Dem Täter auf der Spur

demtaeterKommissar Bernard ermittelt in Paris und Umgebung in komplizierten Mordfällen. Durch lange Gespräche mit allen Beteiligten, die als Täter in Frage kommen, versucht er sich an die Lösung des jeweiligen Falles heranzuarbeiten. Oftmals hilft ihm ein entscheidendes Detail, um den Mörder dingfest zu machen.

Das besondere an der Krimireihe “Dem Täter auf der Spur” ist die Einbeziehung des Zuschauers, der zum Mitraten aufgefordert wird. Während einer Unterbrechung der Filmhandlung am Schluss konnten prominente Studiogäste eine Täternennung abgeben bzw. für verschiedene Lösungsvarianten stimmen.

Ideengeber und Regisseur für diese spannende Kriminalserie war Jürgen Roland, dem die ebenfalls erfolgreiche französische Fernsehreihe “Les cinq dernières minutes” als Vorbild diente. Somit konnte Jürgen Roland nach den Straßenfegern “”Der Polizeibericht meldet”” und “Stahlnetz” einen weiteren Volltreffer landen.

Die Gastrollen in den einzelnen Sendungen wurden mit absoluten Top-Stars hochkarätig besetzt. Die kongeniale Musik stammt aus der Feder des Komponisten Siegfried Franz, der bereits auch zu den Serien “Cliff Dexter”, “Percy Stuart”” und “Drei Frauen im Haus” die Musik beisteuerte.

Neben den 17 Folgen enthält diese DVD-Box auch den ebenfalls von Jürgen Roland inszenierten Film “Einer fehlt beim Kurkonzert” von 1968 als Bonus (als Folge 4).

Episoden
1. Am Rande der Manege
2. Zehn Kisten Whisky
3. Schrott
4. Einer fehlt beim Kurkonzert
5. Das Fenster zum Garten
6. Familienärger
7. Frau gesucht …
8. Puppen reden nicht
9. Froschmänner
10. Schlagzeile: Mord
11. Tod am Steuer
12. Flugstunde
13. In Schönheit sterben
14. Ohne Kranz und Blumen
15. Der Tod in der Maske
16. Kein Hafer für Nicolo
17. Blinder Hass
18. Stellwerk 3

Dem Täter auf der Spur
FSK 12 J.
ca. 1602 Min.
Studio Hamburg Enterprises / Pidax
Regie: Jürgen Roland
Darsteller: Günther Neutze, Günther Stoll, Karl Lieffen, Friedrich Joloff, Klaus Löwitsch, Ruth Maria Kubitschek, Rudolf Schündler, Hannelore Elsner, Peter Weck, Rosemarie Fendel, Hans Korte, Heidelinde Weiss, Gerd Baltus, Horst Frank, Hansjörg Felmy, Eva Pflug, Wolfgang Kieling, Ivan Desny, Joseph Offenbach, Günter Mack u.v.a.
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login