Dem Tod auf der Spur


Dem Tod auf der Spur
Autor: Michael Tsokos
Sprecher: Jan Josef Liefers
4 CDs – ca. 280 Min.
gekürzte Lesung
Audio Media
? 16,95 (D)
ISBN 978-3-86804-559-8

10 spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin
Ein verkohltes Skelett auf der Rückbank eines ausgebrannten Wagens. Ein halbnackter Mann, der bei eisiger Kälte tot aufgefunden wird. Prof. Dr. Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, erzählt von zehn mysteriösen Todesfällen.

Außerdem gewährt er seinem Publikum einen Blick hinter die Kulissen der Forensik: Wie arbeitet ein Rechtsmediziner? Wie sieht ein typisches Obduktionsprotokoll aus? Und wie erkennt er, ob jemand Selbstmord begangen hat oder ermordet wurde?

Sprecher
Jan Josef Liefers
ermittelt seit 2002 als zynischer Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne an der Seite von Hauptkommissar Frank Thiel im Münsteraner „TATORT“. Sein Handwerk lernte Liefers an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Den Durchbruch als Schauspieler schaffte er 1997 mit seinem Auftritt an der Seite von Til Schweiger in „Knocking on Heaven´s Door“ und mit seiner Rolle in Helmut Dietls Mediensatire „Rossini“. Für seine schauspielerischen Leistungen wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Bayerischen Filmpreis, dem Adolf-Grimme-Preis und der Goldenen Kamera.
Autor
Prof. Dr. Michael Tsokos
ist Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner. Er leitet das Institut für Rechtsmedizin der Charité und das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Als Mitglied der Identifizierungskommission des Bundeskriminalamtes war er an zahlreichen rechtsmedizinischen Projekten im In- und Ausland beteiligt. Für seinen Einsatz bei der Identifizierung deutscher Tsunami-Opfer in Thailand erhielten er und das deutsche Team 2005 den Medienpreis Bambi. Michael Tsokos wurde für seine wissenschaftlichen Leistungen mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Dem Tod auf der Spur


Dem Tod auf der Spur
Autor: Michael Tsokos
Seiten: 240, TB.
Ullstein
? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-37262-4

Ein verkohltes Skelett auf der Rückbank eines ausgebrannten Wagens. Eine Wasserleiche, gekleidet im Stil des 19. Jahrhunderts.

Ein halbnackter Mann, der bei eisiger Kälte tot aufgefunden wird. Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, erzählt von zwölf mysteriösen Todesfällen, die er allesamt selbst untersucht hat.
Zugleich liefert er eine verständliche Einführung in die Arbeitsweise der Forensik: Welche Untersuchungsmethoden gibt es? Was ist ein Polytrauma? Und wie erkennt man, ob jemand Suizid begangen hat oder ermordet wurde? Hochinformativ und spannend wie ein Krimi.
Autor
Prof. Dr. Michael Tsokos
, 42, leitet das Institut für Rechtsmedizin der Charité und das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Als Mitglied der Identifizierungskommission des Bundeskriminalamtes war er an zahlreichen gerichtsmedizinischen Projekten im In- und Ausland beteiligt, u.a. 1998 in Bosnien. Für seinen Einsatz zur Identifizierung deutscher Tsunami-Opfer in Thailand erhielt er 2005 den Medienpreis Bambi.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login