Dead Inside

deadinsideIn den letzten Jahren hat sich Danse Macabre einen Namen mit Deathrock Erscheinungen gemacht. So ist es nicht verwunderlich, das das kraftvolle italienische Quartett Dead Inside ihr selftitled Debut auf dem Traditionslabel erscheinen lässt.

Die treibende Produktion hinterlässt einen professionellen Eindruck und legt die Marke hoch. Ein treibendes Bass Schlagzeug Fundament, Gitarren die teilweise an die glorreichen 80er Wurzeln aus dem Vereinigten Königreich erinnern und eine Stimme, erhaben, sonor und angenehm dunkel, die hohen Lagen nicht scheuend und in elegischen Melodiebögen schwelgend, machen dieses Album zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Tracks
1 War
2 Close
3 Lamp
4 Nationwide
5 Blackness
6 Distance
7 The town
8 Untitled
9 Razorlight

Dead Inside
Danse Macabre

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login