Das Sacher

dassacherDer Roman zum großen Zweiteiler im ZDF.

Wien 1892: Anna Sacher will das aufstrebende Hotel nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes weiterführen. Resolut und gegen alle Widerstände erklimmt die junge Witwe den Platz der Prinzipalin: »I’ bin der Herr im Haus!« Während Anna Sacher, Zigarre rauchend, umgeben von einer Schar Bullterrier und gemeinsam mit ihrem treuen Personal das Hotel zu einer Legende macht, ringen zwei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in einer Ménage à quatre um seelische Reifung.

Ein packendes emotionales Drama entspinnt sich zwischen den Suiten und Séparées des Hotels Sacher, als sich ein Berliner und ein Wiener Paar dort begegnen. Die schicksalhafte Verbindung dieser vier Menschen droht außer Kontrolle zu geraten, als ein düsterer Entführungsfall in den Gassen Wiens Aufsehen erregt. Was hat das verschwundene Mädchen mit dem glanzvollen Hotel zu tun?

Nach Das Adlon. Eine Familiensaga werden erneut die Räume eines legendären Hotels zum Schauplatz eines bewegenden Figurenreigens. Der Roman von Rodica Doehnert, den sie auf der Grundlage ihres eigenen mitreißenden Drehbuchs für den großen TV-Zweiteiler für die Constantin Filmschrieb, folgt seinen Figuren durch den Niedergang der europäischen Monarchie in all die Widersprüche des 20. Jahrhunderts. Die Ausstrahlung erfolgt am 27. und 28. Dezember 2016 im ORF sowie am 16. und 18. Januar 2017 um 20:15 Uhr im ZDF.

Autorin
Rodica Doehnert
, geb. 1960, studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Seit zwanzig Jahren arbeitet sie als Drehbuchautorin und bringt ihre komplexen Gedanken in die Essenz filmischen Erzählens. Ihr Dreiteiler Das Hotel Adlon. Eine Familiensaga wurde ein großer Publikumserfolg. In ihrem Roman hebt sie den Reichtum ihres spannenden Drehbuchs über das legendäre Sacher nun auch auf eine literarische Ebene.

Das Sacher
Autorin: Rodica Doehnert
336 Seiten, gebunden
Europa Verlag
Euro 19,90 (D)
Euro 20,50 (A)
ISBN 978-3-95890-043-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login