Das Wasser des Pazifiks – Inmitten des Weiß

wasserDas fragt sich die junge Nadja Wagner, Protagonistin der Erzählung »Inmitten des Weiß«. Ihre Suche nach einer Antwort führt sie in tiefes Schweigen und schließlich auf eine Reise um den ganzen Erdball. Auch Eleonore Offenbach, Heldin in »Das Wasser des Pazifiks«, hat sich einer wichtigen Entscheidung zu stellen …

Zwei poetische Geschichten von Menschen in einer unsicheren Welt, in der der Einbruch des Unberechenbaren alle festgefügten Lebenskonzepte sprengt. Hachenbergs Figuren sehen sich mit existenziellen Fragen konfrontiert und werden vom Schicksal zum Handeln gezwungen. Sie machen sich auf den Weg, um sich und ihr Leben neu zu erfinden und in ihrem Menschsein zu wachsen.

Autorin
Katja Hachenberg
studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Philosophie und promovierte mit einer Arbeit über Räume in der Literatur um 1900. Sie veröffentlichte zahlreiche literarische und literaturkritische Texte, u.a. „Der tanzende Ikarus“.

Das Wasser des PazifiksInmitten des Weiß
Autorin: Katja Hachenberg
192 Seiten, Broschur
Der Kleine Buch Verlag
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
sFr 16,20 (UVP)
ISBN 978-3-942637-93-0

You must be logged in to post a comment Login