Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer


Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer
Autor: Alex Capus
Sprecher: Ulrich Noethen
6 CDs – ca. 460 Min.
ungekürzte Lesung
Der Hörverlag
Euro 9,99 (D & A)
sFr 15,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-1602-9

Der pazifistische Jüngling Felix Bloch studiert Atomphysik bei Heisenberg in Leipzig, flüchtet 1933 in die USA und gerät nach Los Alamos, wo er Robert Oppenheimer beim Bau der Atombombe helfen soll.

Die rebellische Musikantentochter Laura D’Oriano versucht sich als Sängerin und muss erkennen, dass ihr das Talent für die große Karriere fehlt. Bei Kriegsausbruch geht sie als Spionin für die Alliierten von Marseille nach Italien, ohne zu bemerken, dass Mussolinis Leute ihr auf Schritt und Tritt folgen.

Der Kunststudent Emile Gilliéron reist mit Schliemann nach Troja, zeichnet Vasen und restauriert Fresken, fertigt auf Wunsch auch Reproduktionen an – und stellt bald fest, dass es von der Kopie zur nicht deklarierten Fälschung nur ein kleiner Schritt ist.

Nur einmal können die drei einander begegnet sein: im November 1924 am Hauptbahnhof Zürich, wo die Geschichte einsetzt. Danach führen ihre Wege auseinander und bleiben doch auf eigentümliche Weise miteinander verbunden.

Hörprobe

Sprecherin
Ulrich Noethen
, geboren 1959 in München, ist ein vielseitiger Schauspieler, der den Bösewicht genauso überzeugend verkörpert wie den gutmütigen Kinderstar. Das junge Publikum kennt Ulrich Noethen als Herr Taschenbier in der Verfilmung der Sams-Bücher und als Vater Bernhard in den Bibi Blocksberg-Filmen. Mit seiner melodiösen, warmen Erzählstimme hat er viele Hörbücher gesprochen. Nach seiner Schauspielausbildung an der Hochschule für Darstellende Kunst in Stuttgart, spielte er auf vielen Bühnen klassische und moderne Rollen. In den letzten zehn Jahren war er zunehmend und mit großem Erfolg als Filmschauspieler tätig. Er wurde u.a. mit dem Goldenen Löwen, dem Bayerischen Filmpreis und dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet.

Autor
Alex Capus
, geboren 1961 in Frankreich, studierte Geschichte, Philosophie und Ethnologie in Basel und arbeitete während und nach seinem Studium als Journalist und Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und bei der Schweizer Depeschenagentur. 1994 veröffentlichte Alex Capus seinen ersten Erzählband („Diese verfluchte Schwerkraft“), dem seitdem neun weitere Bücher mit Kurzgeschichten, historischen Reportagen und Romane folgten. Capus verbindet sorgfältig recherchierte Fakten mit fiktiven Erzählebenen, in denen er die persönlichen Schicksale seiner Protagonisten einfühlsam beschreibt. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt; für seine schriftstellerische Arbeit erhielt er zahlreiche Preise. Daneben hat Capus auch als kongenialer Übersetzer von Romanen des US-amerikanischen Autors John Fante gewirkt. Alex Capus lebt als freier Schriftsteller mit seiner Familie in Olten/Schweiz.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der Fälscher


Der Fälscher
Cay Rademacher
319 Seiten, gebunden
Dumont
Euro 16,99 (D)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-8321-9695-0

Hamburg 1948: Bei einem Routineeinsatz wird Oberinspektor Frank Stave niedergeschossen. Er kommt davon, aber wechselt von der Mordkommission zum Chefamt S, das den Schwarzmarkt bekämpft.

Dort wird Stave gleich mit einem rätselhaften Fall konfrontiert: Trümmerfrauen haben in den Ruinen eines Kontorhauses Kunstwerke aus der Weimarer Zeit gefunden – gleich neben einer Leiche, deren Identität der Kollege von der Mordkommission offenbar gar nicht aufklären will. Kurz darauf vertraut ihm Lieutenant MacDonald ein weiteres Problem an: Auf dem Schwarzmarkt sind rätselhafte Geldscheine aufgetaucht, deren Existenz die geheimen Pläne der Alliierten stört.

