Der letzte Verdacht. Private Suspect


Der letzte Verdacht
Private Suspect
Autor: James Patterson
384 Seiten, TB.
Goldmann Verlag
Euro 8,99 (D)
Euro 9,30 (A)
sFr 13,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-48065-4

Jack Morgan, der Besitzer von „Private“, der renommiertesten Ermittlungsagentur der Welt, kommt mit dem Flugzeug in L.A. an, wird von seinem Chauffeur abgeholt und mitsamt Gepäck vor seinem Haus abgesetzt. Als er sich nach einem ausgiebigen Bad erstmalig in sein Schlafzimmer begibt, findet er dort seine ehemalige Kollegin und Geliebte Colleen blutüberströmt und leblos.
Ein Mord, der ganz klar Jack angehängt werden soll – und das anscheinend mit Erfolg, die Beweislage scheint eindeutig. Jack ist klar, dass es nur einen Menschen geben kann, der ihm nahe genug ist, das Szenario so perfekt einzufädeln, und der ihn tief genug hasst, um deswegen einen Mord zu begehen …
Doch mit den Ermittlungen ist er auf sich allein gestellt, denn seine Firma ist mehr als ausgelastet: ein verschwundener Laster voller illegaler Medikamente, hinter dem die Mafia her ist. Ein junger Filmschauspieler, der angeklagt ist, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben. Und ein Serienmörder, der Geschäftsreisende in Hotels umbringt…
Autor
James Patterson
wuchs in Newburgh, New York, auf, studierte englische Literatur am Manhattan College und an der Vanderbilt University. Während seines Studiums, das er mit Auszeichnung abschloss, jobbte er in einer psychiatrischen Klinik. Danach war Patterson lange Zeit Chef einer großen New Yorker Werbeagentur. Nebenher begann er mit dem Schreiben von Kriminalromanen – und das mit großem Erfolg. Denn bereits für seinen Debütroman erhielt er den begehrten Edgar Allen Poe Award, Amerikas wichtigsten Krimipreis. James Patterson lebt heute mit seiner Familie in Palm Beach, Florida.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login