Dave Goodman & Steve Baker „The Wine Dark Sea“


Dave Goodman & Steve Baker „The Wine Dark Sea“
Acoustic Music Records

Gitarrenzauberer, Komponist und Sänger Dave Goodman macht gemeinsame Sache mit Mundharmonika-Maestro Steve Baker. Das Ergebnis ist eine berauschende und eigenständige Mischung aus Country Rock, akustischem Funk, Blues und Folk, die sich stilistisch schwer einordnen lässt.

Goodmans komplexe Songs und sein äußerst vielseitiges Spiel auf akustischen wie auch elektrischen Gitarren finden ihr Gegenstück in Bakers geschmackvollen und bemerkenswert originellen Harmonikalinien. Die Kombination trägt eindeutig Früchte, auf ?The Wine Dark Sea? liefern beide Künstler ihre bisher wohl beste Arbeit.

Nur selten wird ein solches Niveau an instrumentalem Können mit tollen Songs, beseeltem Gesang und hochmoderner Produktion kombiniert, aber Goodman und Baker überzeugen auf der ganzen Linie.

Beide Protagonisten können auf eine lange und fruchtbare Assoziation mit Acoustic Music Records zurückblicken. Dave Goodmans letzte CD ?Side Of The Road? bekam ausgezeichnete Kritiken und festigte seinen wachsenden Ruf als virtuoser Instrumentalist und hochbegabter Songschreiber. Er schreibt regelmäßig Beiträge für Acoustic Player und arbeitet eng mit Peter Finger bei zahlreichen Workshops und Konzertauftritten zusammen.

Steve Baker ist seit Mitte der 90er Jahre bei AMR dabei und veröffentlichte dort vier hochgelobte Alben mit dem 2005 verstorbenen Sänger und Gitarristen Chris Jones, sowie die CD ?King Kazoo? mit Dick Bird. Auf ?The Wine Dark Sea? werden Goodman und Baker von Martin Röttger am Schlagzeug und Cajon, sowie Oliver Spanuth am Schlagzeug trefflichst unterstützt. Die CD bietet auch Gastauftritte von Big Daddy Wilson, Hanna Lunnon und Kolja Heins.

Mit ?The Wine Dark Sea? haben Dave Goodman and Steve Baker ein genreübergreifendes Werk geschaffen, das von vorne bis hinten einfach stimmig ist. Tolle Produktion und großartige Songs, instrumental meisterlich inszeniert und gesanglich wie textlich zutiefst überzeugend.

Tracks
1. Sweet Maybelline
2. Leavin´ On My Mind
3. Headin´ For A Fall
4. And She Said
5. The Shack
6. The Letter
7. Friends Departed (In Memory Of Lorenz Eberhardt, Ruby Rubart And Günter R. Meier)
8. Goodbye Gary (In Memory Of Gary Moore)
9. Leave It All Behind
10. The Mill Of The Stranger
11. Hard Time Killing Floor
12. Maybe She´s Afraid
13. The Shack Slight Return
14. Tiger By The Tail

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login