Der Oberinspektor entdeckt bald seltsame Parallelen zwischen den beiden Fällen. Als der Tag X gekommen ist – die Einführung einer neuen Währung, über die schon seit Wochen in der Stadt gemunkelt wird –, scheint Stave kurz vor der Lösung zu stehen. Doch die Wahrheit ist gefährlich, und nicht nur für ihn allein …

Autor
Cay Rademacher
, geboren 1965, studierte Anglo-Amerikanische Geschichte, Alte Geschichte und Philosophie in Köln und Washington. Seit 1999 ist er Redakteur bei GEO, wo er das Geschichtsmagazin GEO-Epoche mit aufbaute, bei dem er seit 2006 Geschäftsführender Redakteur ist. Im DuMont Buchverlag erschien sein Kriminalroman ›Der Trümmermörder‹ (DuMont Taschenbuch 2011). 2012 erschien der Nachfolgeband ›Der Schieber‹. Cay Rademacher lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der Fünf-Minuten-Philosoph


Der Fünf-Minuten-Philosoph
Autor: Gerald Benedict
200 Seiten, Broschur
DTV Premium
Euro 14,90 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-24985-0

Was können wir über die Zukunft wissen? Wer bin ich? Haben wir einen freien Willen? Kann man an Gott glauben, ohne religiös zu sein? Ist es nicht manchmal richtig, ein Gesetz zu brechen?

Diese und viele andere Fragen behandelt Gerald Benedict in seinem abwechslungsreichen Streifzug durch die Philosophie. Angereichert mit zahlreichen Zitaten großer Denker, Weisheitslehrer und Dichter führt die Reise in übersichtlichen und höchst anschaulichen Etappen durch die universalen Themen: Wissen und Erkenntnis, Menschsein, Kosmos, Spiritualität, Religion und Glaube, Ethik und Moral.

Dabei geht es nicht darum, letztgültige Antworten zu finden, die es ohnehin nicht gibt, sondern um Einblicke in die Vielfalt von möglichen Antworten, die zum Nachdenken anregen und zu eigenen Entdeckungen führen können.

Autor
Gerald Benedict
studierte Religionswissenschaften in London und Genf und promovierte in Philosophie an der Open University. Er lehrte an verschiedenen Colleges und Universitäten in England und lebt heute als freier Autor in Frankreich.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Zeuge


Der fünfte Zeuge
Autor: Michael Connelly
640 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-51122-0

Mickey Haller ist wieder zurück in seinem alten Job als Strafverteidiger und vertritt vor Gericht insolvente Hausbesitzer.

Seine Klientin Lisa aber hat noch weit größere Sorgen als nur ihre Hypothek. Sie ist des Mordes angeklagt, weil sie den Chef ihrer Bank erschlagen haben soll. Für Mickey deutet alles darauf hin, dass in Wirklichkeit jemand anderes hinter Gitter gehört.

Als er überfallen und zusammengeschlagen wird, begreift Mickey, dass seine unbekannten Gegenspieler wenig Skrupel kennen. Doch wie kann er die erdrückenden Beweise gegen Lisa entkräften? Und was, wenn Lisas Unschuldsmiene trügen sollte?

Autor
Michael Connelly
lebt und arbeitet in Florida. Bereits für seinen Debütroman „Schwarzes Echo“ wurde er mit dem renommierten „Edgar Award“ ausgezeichnet. Zahlreiche Preise und Ehrungen folgten. Neben den Romanen um Detective Harry Bosch wurde er vor allem durch seine Bestseller „Der Poet“, „Das zweite Herz“ (verfilmt von und mit Clint Eastwood), „Schwarze Engel“, „Dunkler als die Nacht“ und „Die Rückkehr des Poeten“ bekannt. Zuletzt bei Heyne erschienen: „Der Mandant“.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Mörder


Der fünfte Mörder
Autor: Wolfgang Burger
Sprecher: Stéphane Bittoun
6 CDs – ca. 477 Min.
Lagato
Euro 17,90 (D & A)
ISBN 978-3-942748-27-8

Beinahe wäre Kriminaloberrat Gerlach Opfer eines Bombenanschlags geworden: Vor seinen Augen explodiert der Geländewagen eines bulgarischen Zuhälters.

