Der Bauernkrieger

bauernkriegerDer Deutsche Bauernkrieg beginnt …

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation im Jahr 1525. Zehntausende Bauern erheben sich, um von den Fürsten mehr Rechte einzufordern. Auch der Hörige Lud kämpft an der Seite seines Herrn Florian Geyer für die Bauern, obwohl er nicht an ihre Sache glaubt – ein Schwur, den er einst Florians Vater leistete, bindet ihn.

Für Lud gibt es nur einen Grund, warum er in diesem Krieg nicht sterben darf: die Täuferin Kristina, seine große Liebe. Doch während er von Schlacht zu Schlacht zieht, gerät Kristina in die Hände des Feindes. Ihr droht der Ketzertod. Kann Lud lange genug überleben, um sie zu retten?

Band 3 der historischen Freiheitsbund-Saga von Bestsellerautor Jeremiah Pearson.

Autor
Jeremiah Pearsons
Karriere als Schriftsteller begann als Schüler von Stephen King. Schließlich folgte er dem Ruf Hollywoods und arbeitete mit großem Erfolg als Drehbuchautor von Kino- und Fernsehproduktionen. Jeremiahs Leidenschaft für europäische Geschichte inspirierte ihn irgendwann zu seiner Freiheitsbund-Saga, deren 1. Teil Die Täuferin es bei Erscheinen sofort auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Der Autor lebte mit seiner Familie in North Carolina, wo er 2018 nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb.

Der Bauernkrieger
Autor: Jeremiah Pearsons
573 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 12,90 (D)
ISBN 978-3-404-17671-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login