Deacon Blue „Believers“

deacon„Believers” ist der dritte Teil einer Trilogie, die mit “The Hipsters“ 2012 begonnen hat und mit “A New House“ 2014 weitergeführt wurde. Als solche, wird eine Songschreiber-Flugbahn weitergeführt, die sich durch reiche, idiosynkratrische und feingeschliffene Texte auszeichnet – und unvermeidbar durch ein Gefühl von Dringlichkeit getragen wird, in jüngsten Geschehnissen, persönlich und global, einen Sinn zu finden.

“Believers” ist das achte Studioalbum der Band und besteht aus zwölf Songs, geschrieben oder mitgeschrieben von Ricky Ross. Das Album wurde von dem Produzenten und Freund Paul Savage (Mogwai, Arab Strap, The Twilight Sad, Wu Lyf), der auch bereits an “The Hipster“ mitgewirkt hat, produziert und gemischt. Zwei Songs wurden von Grammy Award Preisträger Michael Brauer (Coldplay, John Mayor) gemischt.

Die erste Single “The Believers” ist ein Song, der die Verzweiflung der Flüchtlinge, die versuchen das Mittelmeer zu überqueren, widerspiegelt – gleichzeitig ist er aber auch eine Hymne der Hoffnung.

Tracks
1 The believers
2 This is a love song
3 I will and I won’t
4 Meteors
5 Gone
6 What I left out
7 A boy
8 Birds
9 You can’t know everything
10 Delivery man
11 Come awake
12 B boy

Deacon Blue „Believers“

earMusic

You must be logged in to post a comment Login