Wenig später ereignen sich weitere rätselhafte Morde, und Gerlach kommt der Verdacht, es könne sich ein Bandenkrieg anbahnen. Als er zu ermitteln beginnt, wird er von oberster Stelle zurückgepfiffen.

Ausgerechnet jetzt hat der Heidelberger Kripochef gute Gründe, sich ernsthafte Sorgen um seine pubertierenden Töchter zu machen, und zu allem Übel nimmt auch sein Liebesleben eine unvorhergesehene Wendung.

Hörprobe

Sprecher
Stéphane Bittoun
, Jahrgang 1970, erhielt seine Film- und Theaterausbildung an der Giessener Schule. Neben Engagements am Schauspiel Frankfurt, Kampnagel Hamburg u.a. ist er regelmäßig als Synchron- und Dokumentarsprecher, in Hörspielen und auf Lesungen zu hören. Als Autor und Theaterregisseur ist Bittoun mit seinen multimedialen Inszenierungen zwischen Theater, Hörspiel und Film – wie Mein erster Sony, Das Wilde Schaf oder Nackt unter Kokosnüssen – 2012 für den George-Tabori-Förderpreis nominiert worden.

Autor
1952 wurde Wolfgang Burger in Oberwihl im Südschwarzwald geboren, im Kurort Bad Säckingen wuchs er auf. Trotz der malerischen Urlaubskulisse seiner Kindheit ist der studierte Elektrotechniker heute ein fleißiger Krimiautor. 1995 begann Wolfgang Burger mit dem Schreiben, zunächst verfasste er satirische Kurzgeschichten und Kurzkrimis. Der erste Roman erschien dann im Jahr 1998. Seither folgten in regelmäßigen Abständen weitere Werke, die sich zumeist um den Heidelberger Kriminalrat Alexander Gerlach oder den Karlsruher Kriminaloberkommissar Thomas Petzold drehen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Krieger


Der fünfte Krieger
Autor: Matthew Reilly
510 Seiten, TB.
Ulstein
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-28328-9

Ein erbarmungsloser Kampf gegen die Apokalypse.

Eine zerstörerische Sonne droht alles menschliche Leben zu vernichten. Fieberhaft versuchen Captain Jack West und sein Team die Katastrophe abzuwenden. Wie sollen sie den Himmelskörper aufhalten?

Den entscheidenden Hinweis liefert ihnen eine alte Inschrift. Sie kündet von den größten Kriegern der Geschichte. Vier sind schnell entschlüsselt, doch wer ist der Fünfte, der den Planeten diesmal retten kann?

Eine tödliche Bedrohung: Unaufhaltsam nähert sich die dunkle Sonne der Erde. Wenn sie in unser Sonnensystem eintritt, droht die Apokalypse. Schon brechen auf Jupiter, Neptun, Uranus und Saturn gigantische planetare Stürme aus. Auf der Erde herrscht Panik – vor Japan entstehen riesige Tsunamis, man meldet gewatige Überschwemmungen in Brasilien, verheerende Sandstürme in China und zerstörerische Zykone im Pazifik.

Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit: Fieberhaft kämpft Captain Jack West um die Rettung der Welt. Er und sein Team jagen über den Erdball. Von den Wüsten Israels zu den Küsten Japans, von den Steppen der Mongolei zur geheimnisvollsten Insel der Welt. Immer verfolgt von feindlichen Kräften.

