
3 MP3-CDs – ca. 1541 Min.
ungekürzte Lesung
Radioropa
Euro 14,95 (D & A)
ISBN 978-3-836-80289-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login