Das Terrornetz


Das Terrornetz
Autor: Daniel Silva
Sprecher: Axel Wostry
6 CDs – 440 Min.
gekürzte Lesung
Audio Media
? 14,99 (D), sFr 27,50 (UVP)
ISBN 978-3-868-04586-4

Keiner bedient die Fans rasanter Spionagethriller besser als Daniel Silva, dessen neuester Coup auf Platz drei der New York Times-Bestsellerliste gelandet ist.

Wieder ist Kunstrestaurator und Mossad-Agent Gabriel Allon im Einsatz und muss diesmal ein saudi-arabisches Terrornetz zerschlagen, das auf dem überfüllten Petersplatz in Rom einen kaltblütigen Anschlag verübt hat. Eine Spur führt ihn von versteckten Islamisten im Vatikan zu dem saudi-arabischen Milliardär und Gemäldesammler Aziz al-Bakari.

Mithilfe eines unbekannten van Gogh schleust Allon die junge amerikanische Kunstexpertin Sarah Bancroft in den Kreis um al-Bakari ein. Doch dann macht die unerfahrene Agentin einen Fehler, und Allon wird klar, dass nicht nur sein Plan, sondern auch Sarahs Leben in größter Gefahr ist ?

Sprecher
Axel Wostry
arbeitet als Sprecher, Hörfunk-Regisseur und Lehrer für künstlerisches Sprechen sowie mediale Präsentation. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in München und in Guildford/England absolvierte Wostry eine Ausbildung als Schauspieler und Sprecher u. a. bei Charlotte Kaminski und Wolfgang Büttner. Seit den 1980er Jahren ist er als Sprecher und Regisseur vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk in Hörfunk und Fernsehen tätig. Mit seiner Stimme und seinen Regieanweisungen lässt er dort vor allem Dokumentationen sowie Kunst- und Kulturberichte lebendig werden. Heute lebt Axel Wostry in der Nähe von München.

Autor
Daniel Silva
, bis 1997 Top-Journalist des CNN, verbrachte lange Jahre als Auslandskorrespondent im Nahen Osten, in Kairo und am Persischen Golf. Seit dem großen internationalen Erfolg seines Thrillers »Double Cross ? Falsches Spiel« widmet er sich ganz dem Schreiben. Daniel Silva gehört zu den bekanntesten amerikanischen Thrillerautoren, seine Bücher wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Washington D.C. Mit dem Agenten Gabriel Allon erschienen die Thriller »Der Auftraggeber«, »Der Engländer«, »Die Loge«, »Der Zeuge« und »Der Schläfer« . Mit  »Das Terrornetz«, dem jüngsten seiner Gabriel-Allon-Thriller, schaffte es Silva auf Platz drei der New York Times-Bestsellerliste.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Das Terrornetz


Das Terrornetz
Autor: Daniel Silva
Seiten: 430, TB.
Piper
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A), sFr 17,90 (UVP)
ISBN 978-3-492-25881-4

Um in ein mächtiges Terrornetzwerk vorzudringen, setzt Geheimagent und Kunstrestaurator Gabriel Allon einen besonderen Köder ein: Mithilfe eines unbekannten Gemäldes von van Gogh verschafft er sich Zutritt in den Kreis um den saudiarabischen Kunstsammler Aziz al-Bakari.

Der Milliardär finanziert ein kaltblütiges Vorhaben, das nicht nur ganz Europa, sondern die gesamte westliche Welt in ihren Grundfesten zu erschüttern droht.

Autor
Daniel Silva,
bis 1997 Top-Journalist des CNN, verbrachte lange Jahre als Auslandskorrespondent im Nahen Osten, in Kairo und am Persischen Golf. Seit dem großen internationalen Erfolg seines Thrillers »Double Cross ? Falsches Spiel« widmet er sich ganz dem Schreiben.

Daniel Silva gehört zu den bekanntesten amerikanischen Thrillerautoren, seine Bücher wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Washington D.C. Mit dem Agenten Gabriel Allon erschienen die Thriller »Der Auftraggeber«, »Der Engländer«, »Die Loge«, »Der Zeuge« und »Der Schläfer« .

Mit  »Das Terrornetz« schaffte es Silva auf Platz drei der New York Times-Bestsellerliste. Zuletzt erschien »Das Moskau-Komplott«.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login