Ein geheimnisvoller Krieger: Da entdeckt Jack eine uralte Inschrift. Sie kündet von den fünf größten Kriegern aller Zeiten. Und nur der fünfte Krieger kann am Tag des Jüngsten Gerichts über das Schicksal der Welt entscheiden.

Autor
Matthew Reilly
wurde 1974 in Sydney geboren, wo er heute auch lebt. Seine Bücher wurden in über 20 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien bei List Die Macht der sechs Steine.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Mörder


Der fünfte Mörder
Autor: Wolfgang Burger
320 Seiten, TB.
Piper
Euro 9,95 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-492-25743-5

Beinahe wäre Kriminaloberrat Gerlach Opfer eines Bombenanschlags geworden: Vor seinen Augen explodiert der Geländewagen eines bulgarischen Zuhälters. Wenig später ereignen sich weitere rätselhafte Morde, und Gerlach kommt der Verdacht, es könne sich ein Bandenkrieg anbahnen.
Als er zu ermitteln beginnt, wird er von oberster Stelle zurückgepfiffen. Ausgerechnet jetzt hat der Heidelberger Kripochef gute Gründe, sich ernsthafte Sorgen um seine pubertierenden Töchter zu machen, und zu allem Übel nimmt auch sein Liebesleben eine unvorhergesehene Wendung.
Autor
Wolfgang Burger
, geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und als Leiter einer Forschungsabteilung am Karlsruher Institut für Technologie KIT tätig. Er ist verheiratet, hat drei erwachsene Töchter und lebt in Karlsruhe. Seit 1995 schreibt er Kriminalromane und hin und wieder auch Kurzgeschichten. Die Fangemeinde seiner Alexander-Gerlach-Krimis wächst unaufhaltsam.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Mörder


Der fünfte Mörder
Autor: Wolfgang Burger
315 Seiten, TB.
Piper
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A), sFr 15,90 (UVP)
ISBN 978-3-492-25743-5

Ein Fall für Alexander Gerlach.

Das Gesicht des Bösen.

Beinahe wäre Kriminaloberrat Gerlach Opfer eines Bombenanschlags geworden, als ein am Straßenrand geparkter Geländewagen eines bulgarischen Zuhälters vor seinen Augen explodiert. Der zwielichtige Bulgare hatte in einem nicht minder dubiosen Restaurant in der Nähe des Tatorts zu tun gehabt.

Wenig später wird ein Toter aus dem Neckar gefischt, und ein weiterer Mann fällt fast einem zweiten Anschlag zum Opfer und Gerlach kommt der Verdacht, es könne sich ein Bandenkrieg anbahnen. Als er zu ermitteln beginnt, wird er von oberster Stelle zurückgepfiffen.

Ausgerechnet jetzt hat der Heidelberger Kripochef gute Gründe, sich ernsthafte Sorgen um seine pubertierenden Zwilingstöchter zu machen, die sich in ziemlich merkwürdigen Kreisen herumtreiben. Und zu allem Übel nimmt auch sein Liebesleben eine unvorhergesehene Wendung.

Autor
Wolfgang Burger,
geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und als Leiter einer Forschungsabteilung am Karlsruher Institut für Technologie KIT tätig. Er ist verheiratet, hat drei erwachsene Töchter und lebt in Karlsruhe. Seit 1995 schreibt er Kriminalromane und hin und wieder auch Kurzgeschichten. Die Fangemeinde seiner Alexander-Gerlach-Krimis wächst unaufhaltsam

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Schatten


Der fünfte Schatten
Autor: Jürgen Petschull
Seiten: 352, gebunden
Osburg Verlag
? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 34,50 (UVP)
ISBN 978-3940731494

Sommer 1993: Auf dem Gelände eines exklusiven Golfclubs in Norddeutschland finden Bauarbeiter das Wrack eines amerikanischen Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Schicksal der Besatzung scheint ungeklärt.

Auch in den USA ist das Medieninteresse an diesem rätselhaften Fall groß. – Kurz darauf erinnert sich ein New Yorker Staranwalt in einer auf Gedächnisforschung spezialisierten Gehirnklinik zum ersten Mal wieder an einen Apriltag des Jahres 1945 – an den Tag, an dem er als junger Bomber-Captain der US Airforce seine frühere Heimatstadt Hamburg angegriffen hat.

