Das Versteck am Ende der Klippen

versteckTödliche Intrigen, ungezügelte Leidenschaft und eine große Liebe vor der atemberaubenden Kulisse der Isle of Skye.

Schon vor Jahren ist die junge Dona MacLeod aus der Enge ihrer schottischen Heimat geflohen. Doch nun führt sie ein schreckliches Ereignis wieder auf die Isle of Skye: Ihre Eltern sind bei einer Bootstour tödlich verunglückt.

Jetzt obliegt Dona die Verantwortung für die altehrwürdige Whisky-Destillerie der MacLeods – eine schwere Bürde. Allein die aufkeimende Liebe zum Braumeisters Alister Broun macht ihr Mut. Da entdeckt Dona die Tagebücher ihrer Urgroßmutter, die auf eine Fehde zwischen ihren beiden Familienclans hindeuten.

Kann sie Alister noch trauen? Oder hat er es nur auf ihr Erbe abgesehen?

Autorin
Laura Walden
studierte Jura und arbeitete einige Jahre als Rechtsanwältin in Hamburg. Doch auf Dauer siegte ihre Leidenschaft für das Erzählen spannender Geschichten, und so entschied sie sich, die Schriftstellerei zu ihrem Beruf zu machen. Ihr größtes Hobby, das Reisen, ist ihr dabei ebenfalls sehr nützlich: Mit Neuseeland und Schottland machte sie ihre beiden Lieblingsziele zu den Schauplätzen ihrer äußerst erfolgreichen Romane, bei denen es immer um dunkle Familiengeheimnisse vor atemberaubender Landschaft geht.

Das Versteck am Ende der Klippen

Autorin: Laura Walden
510 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-404-17233-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login