Der Damenfriseur

derdamenfriseurFranzösischer Komödienklassiker mit dem unvergessenen Fernandel.

Fernandel ist der Haarkünstler, der sich vom ländlichen Schafscherer zum Napoleon der Friseure und Besitzer eines mondänen Pariser Salons emporarbeitet. Dem man aufgrund seiner Verdienste für die Schönheit die Rosette der Ehrenlegion an die Brust heftet. Denn er macht nicht nur die Frauen, sondern auch deren Männer glücklich.

Er fördert Verlobungen, ist Heiratsvermittler und kittet brüchige Ehen. Er verleiht ewige Jugend …

„Der Damenfriseur“ ist ein französischer Komödienklassiker mit dem unvergessenen Fernandel („Don Camillo“). In der amüsanten Persiflage auf die „parfumgeschwängerte Welt der Mode“ gibt der große Komiker „mit dem Pferdegesicht“ einen welt- und wortgewandten Figaro großen Stils, der jedoch im Grunde seines Herzens der kleine Mann geblieben ist.

Eine Augenweide dem Meister der leisen Komik zuzuschauen, wie er frisiert, charmiert, gefühlvoll schöne Köpfe massiert, wie er mit großer Gebärde große Damen empfängt. Das Schild an seinem Laden besagt alles: „Meine Herren, lachen Sie über kein Mädchen, das diesen Salon verlässt. Es könnte Ihre Großmutter sein!“ Eine Paraderolle für Fernandel!

Der Damenfriseur
FSK 16 J.
ca. 84 Min.
Pidax
Regie: Jean Boyer
Darsteller: Fernandel, Renée Devillers, Arlett e Poirier, Georges Chamarat, Françoise Soulié
Ton: DD 2.0
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login