Wenig später häufen sich unheimliche Vorkommnisse rund um den Golfclub Schloss Herrensee. Der Clubbesitzer und Großverleger Malte von Mellin erhält verschlüsselte Drohungen..

Dann werden nacheinander vier seiner alten Schulkameraden aus einer NSEliteschule umgebracht. In seinem Jagdrevier, auf Sylt und auf Mallorca. Und schließlich explodiert bei einem Prominenten-Golfturnier eine heimtückisch gelegte Landmine neuester Bauart.

Der frühere Reporter Jonas Anders, der Liebhaber der Verlegertochter Irma, deckt Zusammenhänge und dunkle Familiengeheimnisse auf. Und er kommt Schritt für Schritt hinter eine deutschamerikanische Verschwörung – bis zum überraschenden Finale auf dem Capitol Hill in Washington.

Mit ?Der fünfte Schatten? ist Petschull ein temporeicher, raffiniert komponierter Kriminalroman gelungen. Die dramatischen Geschehnisse vor dem Hintergrund unserer jüngeren Geschichte halten den Leser von Beginn an in Atem und lassen ihn in die Kulissen der großen Medienwelt und der feinen Golf-Gesellschaft bliA- ken.

In diesem Roman stellt Petschull auch seine neue Ermittlerfigur vor: Jonas Anders, genannt ?Bogey?, 39, Ex-Reporter, glücklich geschieden, Golfspieler, Millionenerbe. Ein vielfarbige Charakter, der auf weitere atemberaubende Geschichten hoffen läßt.

Autor
Jürgen Petschull
, geb. 1942, bereiste als Reporter von STERN und GEO die Welt und ist Autor mehrerer Sachbücher und Roman-Bestseller. Im Osburg Verlag erschien mit ?Der letzte Tanz im Paradies. Ein Südseethriller?, ein von der Presse hochgelobter historischer Thriller.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der Fürst der Dunkelheit


Der Fürst der Dunkelheit
Autorin: Shannon Drake
Seiten: 384, TB.
Mira Taschenbuch
? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,50 (UVP)
ISBN 978-3-89941-718-0

Als Lauren von einem Untoten verfolgt wird, sucht sie Schutz bei dem charismatischen Vampirjäger Mark. Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet er sie bald immer tiefer hineinziehen wird in eine Welt aus Blut, Tod und Dunkelheit ?

Ich entführe dich in eine Welt aus Blut, Tod und Dunkelheit! Lauren fröstelt: In der Kristallkugel einer Wahrsagerin erscheint ihr eine unheimliche Gestalt, die sie zu sich holen will. Voller Angst sucht sie Schutz bei dem charismatischen Vampirjäger Mark Davidson.

Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet er sie bald immer tiefer hineinziehen wird in einen verhängnisvollen Strudel aus Gewalt und Rache. Denn Laurens Verfolger ist kein Unbekannter für Mark. Und als sie schließlich den Grund für seine erbitterte Jagd auf den Untoten erkennt, scheint es schon zu spät ?

Autorin
Shannon Drake
ist das Pseudonym von Heather Graham, unter dem sie in erster Linie historische und paranormale Romane veröffentlicht. Sie stammt aus Florida und bereiste Europa, Asien und Afrika, bevor sie sich der Schriftstellerei widmete. 1982 veröffentlichte sie ihren ersten Roman und hat seitdem zahlreiche Auszeichnungen für ihre Werke erhalten, die in 15 Sprachen übersetzt wurden. Ihre Romane erscheinen regelmäßig auf den amerikanischen Bestsellerlisten.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der fünfte Krieger


Der fünfte Krieger
Autor: Matthew Reilly
Seiten: 512, gebunden
List
? 19,95 (D), ? 20,60 (A), sFr 35,90 (UVP)
ISBN 978-3-471-30011-4

Von den Wüsten Israels zu den Küsten Japans, von den Steppen der Mongolei zur geheimnisvollsten Insel der Welt ? Jack West jr. und sein Team lassen nichts unversucht, um den bevorstehenden Untergang der Erde zu verhindern. Denn die Dunkle Sonne wird, sobald sie in das Solarsystem eindringt, alles Leben zerstören.

Es gilt vier geheimnisvolle Säulen zu finden, zu aktivieren und einzusetzen ? an dafür vorgesehenen Stätten, die sich rund um die Erde befinden. Nur so kann ein bestimmter Mechanismus wieder in Gang gesetzt und die tödliche Strahlung abgewehrt werden.

Jack West jr. und sein Team entdecken eine alte Inschrift, die von den fünf größten Kriegern aller Zeiten kündet. Wenn sie deren Geheimnisse entschlüsseln, werden sie in der Lage sein, die Katastrophe zu verhindern ? sollten sie nicht feindlichen Kräften, die auch den macht verleihenden Säulen hinterherjagen, daran gehindert werden.

Auf Jupiter, Neptun, Uranus und Saturn brechen unterdessen planetare Stürme aus, auf der Erde herrscht Panik, denn gigantische Tsunamis rollen auf die Küste Japans zu. Man meldet gewaltige Überschwemmungen in Brasilien, verheerende Sandstürme in China und zerstörerische Zyklone im Pazifik.

Die Welt spielt verrückt ? und nur einer kann sie retten: Jack West jr.!
Matthew Reilly ist ein weltweiter Bestsellerautor, der mit diesem Thriller seinen Erfolgsroman ? Die Macht der Sechs Steine ? fortsetzt. In seiner Heimat Australien hat er damit Dan Brown vom ersten Platz der Bestsellerliste verdrängt.

Autor
Matthew Reilly
wurde 1974 in Sydney, Australien, geboren und studierte Jura an der University of New South Wales. Mittlerweile werden seine Romane in zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich weltweit über 3,5 Millionen Mal verkauft. Matthew Reilly lebt in Sydney und hat sich inzwischen auch einen Namen als Drehbuchautor gemacht.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Der Fälscher


Der Fälscher
Autor: Clifford Irving; Seiten: 350, geb.; Verlag: Seeliger; Preis: ? 19,90 (D), ? 20,50 (A), sFr 35,40 (UVP)
ISBN 978-3-936281-18-7

Dieses Buch schildert die wahre Geschichte von Clifford Irving. Dem Mann, der mit seiner Frau Edith und seinem Partner Richard Suskind den größten Literaturschwindel aller Zeiten einfädelte.

Die Idee war so einfach wie genial: Warum nicht eine Biografie fälschen, für die sich weltweit Millionen Leser interessieren würden? Das Opfer: Howard Hughes, der menschenscheue Milliardär, Ölmagnat, Filmregisseur und Flugzeugkonstrukteur, der schon seit Jahren den Kontakt zur Öffentlichkeit gemieden hatte.

Die Verleger waren völlig aus dem Häuschen, versprach dieses Buch doch, ein Bestseller nie gekannten Ausmaßes zu werden, schließlich würde Hughes pikante Details aus dem Leben der Mächtigen enthüllen. So gewaltig wie der Vorschuss, den sie Irving zahlten, so haarsträubend entwickelte sich die Durchführung des Coups für die drei Beteiligten.
Die wahre Geschichte über den größten Literaturcoup aller Zeiten ist ein weltweiter Bestseller.

Autor
Clifford Irving
, seine Frau Edith und sein Mitarbeiter Richard Suskind verbrachten lange Jahre für ihren großen Schwindel hinter Gittern. Doch wie Irving schreibt „… lag hinter all der Naivität und Dummheit, der Welt einen Streich zu spielen, und auch hinter all diesen unanständig hohen Geldsummen eine Grandezza in der Planung und Durchführung, die mir noch heute eine klammheimliche Freude bereitet.“

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login